it-swarm.com.de

So machen Sie eine versteckte Partition sichtbar

So wird meine Festplatte partitioniert:

Recovery Partition 21 GB (primary partition)
C: 101 GB (Primary partition)
D: 141 GB (logical drive)
E: 141 GB (logical drive)
F: 190 GB (logical drive)
SYSTEM: 100 MB (primary partition)

Die Wiederherstellungspartition ist leer, ausgeblendet und es wird kein Buchstabe zugewiesen. Ich möchte damit ein Image meines aktuellen Windows-Status speichern. Es ist jedoch für keine Windows-Software erkennbar.

Was ist der Unterschied zwischen einer primären Partition und einem logischen Laufwerk?

12
nobit
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Computer", klicken Sie auf "Verwalten" (Sie benötigen dafür Administratorrechte!) Und wählen Sie "Datenträgerverwaltung" im rechten Bereich des nächsten Fensters.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre versteckte Partition und klicken Sie auf "Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern ...".

    enter image description here

  • Klicken Sie auf "Hinzufügen ...", wählen Sie einen Laufwerksbuchstaben aus und klicken Sie in beiden kleinen Fenstern auf "OK".

    enter image description here


Eine primäre Partition ist eine Partition auf einer Festplatte. Sie können bis zu vier primäre Partitionen erstellen. Wenn Sie mehr als vier Partitionen erstellen möchten, müssen Sie drei primäre und eine erweiterte Partition erstellen. Dies ist eine Problemumgehung, um weitere Partitionen zu erstellen. Alle weiteren in den erweiterten Partitionen erstellten Partitionen werden als logische Laufwerke bezeichnet. Das Booten ist nur von einer primären Partition möglich.
Siehe auch: http://windows.Microsoft.com/en-us/windows-Vista/What-are-partitions-and-logical-drives

Bearbeiten : Scheint, als würde Windows nur 3 primäre Partitionen zulassen. Dies könnte der Fall sein, um zu verhindern, dass Benutzer 4 primäre Partitionen erstellen, sodass sie nicht eine Partition löschen müssen, um eine erweiterte Partition zu erstellen. Windows 7 lässt nur zu, dass die vierte Partition eine erweiterte Partition ist.

7
wullxz

Wenn Sie nicht möchten, dass die Partition immer angezeigt wird, sondern sie nur bei Bedarf anzeigt, können Sie für diese Partition http://www.coderforlife.com/projects/win7boot verwenden/extras/# OpenHiddenSystemDrive öffnet dieses Laufwerk in einem Explorer-Fenster, ohne die Eigenschaften der Partition zu ändern. Dieses Programm findet jedoch nur die Partition "SYSTEM RESERVED" (oder wie auch immer Ihre Sprache es nennt).

1
thaimin

Wenn Sie einige Partitionen in Ihrem System versteckt haben, liegt das daran, dass ihnen das Flag "versteckt" zugewiesen ist.

Ich benutze eine kostenlose Anwendung, um alle verfügbaren Flags und andere Festplattenoperationen zu manipulieren:

MiniTool Partition Wizard Home Edition 7.5

  1. Klicken Sie in der Liste mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Partition.
  2. Zugriff auf "Ändern";
  3. Klicken Sie auf "Partition einblenden".
  4. Klicken Sie ganz links in der Symbolleiste auf "Übernehmen", um die Einstellungen auf der Festplatte zu speichern.

Change Hidden Flag

Wenn Sie fertig sind, müssen Sie möglicherweise den PC neu starten, damit Windows die neue Partition anzeigt.

1
Zuul

Wenn Sie mit einer Linux-Bootdiskette wie knoppix booten, können Sie fdisk (8) verwenden, um eine Partition nicht zu verbergen.

0
Justin Dearing

oder Diskpart

Microsoft DiskPart version 6.1.7601
Copyright (C) 1999-2008 Microsoft Corporation.
On computer: HOSTNAME

DISKPART> list disk

  Disk ###  Status         Size     Free     Dyn  Gpt
  --------  -------------  -------  -------  ---  ---
  Disk 0    Online          465 GB      0 B

DISKPART> sel disk 0

Disk 0 is now the selected disk.

DISKPART> list part

  Partition ###  Type              Size     Offset
  -------------  ----------------  -------  -------
  Partition 1    Primary             39 MB    31 KB
  Partition 2    Primary             10 GB    40 MB
  Partition 3    Primary            455 GB    10 GB

DISKPART> sel part 1

Partition 1 is now the selected partition.

DISKPART> det part

Partition 1
Type  : 17
Hidden: Yes
Active: No
Offset in Bytes: 32256

There is no volume associated with this partition.

DISKPART> sel part 2

Partition 2 is now the selected partition.

DISKPART> det part

Partition 2
Type  : 17
Hidden: Yes
Active: Yes
Offset in Bytes: 41943040

There is no volume associated with this partition.

DISKPART> sel part 3

Partition 3 is now the selected partition.

DISKPART> det part

Partition 3
Type  : 07
Hidden: No
Active: No
Offset in Bytes: 11096031232

  Volume ###  Ltr  Label        Fs     Type        Size     Status     Info
  ----------  ---  -----------  -----  ----------  -------  ---------  --------
* Volume 1     C   OS           NTFS   Partition    455 GB  Healthy    Boot

DISKPART> sel part 2

Partition 2 is now the selected partition.

DISKPART> set id=07

DiskPart successfully set the partition ID.

DISKPART> assign letter=z:

DiskPart successfully assigned the drive letter or mount point.

und um es rückgängig zu machen

DISKPART> set id = 17 OVERRIDE

0
Ahze85283