it-swarm.com.de

So deaktivieren Sie den Ruhezustand in Windows 7

Ich habe alles versucht, um den Winterschlaf auszuschalten.

Ich habe es in der Energieverwaltung deaktiviert, powercfg -h off verwendet und es funktioniert fast. Es funktioniert, wenn ich den Befehl ausführe, aber wenn ich neu starte, wird die Datei hiberfil.sys neu erstellt.

Wie kann ich den Ruhezustand deaktivieren und die Datei hiberfil.sys für immer löschen?

32
Tomas Jansson

Ich stellte die Frage an und erhielt die Antwort hier: Microsoft Answers . So finden Sie wirklich heraus, was den Ruhezustand mithilfe eines sauberen Neustarts wieder einschaltet.

1. Start msconfig.exe
2. On the general tab select "Selective startup" and uncheck "Load startup items".
3. On the services tab unselect all first. 
4. Runt the command "powercfg -h off" to turn off hibernation.
5. Reboot
6. If hibernation is still deactivated start msconfig.exe again and activate half of the services.
7. Repeat 5 and 6 until you find the service causing hibernation to be turned back on (don't forget to do step 4 if it is activated again).
5
Tomas Jansson

Sie können auch versuchen, den Hybridschlaf zu deaktivieren:

  1. Geben Sie an der Eingabeaufforderung als Administrator ausführen powercfg.exe/hibernate off ein.
  2. Startmenü> Geben Sie Energieoptionen ein
  3. Öffnen Sie im linken Bereich den Link Ändern, wenn der Computer in den Energiesparmodus wechselt und öffnen Sie dann den Link Ändern der erweiterten Energieeinstellungen .
  4. Erweitern Sie unter den Optionen für den erweiterten Energiesparmodus die Baumstruktur für den Energiesparmodus und deaktivieren Sie Hybrid-Energiesparmodus .
  5. Drücke OK.
  6. Starten Sie neu.

image

23
harrymc

Ich weiß nicht, ob es wichtig ist, aber ich schalte es immer mit dem folgenden Befehl aus:

powercfg -h off

im Gegensatz zu:

powercfg /h off
17
joeqwerty

der einfachste Weg ist das Microsoft-Tool, um hibernate.und das Microsoft-Tool, um hibernate. zu deaktivieren. Sie müssen keine Befehle schreiben. Folgen Sie einfach diesem Link. Aktivieren und Deaktivieren des Ruhezustands

Enable and Disable hibernate tools

Update to the previous answer:
 To make hibernation unavailable, follow these steps:
  * Click Start, and then type cmd in the Start Search box.
  * In the search results list, right-click Command Prompt, and then click Run as Administrator.
  * When you are prompted by User Account Control, click Continue.
  * At the command Prompt, type powercfg.exe /hibernate off, and then press Enter.
  * Type exit, and then press Enter to close the Command Prompt window.

To make hibernation available, follow these steps:
 * Click Start, and then type cmd in the Start Search box.
 * In the search results list, right-click Command Prompt, and then click Run as Administrator.
 * When you are prompted by User Account Control, click Continue.
 * At the command Prompt, type powercfg.exe /hibernate on, and then press Enter.
  * Type exit, and then press Enter to close the Command Prompt window.
7
ashraf mohammed

Etwas schaltet es wieder ein.

Versuchen Sie, Autoruns auszuführen, um zu sehen, was beim Booten automatisch ausgeführt wird.
Gibt es ein Programm oder eine geplante Aufgabe, die dies erledigt?

Wenn Sie nichts sehen, führen Sie Process Monitor aus und aktivieren Sie die Startprotokollierung (entfernen Sie die Filter, um das Herausfiltern der Aufrufe zu vermeiden). Suchen Sie dann nach "hiber" und sehen Sie, was Sie finden.

6
Mehrdad

Der Hiberfil.sys hidden system file befindet sich im Stammverzeichnis des Laufwerks, auf dem das Betriebssystem installiert ist. Der Windows Kernel Power Manager reserviert diese Datei, wenn Sie Windows installieren. Die Größe dieser Datei entspricht in etwa der Größe des Arbeitsspeichers (RAM), der auf dem Computer installiert ist.

Der Computer verwendet die Datei Hiberfil.sys, um eine Kopie des Systemspeichers auf der Festplatte zu speichern, wenn die Einstellung hybrid sleepturned on lautet. Wenn diese Datei nicht vorhanden ist, kann der Computer nicht in den Ruhezustand versetzt werden.

Folgen Sie den vollständigen Details zu diesem Link als Microsoft-Support

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um den Ruhezustand zu deaktivieren

 powercfg.exe /hibernate off 

und aus Hybrid-Schlaf-Einstellung von Advanced Power Settings .. Siehe die @ harrymc-Antwort, wo dies zu tun ist ..

Wenn Sie Probleme mit Windows haben, verwenden Sie Microsoft Fixit. es ist Nizza Dienstprogramm. Ich habe dies mit meinem Original-Betriebssystem Windows XP verwendet.

4
Niranjan Singh

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Ruhezustand nicht verfügbar zu machen:

  • Klicken Sie auf Start, und geben Sie cmd in das Feld Suche starten ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der Liste der Suchergebnisse auf Eingabeaufforderung, und klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen.
  • Wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Weiter.
  • Geben Sie an der Eingabeaufforderung powercfg.exe/hibernate off ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Geben Sie exit ein, und drücken Sie die Eingabetaste, um das Eingabeaufforderungsfenster zu schließen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Ruhezustand verfügbar zu machen:

  • Klicken Sie auf Start, und geben Sie cmd in das Feld Suche starten ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der Liste der Suchergebnisse auf Eingabeaufforderung, und klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen.
  • Wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Weiter.
  • Geben Sie an der Eingabeaufforderung powercfg.exe/hibernate on ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Geben Sie exit ein, und drücken Sie die Eingabetaste, um das Eingabeaufforderungsfenster zu schließen.
2
ashraf mohammed

Löschen Sie einfach die hiberfil.sys-Datei von C:. Als zusätzlichen Vorteil sparen Sie auch ein paar GB Speicherplatz!

2
Vineet Menon

Ich erstelle eine Verknüpfung, um es ohne Ruhezustand zu deaktivieren:

shutdown /s /t 0

So erstellen Sie eine Verknüpfung Anweisung

0
Eugen Konkov