it-swarm.com.de

So verhindern Sie, dass Microsoft Telemetriedaten von Windows 7, 8 und 8.1 erfasst

Einige der in diesem Jahr auf Windows 7, 8 und 8.1 übertragenen Update-Patches dienen anscheinend ausschließlich dem Zweck, Daten vom System eines Benutzers zu sammeln.

Gibt es eine Möglichkeit, die Telemetrie über bestimmte Einstellungen zu deaktivieren?

Oder müssen Sie herausfinden, welche Update-Patches an der Datenerfassung beteiligt sind, und diese entfernen?

190
x457812

Gibt es eine Möglichkeit, die Telemetrie über bestimmte Einstellungen zu deaktivieren?

  • Einige Telemetrien können über Einstellungen deaktiviert werden.

    Dies kann manuell erfolgen.

    Es gibt auch Dienstprogramme von Drittanbietern wie Windows 10 Privacy Fixer und O & O ShutUp10 , die diese Einstellungen in Windows 10 korrigieren.

Müssen Sie herausfinden, welche Update-Patches an der Datenerfassung beteiligt sind, und diese entfernen?

  • Bei einigen Deaktivierungen der Telemetrie müssen Patches entfernt (oder nicht installiert) werden.

Manuelles Deaktivieren der Telemetrie über Einstellungen (Windows 7, 8 und 8.1)

Deaktivieren Sie das Windows-Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit (CEIP).

Hinweis:

Das Deaktivieren von CEIP und der zugehörigen Taskplaner-Aufgaben, die dieses Programm steuern, kann die Leistung des Windows-Systems verbessern.

  1. Starten Sie "Systemsteuerung"> "Action Center"> "Action Center-Einstellungen ändern".

     Enter image description here

  2. Klicken Sie auf "Einstellungen für das Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit".

     Enter image description here

  3. Wählen Sie "Nein, ich möchte nicht am Programm teilnehmen" und klicken Sie auf "Änderungen speichern".

     Enter image description here

  4. Start> "Systemsteuerung"> "Verwaltung"> "Taskplaner".

  5. Erweitern Sie im Bereich Taskplaner (lokal) des Dialogfelds Taskplaner "Taskplaner-Bibliothek"> "Microsoft"> "Windows" und öffnen Sie den Ordner "Application Experience".

  6. Deaktivieren Sie die Aufgaben "AITAgent" und "ProgramDataUpdater".

  7. Öffnen Sie unter "Taskplaner-Bibliothek"> "Microsoft"> "Windows" den Ordner "Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit".

  8. Deaktivieren Sie die Aufgaben "Consolidator", "KernelCeipTask" und "UsbCeip".

     Enter image description here

Quelle Datenschutz Windows 10, Windows 7, Linux MINT - Wie vergleichen sie?


Deaktivieren der Telemetrie durch Entfernen von Patches (Windows 7, 8 und 8.1)

Wie Anixx hervorgehoben hat, gibt es einige Telemetriedienste, die nicht über Einstellungen deaktiviert werden können:

  • Telemetrie-4xd,
  • refreshgwxconfig-B,
  • WSRefreshBannedAppsListTask,
  • Time-5d,
  • refreshgwxconfigandcontent,
  • Logon-5d,
  • MachineUnlock-5d,
  • OutOfIdle-5d,
  • OutOfSleep-5d,
  • Secure-Boot-Update und
  • Tpm-Wartung.

Auch bei jedem Programmabsturz meldet das System die Absturzdaten an einen Server (obwohl er mit keiner geplanten Aufgabe verbunden ist).


Windows Telemetry stoppen/Tracking/Upgrade auf Windows 10

Im Folgenden finden Sie Anweisungen zum Deaktivieren der unerwünschten Telemetrie/Verfolgung in Windows 7 und 8.1 und zum Entfernen aller mit dem Upgrade auf Windows 10 verbundenen Updates.


  1. Hier ist die Liste der zu entfernenden Windows-Updates.

    • Stellen Sie vor der Deinstallation und dem Neustart sicher, dass Windows Update so eingestellt ist, dass Updates nicht automatisch installiert werden:
KB3065988 Windows Update Client for Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2: July 2015 more info
KB3083325 Windows Update Client for Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2: September 2015 more info
KB3083324 Windows Update Client for Windows 7 and Windows Server 2008 R2: September 2015 more info
KB2976978 Compatibility update for Windows 8.1 and Windows 8 more info
KB3075853 Windows Update Client for Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2: August 2015 more info
KB3065987 Windows Update Client for Windows 7 and Windows Server 2008 R2: July 2015 more info
KB3050265 Windows Update Client for Windows 7: June 2015 more info
KB3050267 Windows Update Client for Windows 8.1: June 2015 more info
KB3075851 Windows Update Client for Windows 7 and Windows Server 2008 R2: August 2015 more info
KB2902907 MS Security Essentials/Windows Defender related update [no description/information available]
KB3068708 Update for customer experience and diagnostic telemetry more info
KB3022345 Update for customer experience and diagnostic telemetry more info
KB2952664 Compatibility update for upgrading Windows 7 more info
KB2990214 Update that enables you to upgrade from Windows 7 to a later version of Windows more info
KB3035583 Update installs Get Windows 10 app in Windows 8.1 and Windows 7 SP1 more info
KB971033 Description of the update for Windows Activation Technologies more info
KB3021917 Update to Windows 7 SP1 for performance improvements more info
KB3044374 Update that enables you to upgrade from Windows 8.1 to a later version of Windows more info
KB3046480 Update helps to determine whether to migrate the .NET Framework 1.1 when you upgrade Windows 8.1 or Windows 7 more info
KB3075249 Update that adds telemetry points to consent.exe in Windows 8.1 and Windows 7 more info
KB3080149 Update for customer experience and diagnostic telemetry more info
KB3083324 Windows Update Client for Windows 7 and Windows Server 2008 R2: September 2015 more info
KB3083325 Windows Update Client for Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2: September 2015 more info
KB3083710 Windows Update Client for Windows 7 and Windows Server 2008 R2: October 2015 more info
KB3083711 Windows Update Client for Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2: October 2015 more info
KB3112336 Windows Update Client for Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2: December 2015 more info
KB3123862 Updated capabilities to upgrade Windows 8.1 and Windows 7

Sie können manuell über die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten mit den folgenden Befehlen deinstalliert werden:

wusa /uninstall /kb:3065988 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3083325 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3083324 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:2976978 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3075853 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3065987 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3050265 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3050267 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3075851 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:2902907 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3068708 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3022345 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:2952664 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:2990214 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3035583 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:971033 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3021917 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3044374 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3046480 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3075249 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3080149 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:2977759 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3083710 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3083711 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3112336 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3123862 /quiet /norestart

Vergessen Sie nicht, danach neu zu starten. Sie können vor dem Neustart mit den nächsten Schritten fortfahren.


  1. Die folgenden Dienste sollten entfernt werden:

    • Führen Sie in einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten Folgendes aus:
sc stop DiagTrack
sc stop dmwappushservice
sc delete DiagTrack
sc delete dmwappushservice
echo "" > C:\ProgramData\Microsoft\Diagnosis\ETLLogs\AutoLogger\AutoLogger-Diagtrack-Listener.etl

  1. Öffnen Sie den Taskplaner (Win-Taste und geben Sie "sched" ein). Löschen Sie unter Taskplaner-Bibliothek -> Microsoft -> Windows die folgenden Elemente:

    • Alles unter "Anwendungserfahrung
    • Alles unter "Autochk"
    • Alles unter "Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit"
    • Löschen Sie unter "Festplattendiagnose" nur den "Microsoft-Windows-DiskDiagnosticDataCollector"
    • Klicken Sie unter "Wartung" "WinSAT" "Media Center" auf die Spalte "Status", wählen Sie alle nicht deaktivierten Einträge aus und deaktivieren Sie sie.

    • Jetzt können Sie neu starten. Wenn Sie Windows Update erneut öffnen, werden Sie aufgefordert, die oben genannten Updates zu installieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jedes Element und wählen Sie "Ausblenden".


  1. Melden Sie sich schließlich bei Ihrem Breitbandrouter an und suchen Sie nach einer Option wie "Inhaltsfilterung" oder "Websites blockieren".

    • Fügen Sie die folgenden zu blockierenden Hosts hinzu. Auf einem Netgear-Router ist jeder Host ein Schlüsselwort, das hinzugefügt werden muss.

Beachten Sie, wie Matthew Steeples hervorgehoben hat, dass a-0001.a-msedge.net ein CDN -Endpunkt ist und in Nicht-Telemetrieszenarien verwendet wird.

134.170.30.202
137.116.81.24
204.79.197.200
23.218.212.69
65.39.117.230
65.55.108.23
a-0001.a-msedge.net
choice.Microsoft.com
choice.Microsoft.com.nsatc.net
compatexchange.cloudapp.net
corp.sts.Microsoft.com
corpext.msitadfs.glbdns2.Microsoft.com
cs1.wpc.v0cdn.net
df.telemetry.Microsoft.com
diagnostics.support.Microsoft.com
fe2.update.Microsoft.com.akadns.net
feedback.Microsoft-hohm.com
feedback.search.Microsoft.com
feedback.windows.com
i1.services.social.Microsoft.com
i1.services.social.Microsoft.com.nsatc.net
oca.telemetry.Microsoft.com
oca.telemetry.Microsoft.com.nsatc.net
pre.footprintpredict.com
redir.metaservices.Microsoft.com
reports.wes.df.telemetry.Microsoft.com
services.wes.df.telemetry.Microsoft.com
settings-sandbox.data.Microsoft.com
sls.update.Microsoft.com.akadns.net
sqm.df.telemetry.Microsoft.com
sqm.telemetry.Microsoft.com
sqm.telemetry.Microsoft.com.nsatc.net
statsfe1.ws.Microsoft.com
statsfe2.update.Microsoft.com.akadns.net
statsfe2.ws.Microsoft.com
survey.watson.Microsoft.com
telecommand.telemetry.Microsoft.com
telecommand.telemetry.Microsoft.com.nsatc.net
telemetry.appex.bing.net
telemetry.appex.bing.net:443
telemetry.Microsoft.com
telemetry.urs.Microsoft.com
vortex.data.Microsoft.com
vortex-sandbox.data.Microsoft.com
vortex-win.data.Microsoft.com
watson.live.com
watson.Microsoft.com
watson.ppe.telemetry.Microsoft.com
watson.telemetry.Microsoft.com
watson.telemetry.Microsoft.com.nsatc.net
wes.df.telemetry.Microsoft.com

Quelle Windows Telemetry stoppen/Tracking/Upgrade auf Win10


Deaktivieren der Telemetrie mithilfe von Dienstprogrammen von Drittanbietern (Windows 10)

Windows 10 Privacy Fixer

Windows 10 Privacy Fixer bietet eine Datenschutzüberprüfung mit Optionen zum Korrigieren einer Reihe von Einstellungen, einschließlich derjenigen, die sich auf Telemetrie beziehen.

 enter image description here

Source Windows 10 Privacy Fixer .

O & O ShutUp10

O & O ShutUp10 ist ein kleines tragbares Tool, mit dem Sie die zahlreichen Datenschutzeinstellungen von Windows 10 einfach anpassen können.

Beim Starten des Programms werden fast 50 Optionen angezeigt, die in verschiedene Kategorien unterteilt sind: Sicherheit (Telemetrie, WLAN-Erkennung, DRM), Datenschutz (Cortana, Eingabepersonalisierung, App-Berechtigungen), Windows Update (Deaktivieren von Peer-to-Peer-Updates, Deaktivieren automatischer Updates) und Mehr. Diese sind nicht immer klar beschrieben, aber wenn Sie auf ein Element klicken, werden weitere Details zu dessen Funktion angezeigt.

Es gibt Optionen zum Deaktivieren nur der schlimmsten Straftäter (Deaktivieren der Telemetrie, Peer-to-Peer-Updates, Beibehalten von Windows Update und SmartScreen), Deaktivieren aller Funktionen oder Optimieren einzelner Einstellungen.

ShutUp10 bietet die Möglichkeit, einen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen, bevor Änderungen vorgenommen werden. Dies ist hilfreich, wenn durch das Optimieren wichtige Änderungen aufgehoben werden und ein "Rückgängig" erforderlich ist.

Es gibt auch eine separate Option zum Wiederherstellen der standardmäßigen Datenschutzeinstellungen von Windows 10, die auch nützlich sein können, wenn sie in der Regel nicht mehr funktionieren und Sie erneut starten möchten.

Quelle O & O ShutUp10 .

 enter image description here

Bildquelle Windows 10 sieht zu: Sollten Sie sich Sorgen machen?


Haftungsausschluss

Ich bin nicht verbunden mit 10 Privacy Fixer oder O & O ShutUp10 .

163
DavidPostill

Rob Seder hat sich in seinem Blogpost mit Windows-Telemetrie befasst. Die folgenden Anweisungen (hier leicht neu formatiert) wurden von jemandem mit dem Namen "Olli" als Kommentar zum Blogpost hinzugefügt:

Sie können die Telemetrie wie folgt deaktivieren:

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator (indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken oder die Windows + X-Verknüpfung drücken) und geben Sie die folgenden 4 Befehle ein (drücken Sie die Eingabetaste zwischen den einzelnen Befehlen):

sc DiagTrack löschen

sc dmwappushservice löschen

echo ""> C:\ProgramData\Microsoft\Diagnosis\ETLLogs\AutoLogger\AutoLogger-Diagtrack-Listener.etl

reg "HKLM\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\DataCollection" hinzufügen/v AllowTelemetry/t REG_DWORD/d 0/f

Haftungsausschluss:

  • Ich habe diese Anweisungen nicht validiert. Ich poste sie nur hier, da sie für jemanden von Interesse sein können, der sich mit diesem Thema befasst.
9
user100487