it-swarm.com.de

So erstellen Sie ein virtuelles Audiogerät und streamen den Audioeingang damit

Hier ist mein konkretes Problem:

Ich übertrage ein Spiel über XFire und es verwendet das Windows-Audiogerät, um alle empfangenen Audiodaten aufzunehmen. Während ich sende, kommunizieren andere Benutzer, die den Videostream sehen, über Skype mit mir. Sie hören sich selbst im Videostream wieder. Dies ist völlig logisch, da ich den von mir gehörten Ton sende.

Was ich tun möchte, ist, ein anderes Audiogerät in Windows zu erstellen und NUR die Audioeingabe von diesem Spiel und nicht die von Skype empfangene Eingabe umzuleiten. Ich würde XFire dann anweisen, dieses neu erstellte "virtuelle" Audiogerät für die Übertragung zu verwenden, sodass meine Partner sich selbst nicht wieder hören.

Ist es möglich, ein anderes Audiogerät zu erstellen und nur gewünschte Eingangsströme dorthin umzuleiten?

29
Steven Rosato

Versuchen Sie es mit Virtual Audio Cable . Es werden virtuelle Audiokarten erstellt, und Sie können den Ton über virtuelle Kabel von den Ausgängen zu den Eingängen leiten.

alt text

Es läuft mit Windows 7. Es ist nicht kostenlos, aber es gibt eine Testversion, so dass Sie prüfen können, ob es das kann, was Sie brauchen.

15
Snark

Hier ist eine gute Option, um VAC als Audiogerätetreiber zu verwenden, keine externe Software und ist KOSTENLOS ohne die lahmen "Test" -Ankündigungen.

https://www.vb-audio.com/Cable/index.htm

Ein einzelnes Ein-/Ausgabegerät kostenlos und 2 zusätzliche Geräte können mit einer Spende hinzugefügt werden.

16
Some Guy
5
rogerdpack