it-swarm.com.de

Warum ist das Überprüfen von Windows Update so langsam?

Ich habe Windows 7-PCs, bei denen die automatische Aktualisierung deaktiviert ist. Ich aktualisiere einmal im Monat oder so. Die Überprüfung auf Updates dauert jedoch jeweils 15 bis 30 Minuten. Ich verstehe nicht, warum die Suche nach Updates so langsam sein kann. Ich muss mich fragen, was im Hintergrund passiert. Ist es Computing-Hash? Erleiden meine PCs mit aktivierten automatischen Updates jedes Mal dasselbe Schicksal, wenn sie gestartet werden (nur dass ich es nicht wusste)?

122
some user

Die Suche nach Updates Teil ist so langsam, weil:

Leider mag Microsoft es nicht, über Windows-Interna zu sprechen, so dass wir es am Ende selbst herausfinden oder spekulieren müssen.

102
misha256

In den vorhandenen Antworten wurden mehrere Aspekte des Problems behandelt. Ich werde versuchen, sie durch eine allgemeine Auflistung der Ursachen zusammenzufügen, ohne das bereits Gesagte zu wiederholen:

  1. Der Microsoft Windows Update-Mechanismus ist äußerst ausgefeilt, was leider auch kompliziert ist
  2. WU muss eine unkalkulierbare Anzahl von Hardware- und Softwarekombinationen unterstützen
  3. WU muss die Updates in der richtigen Reihenfolge anwenden
  4. Windows 7 ist ein älteres System, und SP2 ist überfällig und wird wahrscheinlich nie eintreffen, was zu sehr vielen Aktualisierungen führt
  5. In den letzten Jahren stand Microsoft unter großem Druck, zahlreiche Sicherheitsprobleme zu beheben. Dies führte zu sehr vielen hektischen Korrekturen, dann zu Fixes von Fixes und so weiter bis zur n-ten Generation
  6. Microsoft war nicht in der Lage, den Aktualisierungsmechanismus, der im Allgemeinen ein exponentieller Algorithmus ist, ausreichend zu optimieren, was zu einem ziemlich langsamen Brute-Force-Algorithmus führte.
  7. Die WU Server von Microsoft sind manchmal überlastet.

Schauen wir uns diese Punkte genauer an.

Windows Update-Komplexität

Nachdem ein Update veröffentlicht wurde, kann es im Laufe der Zeit in drei weitere verschiedene Phasen unterteilt werden: Überarbeitungen, Ersetzung und Ablauf.

Update Revisions : Wenn Änderungen an einem zuvor veröffentlichten Update vorgenommen werden, spricht man von einer Update Revision, bei der einige Teile des Downloads geändert werden. Dies ist ein teilweiser, nicht vollständiger Update-Ersatz.

Ersetzte Updates : Dies ist ein vollständiger Ersatz einer früheren Version oder von früheren Versionen. Manchmal packt Microsoft mehrere Versionen in ein einziges Paket, und dieses Paket ersetzt die darin enthaltenen Updates.

Abgelaufene Updates : Dies sind Updates, die aus der Liste der gültigen Updates entfernt wurden. Solche Updates sind nicht mehr gültig und werden für die Installation nicht erkannt. In den meisten Fällen ist ein Update abgelaufen, nachdem es durch ein ersetztes Update ersetzt wurde.

Aktualisierungen haben auch einen Abhängigkeitsmechanismus, was bedeutet, dass bei einigen Aktualisierungen möglicherweise andere Aktualisierungen zuerst angewendet werden müssen.

Abgelaufene Updates sind für die Leistung von WU problematisch, da sie leider nicht vom Computer entfernt werden und daher weiterhin an den Berechnungen teilnehmen und es so viele davon gibt. Eine gewisse Verbesserung kann durch die Verwendung der Datenträgerbereinigung erreicht werden, um veraltete Windows-Updates zu entfernen (erstellen Sie zunächst ein Backup-Image des Systemlaufwerks, da WU ebenfalls sehr zerbrechlich ist).

WU Berechnungen

Aufgrund der enormen Anzahl möglicher Kombinationen speichert Microsoft alle Aktualisierungen auf den Servern WU im Format eines riesigen Baums. Die Entscheidung darüber, welche Updates angewendet werden müssen, erfolgt durch einen Tree-Pruning-Algorithmus, der die auf dem Client installierte Hardware und Software sowie alle bereits installierten Updates berücksichtigt Alle werden erfolgreich beim Beschneiden angewendet.

Es ist nicht garantiert, dass der Algorithmus erfolgreich ist, was bedeutet, dass WU das Betriebssystem vollständig zerstören oder sogar nicht mehr booten kann. Dies ist völlig verständlich, wenn beispielsweise ein Update A1 mit der Revision A2 verwendet wird, bei dem ein von A abhängiges Update B zwischen A1 und A2 veröffentlicht wurde. Stellen Sie jetzt fest, ob die Installationsreihenfolge A1-B-A2 oder A1-A2-B sein soll, wenn die falsche Entscheidung tödlich sein kann.

Überlastete WU Server

Wikipedia berichtet über Windows Update-Statistiken :

Ab 2008 hatte Windows Update ungefähr 500 Millionen Clients, verarbeitete ungefähr 350 Millionen einmalige Scans pro Tag und unterhielt durchschnittlich 1,5 Millionen gleichzeitige Verbindungen zu Clientcomputern. Am Patch-Dienstag, dem Tag, an dem Microsoft normalerweise neue Softwareupdates veröffentlicht, kann der ausgehende Datenverkehr 500 Gigabit pro Sekunde überschreiten.

Diese Zahlen haben sich wahrscheinlich inzwischen verdoppelt und erklären, warum die WU Server manchmal nicht erreichbar sind. Ich verwende die WU -Option von "Nach Updates suchen, aber ich wähle sie aus", und es gibt Tage und Zeiten, an denen das Suchen nach Updates länger dauert, als ich warten möchte, was eine Verschiebung erforderlich macht .

Die lange Geschichte von Windows 7

Windows 7 wurde am 22. Juli 2009 veröffentlicht. Nach ungefähr 17 Monaten wurde Service Pack 1 (SP1) am 22. Februar 2011 veröffentlicht. Dies war vor ungefähr 4,5 Jahren, was bedeutet, dass SP2 längst überfällig ist.

Die gute Seite eines Service Packs ist, dass durch dessen Installation der gesamte Update-Verlauf gelöscht wird, sodass WU genau wie nach einer Neuinstallation von Windows bei null beginnt. Dies beschleunigt natürlich alle Berechnungen enorm, da weniger Aktualisierungen zu berücksichtigen sind.

Die bloße Anzahl vorhandener Updates seit SP1 erklärt, warum WU -Berechnungen heute so langsam sind. Für Microsoft kann das Problem "einfach" gelöst werden, indem ein Upgrade auf das neuere Windows 8.1 oder Windows 10 durchgeführt wird. Daher muss WU eine geringere Anzahl von Updates berücksichtigen.

Fazit

Da Microsoft weiterhin zahlreiche Updates für Windows 7 anwendet, wird WU im Laufe der Zeit immer langsamer.

Eine mögliche Optimierung ist Veraltete Windows-Updates entfernen . Eine andere Möglichkeit ist, die Option WU unter "Nach Updates suchen, aber ich wähle" zu verwenden und früh morgens oder spät abends nach Updates zu suchen.

Die meisten Updates gelten auch für Windows 8 und 10, sodass sich die Belastung für die WU - Server von Microsoft erst mit der baldigen Veröffentlichung von Windows 10 vervielfacht. Microsoft scheint auch die Bandbreite seiner WU Server gemäß seinen eigenen Richtlinien zu parzellieren, wobei der Schwerpunkt auf der Bedienung der neueren Betriebssysteme liegt. Daher sollten wir mit einer weiteren Verlangsamung für Windows 7 rechnen, sobald Windows 10 veröffentlicht wird zusammen mit unverhältnismäßig schnelleren Updates für Windows 10.

Wenn WU zu langsam ist, besteht die einzige echte Lösung darin, auf eine spätere Version von Windows zu aktualisieren.

Gute Nachricht: SP2 für Windows 7 (und 8.1) ist da

Microsoft hat SP2 für Windows 7 und 8.1 veröffentlicht. Dieses Update ist aus unbekannten Gründen nicht in Windows Update verfügbar und muss manuell heruntergeladen und installiert werden.

Lesen Sie im Artikel, wie Sie es bekommen:
Microsoft überarbeitet die Aktualisierung von Windows 7 und 8.1 - aber nennen Sie es kein Service Pack .

60
harrymc

Dieses Problem wurde im Laufe der Jahre mit verschiedenen Korrekturen behoben. Daher ist hier mein aktualisierter Leitfaden für dieses Problem ab dem 5. Januar 2016

Überprüfen Sie den Abschnitt BEARBEITEN unten. Es gibt eine viel schnellere Möglichkeit, Windows 7 SP1 nach einer Neuinstallation ab Mai 2016 vollständig zu aktualisieren.

Dies ist, was ich mache, wenn ich W7 mit SP1 neu installiere oder Probleme mit dem Windows-Update beim Suchen nach Updates habe.

Wenn Service Pack 1 nicht installiert ist, installieren Sie es, bevor Sie dieses Handbuch befolgen.

Download KB-3138612 und speichern Sie es, wo Sie es später finden können

Download SUR Tool speichern Sie es an den gleichen Ort

Starten Sie den PC neu und trennen Sie die Verbindung zum Internet, bevor Windows geladen wird. Dies ist wichtig, da Windows bei jedem Start nach Updates im Hintergrund sucht und die Suche nach Updates erneut startet und die Installation der heruntergeladenen Pakete verhindert, bis sie abgeschlossen ist Wenn Sie dies überprüfen, wird dies verhindert, indem Sie die Verbindung zum Internet trennen, bevor Windows geladen wird.

Installieren Sie nach dem Booten KB-3138612, falls ein Neustart erforderlich ist, und bleiben Sie vom Internet getrennt.

Installieren Sie jetzt das SUR Tool-Paket. Dies ist ein umfangreiches Paket, das neben der Bereinigung und Reparatur des Windows-Update-Speichers viele Updates installiert. Es wird auch reduziert, wie viele weitere Windows-Updates später installiert werden müssen.

Nach dem Neustart des SUR-Pakets stellen Sie eine Verbindung zum Internet her und führen Sie ein manuelles Windows-Update durch. Es sollte jetzt viel schneller funktionieren. Auch nach diesem Updates habe ich einig W7 PC nehmen gesehen bis zu einer Stunde nach Updates zu beenden, wenn sie manuell aus der Systemsteuerung gestartet.

Wenn Sie andere Probleme mit Windows-Updates haben und die beiden oben genannten Updates installiert sind, laden Sie dieses Microsoft Windows Update-Fixit-Tool herunter (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Verknüpfung speichern unter"), führen Sie es aus und wählen Sie den aggressiven Modus aus, um Windows-Updates vollständig zurückzusetzen. Starten Sie Windows Updates neu und versuchen Sie es erneut in der Systemsteuerung. Dieses Tool behebt Probleme, wenn die anderen Microsoft Fixit-Tools fehlschlagen, zumindest nach meiner Erfahrung.

Update: Microsoft hat ein umfangreiches Updaterollup für Windows 7 SP1 veröffentlicht , dies ähnelt einem Service Pack, wird aber nicht so genannt. Dies beschleunigt die Aktualisierung von Windows 7 nach einer Neuinstallation erheblich. Es gibt keine Probleme mehr mit Windows-Updates und viele Neustarts. Mit diesem Updaterollup wird das System auf den Patchdienstag im April 2016 aktualisiert.

Dies wird nicht über Windows Update freigegeben wird, haben Sie den Internet Explorer verwenden, um es zu bekommen, öffnen IE und an diese Adresse gehen

http://catalog.update.Microsoft.com/v7/site/home.aspx

Geben Sie in das Suchfeld 3125574 ein und drücken Sie die Eingabetaste.

 enter image description here

Jetzt sehen Sie alle Versionen dieses Rollups, wählen die benötigte aus und laden sie irgendwo herunter, wo Sie sie später finden können.

 enter image description here

Verwenden Sie auch die Windows Update-Katalogseite, um dieses Update zuerst herunterzuladen und zu installieren (3020369 ). Dies ist eine Voraussetzung für das Rollup und anschließend für die Installation von 3125574. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie bei der Installation dieser Updates nicht mit dem Internet verbunden sind .

21
Moab

Wenn Sie mit ETW/WPR/WPA nach der CPU-Auslastung suchen während des Scans feststellen, dass die CPU-Auslastung von wuaueng.dll!CUpdatesToPruneList::AddSupersedenceInfoIfNeeded stammt, der von wuaueng.dll!CAgentUpdateManager::FindUpdates aufgerufen wird. Die AddSupersedenceInfoIfNeeded-Methode ist die langsamste Sache . Dies macht, was der Name anzeigt und sieht aus, wenn die angebotenen/installierten Windows 7-Updates noch benötigt oder ersetzt werden (veraltet/ersetzt durch neuere). Das ist sehr langsam.

Mit dem letzten Windows Update Client-Update vom Juni 2016 , das Teil des Windows 7-Updaterollups vom Juli 2016 ist, ist die Updatesuche wieder schnell.

  1. Download:

Ich brauche nur etwas mehr als 1 Minute, um nach neuen Updates zu suchen. Beenden Sie den Windows Update-Dienst (net stop wuauserv), um die Einrichtung des Updates KB3172605 zu beschleunigen.

Dieser WU Service-Stop-Trick beschleunigt die Installation erheblich, wenn Sie mehrere MSU-Updates installieren:

@ECHO OFF
SETLOCAL ENABLEEXTENSIONS ENABLEDELAYEDEXPANSION
FOR /R "%~dp0" %%A IN (*Windows6.1-KB*.MSU) DO (
        CALL :SUB %%~nA        
    ECHO= Installing KB!KB_NUM!        
    >NUL net stop wuauserv
    WUSA "%%A" /quiet /norestart)
ECHO= == Press any key to close the Window ==
>NUL PAUSE

GOTO :EOF

:SUB

SET "KB_NUM=%*"
FOR /F "DELIMS=-" %%B IN ("%KB_NUM:*-KB=%") DO SET "KB_NUM=%%B"

In Windows 10 behebt Microsoft das Problem, indem es meinem Vorschlag folgt und die Updates kumulativ macht. Hier benötigen Sie nur 1 großes Update, um auf dem aktuellen Patch-Level zu sein. Diese langsame Überprüfung ist nicht mehr erforderlich.

9
magicandre1981

Wenn frühere Erfahrungen mit dem XP -Update Anzeichen dafür sind, lassen sie gelegentlich einen Exponential-Zeit-Algorithmus einfließen . Was, wenn Sie viele Updates haben ... ewig dauert. Derzeit befinden sich die Win 7-Updates in einer ähnlichen Situation. Nehmen Sie sich Zeit, obwohl es noch keine offizielle Erklärung für diesen letzten Anfall von Langsamkeit gibt. Es ist interessant, dass dies "nur passiert" (bei den alten Versionen), wenn sie eine neue haben. Das zynische Ich kann nicht anders, als sich vorzustellen, dass jemand absichtlich möchte, dass dies geschieht, nach dem Vorbild von [altem] Windows ist es langsam? Sie benötigen eine neue Version. Oder vielleicht ist es nur die MS-Art, die Ferienzeit zu beginnen.

Es gibt einen Hotfix für eine Art von WU Langsamkeit, der nicht automatisch angeboten wird (dh über das Update selbst): https://support.Microsoft.com/en-us/kb/3102810 Leider hat es in meinem Fall keinen wirklichen Unterschied gemacht, und ich habe es auf zwei verschiedenen Computern versucht, einem 32-Bit- und einem 64-Bit-Computer. Es gibt es auch seit Oktober, es ist also wahrscheinlich nicht für die neuesten Ausgaben.

3
Fizz

Es gibt ungefähr eine Milliarde PCs, auf denen Windows ausgeführt wird. Jeder PC verfügt über eine Kombination aus Hardware, Zubehör, Betriebssystemversion, Sprache, IE, Gerätetreiberversion, Microsoft-Software auf verschiedenen Patch-Ebenen, Sicherheitsupdates usw. Das Windows Update-System muss alle diese Kombinationen sortieren, um die richtigen Updates für anzubieten ein einzelner PC. Jedes Update verfügt über Eigenschaften, einschließlich Abhängigkeiten und einer "Vorrang" -Struktur.

Der erste Schritt (erste Ausführung) des Scans besteht darin, die Betriebssystemversion, den SP, die Sprache und den PC-Hersteller zu ermitteln, um den Baum der wahrscheinlichen Updates für den PC zu bereinigen. Basierend auf diesem ersten Scan werden wahrscheinlich mehrere Update-IDs an das Gerät gesendet, und der lokale Client berechnet, welche Updates installiert, ersetzt usw. werden. Anschließend sendet er diese Liste an den Server und speichert eine Kopie für nachfolgende Scans lokal im Cache. Der Server antwortet auf die Clientanforderung nach Aktualisierungen mit Beschreibungen usw., die auf der Benutzeroberfläche angezeigt werden (in der entsprechenden Sprache der Benutzeroberfläche).

Einmal täglich führt der Client für automatische Updates im Hintergrund eine Überprüfung des Updates durch und aktualisiert den lokalen Cache der installierten Updates, sodass nachfolgende Überprüfungen nur ein Delta und schnell sind. Diese werden im Ordner% windir%\softwaredistribution auf dem PC gespeichert.

Ein ähnlicher Vorgang wird auch für zuvor heruntergeladene Updates ausgeführt. Der Dienst lädt die Pakete nicht erneut herunter.

Wir haben diesen Beitrag gefunden, der uns hilft, zumindest zu verstehen, was während der Suche wirklich passiert. Es ist wunderschön geschrieben. Also poste ich es als solches. Den Originalbeitrag finden Sie unter hier

Als ich die Windows-Update-Einstellungen in Check for updates but let me choose whether to download and install them änderte, wurde eine merkliche Zeitänderung vorgenommen, um das Update auf Installation zu überprüfen.

Meiner Meinung nach ist es am besten, nur Windows-Updates zu aktivieren und zu der Option zu wechseln, mit der Sie Updates herunterladen, aber nicht automatisch installieren können. Auf diese Weise können Sie das gewünschte Programm installieren, ohne auf Überprüfungen oder das Herunterladen von Hintergrunddateien warten zu müssen.

Nun, um zu beantworten, warum es langsam ist. Ich denke, es kommt einfach auf die Tatsache an, dass Windows-Updates mit dem Ziel erstellt wurden, die spürbaren Auswirkungen auf die Benutzer zu verringern. Es verwendet den Dienst BITS (intelligenter Hintergrundübertragungsdienst), um nach Updates zu suchen und diese herunterzuladen.

Auch hier liegt der Fokus bei diesem Dienst darauf, auf eine Weise zu arbeiten, die den Benutzer nicht stört. Die Geschwindigkeiten sind absichtlich langsam, da Microsoft niemals beabsichtigte, dass Clients den Update-Dienst jeden Monat ein- und ausschalten.

Was Sie sich ansehen könnten, ist Ihr eigenes WSUS-Server-Setup. Auf diese Weise können Sie Updates auf die gleiche Weise ablehnen wie Unternehmensadministratoren und die ausgewählten Updates auf alle Ihre Windows-Geräte anwenden oder ablehnen. Machen Sie diese Aufgabe der selektiven Aktualisierung, weniger eine Aufgabe.

1
Geruta

Es ist langsam, da Windows Update und einige andere Windows-Systemkomponenten das Microsoft JET Blue - Datenbankmodul verwenden, das unter einer notorisch schlechten Leistung leidet und insgesamt ein Ressourcenfresser ist.

Wie bereits erwähnt, scheint es auch im Windows Update-Code selbst eine gewisse Rekursion zu geben, die mit zunehmender Anzahl von Updates zu einer schlechten Leistung führt.

1
Jure Sah

Nur um einen weiteren Datenpunkt hinzuzufügen. Ich muss kürzlich einen Vista-PC starten. Ich habe Vista manuell von SP1 auf SP2 aktualisiert, aber das Überprüfen auf Updates dauert ewig. 24+ Stunden lang passierte nichts.

Ich habe ein bisschen gegoogelt und eine Lösung gefunden, die die Installation der folgenden Updates beinhaltet:

http://www.catalog.update.Microsoft.com/Search.aspx?q=KB3205638%20Vistahttp://www.catalog.update.Microsoft.com/Search.aspx?q=KB4012583 % 20Vistahttp://www.catalog.update.Microsoft.com/Search.aspx?q=KB4015195%20Vistahttp://www.catalog.update.Microsoft.com/Search.aspx q = KB4015380% 20Vista

Nach dem Download und der manuellen Installation der Updates. Ich habe den Update-Check 10 Minuten lang ausgeführt und 200 Updates gefunden. Denken Sie daran, dies ist für Vista, aber ich denke, vielleicht gibt es etwas Ähnliches auch für Windows 7.

0
some user

Ich hatte dieses Problem und ließ Windows Update zum ersten Mal über Nacht auf einem frisch installierten Computer laufen. Tipps, um das erfolgreich zu machen:

  • Gehen Sie zu den Energieoptionen, stellen Sie die Standby-Zeit auf "nie"

  • Aktivieren Sie das automatische Windows Update. Die Standardzeit von 03:00 Uhr ist in Ordnung, da der Suchvorgang auch einige Zeit in Anspruch nimmt

  • Es wird auch empfohlen, beim ersten Mal ein "Windows-Update muss einige Komponenten aktualisieren ..." durchzuführen (im Vergleich zu den mehr als 200 Updates unter Windows 7 ist dies schnell erledigt).

Wenn alles korrekt aktualisiert wurde, finden Sie eine große Anzahl von Patches (ungefähr 200), die installiert wurden. Windows hat auch Windows Defender-Updates/-Scans defragmentiert und ausgeführt.

Danach arbeiten die verbleibenden Windows Update-Zyklen (nach Updates suchen - installieren - neu starten - nach Updates suchen - installieren - neu starten - nach Updates suchen ... bis # updates zu 0 geworden ist) viel schneller.

0
dreael