it-swarm.com.de

Was bewirkt das Booten mit zusätzlichen Kernen?

Ich habe über Möglichkeiten zur Geschwindigkeitssteigerung in Windows 7 gelesen und ich habe gelesen, dass Sie Windows in die Lage versetzen können, von vier Kernen aus zu booten, während einer schneller booten kann.

Gibt es einen Grund, warum Sie nicht alle vier Kerne zum Booten verwenden möchten?

15
L84

Windows 7 verwendet das, was auf der Box verfügbar ist ... "out of the box". Sie sollten nicht mit dem Bootvorgang herumspielen, außer wenn Sie wissen, was Sie tun, sonst werden die Dinge langsamer/instabiler usw.

Und Sie sollten nicht glauben, was Sie im Internet lesen.

Das heißt: Windows 7 anzuweisen, NICHT alle verfügbaren Kerne zu verwenden, dient hauptsächlich Debugging-Zwecken oder einer Art von Entwicklertests, mit denen Sie ein System simulieren möchten nur ein Kern. Ein weiterer Grund ist, um fehlerhafte Installateure zu umgehen. Das Ausschalten der Kerne hat sonst keine andere Bedeutung, der limitierende Faktor für den Boot-Vorgang ist heutzutage meistens Disk I/O (also kaufen Sie ein SSD , wenn Sie einen blitzschnellen Boot möchten .. oder ziehen Sie an nicht so viele Prozesse beim Start ausführen -> auch weniger Festplatten-E/A).

Nochmals: Windows 7 verwendet beim Booten alle verfügbaren Kerne. Das Snippet, das Sie im Internet lesen, ist höchstwahrscheinlich der Super-Über-Hack, der in MSConfig abgelegt wird. Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Number of processors und klicken Sie auf die Anzahl der Kerne, die Windows 7 verwenden soll. Die Leute, die darüber geschrieben haben, wie man den Bootprozess beschleunigt, haben nicht verstanden, wofür das Kontrollkästchen verwendet wird :

Anzahl der Prozessoren. Beschränkt die Anzahl der auf einem Multiprozessorsystem verwendeten Prozessoren. Wenn das Kontrollkästchen aktiviert ist, bootet das System nur mit der Anzahl der Prozessoren in der Dropdown-Liste.

Es BEGRENZT (wie in 'Setzt eine Obergrenze der verwendeten Kerne') den Bootvorgang, um nur HOCH zu nehmen BIS Prozessoren und (das ist auch wichtig) stellen später nur diese Anzahl von Prozessoren für das Betriebssystem bereit. Wenn Sie dort einen auswählen, wird ein System mit nur einem Prozessor ausgeführt.

42
akira