it-swarm.com.de

Warum muss ich in Windows 7 zwei Tasten drücken, um das Symbol zu erhalten und wie kann ich das Problem beheben?

Um ein ^ (caret) Zeichen zu erhalten, muss ich die Taste drücken ^ zweimal drücken. Das erste Mal passiert nichts, das zweite Mal erscheinen zwei ^. Also muss ich den zweiten löschen.

Gleiches Verhalten, wenn ich einen einzelnen ´ (Apostroph) oder einen einzelnen ` (Backtick) drucken möchte

20
Finn

Warum ich zweimal die Tasten drücken muss, um das ^ oder ´ oder `zu erhalten

Sie haben ein internationales Tastaturlayout für Ihre Tastatur festgelegt (wahrscheinlich ein Tastaturlayout für USA-International - aber es gibt auch andere).

Mit diesem Tastaturlayout kann der ^ Tastendruck wird zum Modifikator für die Eingabe von Sonderzeichen.

Um eine Single zu bekommen ^ Zeichen, das Sie eingeben müssen ^+Space.

Alternativ können Sie das Tastaturlayout in die entsprechende nicht internationale Version ändern.

Weitere Informationen finden Sie unter Tastaturlayout hinzufügen .


Eingabe von diakritischen Zeichen und Sonderzeichen

Geben Sie internationale Zeichen und Sonderzeichen mit der rechten Maustaste ein Alt Taste oder die folgenden Zusatztasten: Apostroph ('), Akzentgrab (`), Anführungszeichen ("), Tilde (~) und Circumflex (^).

Um nur die Modifikatortaste selbst einzugeben, geben Sie ein Space Folgen Sie der Modifikatortaste.

Quelle Microsoft-Tastaturen - Englisch (US-International), die diakritische Zeichen und Sonderzeichen eingeben


Verwendung des Tastaturlayouts von United States-International

Erstellen internationaler Charaktere

Wenn Sie den APOSTROPHE drücken ('), Anführungszeichen (") Taste, ACCENT Grave (`), TILDE (~) oder ACCENT CIRCUMFLEX. wird auch als CARET-Taste bezeichnet (^) wird nichts auf dem Bildschirm angezeigt, bis Sie eine zweite Taste drücken:

  • Wenn Sie einen der Buchstaben drücken, die als für den Erhalt eines Akzentzeichens geeignet eingestuft sind, wird die akzentuierte Version des Buchstabens angezeigt.
  • Wenn Sie die Taste eines Zeichens drücken, für das keine Akzentmarkierung zulässig ist, werden zwei separate Zeichen angezeigt.
  • Wenn Sie die Leertaste drücken, wird das Symbol (Apostroph, Anführungszeichen, Akzent Grab, Tilde, Akzent Zirkumflex oder Caret) von selbst angezeigt.

Quelle Verwendung des Tastaturlayouts USA-International unter Windows 7, Windows Vista und Windows XP


So ändern Sie Ihr Tastaturlayout

Verwenden Sie die für Ihre Windows-Version geeignete Methode, um Ihre Tastatur für die Verwendung einer anderen Sprache oder eines anderen Tastaturlayouts zu konfigurieren.

Hinweis: Diese Methoden verwenden als Beispiel das kanadisch-französische Tastaturlayout.

Windows 7 oder Windows Vista

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start Start, geben Sie intl.cpl in das Feld Suche starten ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Tastaturen und Sprache auf Tastaturen ändern.
  3. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  4. Erweitern Sie die gewünschte Sprache. Erweitern Sie beispielsweise Französisch (Kanada).
  5. Erweitern Sie Tastaturliste, aktivieren Sie das Kontrolle-Kästchen Kanadisches Französisch und klicken Sie dann auf OK.
  6. Klicken Sie in den Optionen auf Layout anzeigen, um das Layout mit der tatsächlichen Tastatur zu vergleichen.
  7. Klicken Sie in der Liste Standardeingabesprache auf Französisch (Kanada) - Kanadisches Französisch, und klicken Sie dann zweimal auf OK.
  8. Klicken Sie im Dialogfeld Regions- und Sprachoptionen auf OK. Hinweis: Die Sprachleiste wird in der Taskleiste angezeigt. Wenn Sie den Mauszeiger über diese Leiste halten, wird ein Tooltip angezeigt, der das aktive Tastaturlayout beschreibt.
  9. Klicken Sie auf die Sprachleiste, und klicken Sie dann auf FR French (Canada).

Windows XP

  1. Klicken Sie auf Start, geben Sie intl.cpl in das Feld Ausführen ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Sprachen auf Details.
  3. Klicken Sie unter Installierte Dienste auf Hinzufügen.
  4. Wählen Sie in der Liste Eingabesprache die gewünschte Sprache aus. Wählen Sie beispielsweise Französisch (Kanada) aus.
  5. Klicken Sie in der Liste Tastaturlayout/IME auf Kanadisches Französisch, und klicken Sie dann auf OK.
  6. Klicken Sie in der Liste Wählen Sie eine der installierten Eingabesprachen aus, die beim Starten des Computers verwendet werden sollen auf Französisch (Kanada) - Kanadisches Französisch, und klicken Sie dann auf OK.
  7. Klicken Sie im Dialogfeld Regions- und Sprachoptionen auf OK. Hinweis: Die Sprachleiste wird in der Taskleiste angezeigt. Wenn Sie den Mauszeiger über diese Leiste halten, wird ein Tooltip angezeigt, der das aktive Tastaturlayout beschreibt.
  8. Klicken Sie auf die Sprachleiste, und klicken Sie dann auf Französisch (Kanada).

So stellen Sie sicher, dass das ausgewählte Layout mit der Tastatur übereinstimmt

Windows 7 oder Windows Vista

  1. Klicken Sie auf Start, geben Sie osk in das Feld Suche starten ein und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  2. Passen Sie die Tastatur auf dem Bildschirm an die physische Tastatur an, um sicherzustellen, dass das Layout übereinstimmt.
  3. Um die Großbuchstaben zu überprüfen, klicken Sie auf die Umschalttaste auf der Tastatur oder auf dem Bildschirm und stimmen Sie mit den auf der Tastatur gedruckten Zeichen überein.

Windows XP

  1. Klicken Sie auf Start, geben Sie osk in das Feld Ausführen ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  2. Passen Sie die Tastatur auf dem Bildschirm an die physische Tastatur an, um sicherzustellen, dass das Layout übereinstimmt.
  3. Um die Großbuchstaben zu überprüfen, klicken Sie auf die Umschalttaste auf der Tastatur oder auf dem Bildschirm und stimmen Sie mit den auf der Tastatur gedruckten Zeichen überein.

Quelle So ändern Sie Ihr Tastaturlayout

27
DavidPostill