it-swarm.com.de

Utorrent überprüft Dateien nach jedem Neustart / Herunterfahren

Ich habe im ganzen Internet gesucht, kann aber keine Lösung finden. Ich benutze Windows 7 und uTorrent. Bei jedem Herunterfahren und aktiven Downloads überprüft uTorrent diese Dateien beim nächsten Start. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass uTorrent irgendwie nicht herunterfahren kann, wenn der Befehl zum Herunterfahren ausgelöst wird. Daher wird er von win7 zwangsweise geschlossen. Wie kann ich dieses Problem beheben? Und zur Information, ich muss mein System nicht zwangsweise herunterfahren, sondern klicke auf Start-Herunterfahren. Irgendjemand??

Torrent version: 3.4.2 build 32126 32 bit

bt.graceful_shutdown: false

es gibt keinen AutoEndTask-Schlüssel in HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop

8
Ratna

Haben Sie eine große Anzahl nicht abgeschlossener Downloads? Es ist möglicherweise ideal, uTorrent zu schließen, bevor Sie es herunterfahren. Windows zwingt uTorrent wahrscheinlich dazu, in der Mitte des Vorgangs zu schließen, wodurch es gezwungen wird, beim nächsten Laden zu überprüfen, wo es aufgehört hat. Die Art und Weise, wie Sie herunterfahren, spielt keine Rolle. Windows Force schließt Anwendungen (manchmal nicht ordnungsgemäß), wenn Sie auf Start -> Herunterfahren klicken. Anwendungen können keinen Code initiieren, der ausgeführt werden muss, bevor die App geschlossen wird, z. B. uTorrent, um sicherzustellen, dass alle Torrents vor dem Schließen auf% weise sind.

6
Codezilla

Ich fand dieses Problem auch sehr irritierend und freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass ich es vollständig gelöst habe! Jetzt wartet mein System darauf, dass uTorrent vollständig geschlossen wird und DANN startet es neu! Sie müssen weder den Windows Task-Manager noch andere Bullen im Auge behalten.
Hier ist die Lösung, es ist sehr einfach und vollautomatisch.
Dazu benötigen Sie zwei KOSTENLOSE Programme:

NirCmd und AutoHotKey Sie können sie hier herunterladen:
http://www.nirsoft.net/utils/nircmd.html
http://www.autohotkey.com/

Schritt 1
Installieren Sie AutoHotKey

Schritt 2
Unrar (extrahiere) NirCmd nach D:\nircmd (das ist wichtig! Wenn du es woanders hinlegst, funktioniert der Trick nicht)

Schritt 3
- Gehen Sie zu D:\nCircmd
- Erstellen Sie hier ein neues Textdokument.
- Füge genau diesen Text ein:
nircmd.exe waitprocess uTorrent.exe exitwin reboot

-Schließen und speichern Sie die TXT-Datei
- Benennen Sie diese txt-Datei in "reboot.bat" um (JA, benennen Sie auch die Erweiterung um!)

Schritt 4
- Gehen Sie zu D:\nCircmd
- Erstellen Sie hier erneut ein neues Textdokument (JA, ein anderes)
- Fügen Sie diesen Text ein:
Führen Sie C:\Windows\System32\taskkill.exe -im uTorrent.exe aus
Führen Sie D:\nircmd\Reboot.bat aus

-Schließen und speichern Sie die TXT-Datei
- Benennen Sie diese txt-Datei in "reboot.ahk" um (JA, benennen Sie auch die Erweiterung um!)

Schritt 5
- Kopieren Sie diese neu erstellte "reboot.ahk"
- Gehen Sie zu einem beliebigen Ort (z. B. Desktop) und klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Verknüpfung einfügen".

Immer wenn Sie auf diese Verknüpfung klicken, wird Ihr Windows neu gestartet, nachdem es darauf gewartet hat, dass uTorrent vollständig geschlossen wird! Wenn Windows gestartet wird und Sie uTorrent starten, wird es NICHT erneut überprüft! Getestet unter Windows 8.1 64bit.
Funktioniert zu 100%!

WARNUNG!
- Sie müssen AutoHotkey installieren, sonst funktioniert die erstellte ahk nicht.
- Sie MÜSSEN beide Dateien (reboot.bat und reboot.ahk) in demselben Ordner erstellen, in den Sie nircmd extrahiert haben!

1
Norman Bates

OS Win 7 64-Bit-Vorschlag: Stellen Sie vor dem Neustart sicher, dass Sie uTorrent heruntergefahren haben. Jedes Mal, wenn ich den Computer herunterfahre, während uTorrent noch ausgeführt wird, und wenn ich uTorrent neu starte, führt jede einzelne Datei eine "erneute Überprüfung" durch und lädt zu meiner Qual alle Dateien in dem Torrent-Ordner herunter, den ich als "Überspringen" markiert habe. Das habe ich noch nie gemacht und bisher keine andere Lösung gefunden.

0
Robert Waltrip

gehe zu "advanced | search" für "bt.magnetlink_check_existing_files" und setze es auf "false"

0
thehelper

Hatte das selbe Problem.

Verwendung eines SOCKS5-VPN. Wenn ich Torrents aus der Ferne hinzufüge oder in der Mitte herunterfahre, wird nicht "gesehen", wo sich die vorhandenen Torrents befinden.

Ich setze bt.magnetlink_check_existing_files wie empfohlen auf false .

Lief wie am Schnürchen.

0
Stormer