it-swarm.com.de

Führt die in Windows 7 integrierte Sicherung differenzielle (inkrementelle) Sicherungen durch?

Ich möchte jeden Sonntag ein Backup für Win 7 durchführen. Derzeit wird nur eines meiner Laufwerke überprüft und es wird ein Backup auf eine externe Festplatte erstellt. Es ist ein 1-TB-Laufwerk, daher sollte es eine Weile dauern, bis es gefüllt ist, aber die Zeit, die das Backup benötigt, lässt mich denken, dass jedes Mal eine neue Kopie erstellt wird.

Es ist jetzt 21:34 Uhr und ich glaube, das Backup hat gegen 19:30 Uhr begonnen. Zu Beginn der Woche wurde ein vollständiges Backup mit ca. 200 GB erstellt. Kopiert es die ganze Menge wieder? Oder nimmt es sich einfach Zeit, nach Unterschieden zu suchen?

40
G-.

Windows 7 Backup ist eine blockbasierte Dateisicherung.

Dies bedeutet, dass jeder Block in einer Datei überprüft wird und dass, wenn bereits ein Duplikat in der letzten Sicherung vorhanden ist, dies das wichtige Bit ist, auch wenn dieser Block aus einer anderen Datei stammt, nicht gespeichert wird. Ziemlich gut :)

Die erste Sicherung ist immer eine vollständige Sicherung. Die folgenden Sicherungen speichern nur geänderte Blöcke. Nachteil ist, dass Sie Ihre Backups nicht einzeln verwalten können.

23
A Dwarf