it-swarm.com.de

Die Host-Datei kann nicht bearbeitet werden

Ich habe seit einiger Zeit versucht, meine Host-Datei zu bearbeiten, und ich versuche immer wieder. Ich habe versucht, Notepad als Administrator zu öffnen, und dann auf File -> Open und die Host-Datei auszuwählen, aber ich bekomme diese Fehlermeldung:

Gastgeber

Sie haben keine Berechtigung zum Öffnen dieser Datei.

Wenden Sie sich an den Dateibesitzer oder einen Administrator, um die Berechtigung zu erhalten.

Ich habe auch Notepad ++ (als Administrator) ausprobiert, konnte aber nicht einmal die Datei damit erreichen (der Ordner etc wird nicht in drivers angezeigt). Ich habe auch versucht, mein " User Account Control Settings " zu überprüfen, aber es war bereits auf der untersten Ebene (niemals benachrichtigen). Bei der Online-Suche nach einer Lösung habe ich festgestellt, dass mehr Leute dies tun das gleiche Problem, aber ich konnte keine Lösung finden, die für mich funktionierte.

Ich verwende Windows 7 Home Premium 64-Bit

5
DMEM

OK ich habe es! Ich musste mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken, auf Eigenschaften und auf die Registerkarte Sicherheit gehen und dann auf Bearbeiten klicken. Dann übernahm ich den Besitz der Datei und hatte die Möglichkeit, die Berechtigungen der Datei zu bearbeiten.

0
DMEM

Sie müssen notepad ++ (oder Ihren bevorzugten Texteditor) als Administrator ausführen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf notepad ++, und es sollte eine Option zum Ausführen als Administrator angezeigt werden. Suchen Sie nach dem Öffnen die Datei hosts und öffnen Sie sie mit notepad ++.

Windows hosts Dateispeicherort: c:\windows\system32\drivers\etc

Hinweis: kopiere und füge die obige URL im Datei-Explorer ein, wenn Sie eine Datei in Notepad ++ öffnen, anstatt sie manuell zu suchen, da einige Verzeichnisse ausgeblendet sind.

Wenn dies nicht funktioniert, müssen Sie bei Windows 10, 8 zuerst deaktivieren Sie Ihr Antivirusprogramm .


Wenn Sie die hosts-Datei häufig bearbeiten müssen, können Sie sich die Freeware-Tools von Drittanbietern ansehen. [1][2]

31
C_B

Das funktioniert: Für Windows 7 und Windows Vista

Klicken Sie auf Start -> Alle Programme -> Zubehör. Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Editor und wählen Sie Als Administrator ausführen aus. Klicken Sie im UAC-Fenster "Windows benötigt Ihre Berechtigung" auf Continue . Wenn sich der Editor öffnet, klicken Sie auf Datei -> Öffnen . Geben Sie im Feld Dateiname den Speicherort der Datei ein, d. H .:

C:\Windows\System32\Drivers\etc\hosts

Klicken Sie auf Öffnen . Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen an der Hosts-Datei vor. Klicken Sie auf Datei -> Speichern , um Ihre Änderungen zu speichern. 

5
ClareC

Deaktivieren Sie Ihr Antivirus-Programm und öffnen Sie notepad.exe. Als Administrator ausführen, bearbeiten Sie die Host-Datei und speichern Sie diese.

4
Chandan Dey

Zunächst müssen Sie jedoch den Virenschutz vorübergehend deaktivieren. 

In meinem Fall konnte ich die Datei öffnen (und Notepad ++ lief als Administrator), jedoch konnte ich sie nicht bearbeiten: Ich konnte weder Text eingeben noch etwas löschen - keine Popups, keine Warnungen - es sah so aus, als ob die Tastatur nicht funktioniert. 

Ich habe die hosts-Datei am selben Speicherort kopiert, die ursprüngliche hosts-Datei gelöscht und die neue in hosts umbenannt. Danach konnte ich die Datei bearbeiten. Ich vermute, dies sollte eine Erlaubnisfrage sein.

Betriebssystemfenster 7

4
dav

'Als Administrator ausführen' nicht genug in Windows 8. Setzen Sie 'Ändern' auch nicht genug, wenn Sie ein Antivirus-Programm haben

Deswegen brauchst du

1) Deaktivieren Sie das Virenschutzprogramm

2) Setzen Sie den Änderungszugriff für alle Anwendungen

3) Ändern Sie die 'hosts'-Datei

4) Wiederholen Sie die 1-2 Schritte

2
resnyanskiy

es gibt zwei notepad.exe in x64-Fenstern,

sie müssen den vollständigen Pfad c:\windows\system2\notepad.exe verwenden. Dies ist eine 64-Bit-Version.

nur der Typ notepad ohne Pfad darf ein 32-Bit-Notepad sein. (c:\windows\syswow64\notepad.exe)

"Als Administrator ausführen" lässt Sie einfach die 64-Bit-Notepad.exe erzwingen

bearbeiten von c:\windows\system32\drivers\etc\hosts mithilfe von 32-Bit-Software

das x64-System leitet automatisch auf c:\windows\syswow64\drivers\etc um

und es gibt keine hosts-Datei.

der aktuelle Ordner der GUI-Anzeige ist c:\windows\system32

der eigentliche Ordner ist jedoch c:\windows\syswow64

0
test

Unter Windows 8 war der Editor als Administrator nicht genug, um diese Datei zu bearbeiten. Als ich versuchte, die Datei in einer Administrator-Sitzung von Notepad zu öffnen, war das Verzeichnis etc leer. Ich ändere den Explorer, um versteckte Dateien und Erweiterungen anzuzeigen, aber das half nur im Explorer. Um dies mit dem Editor zu bearbeiten, musste ich die Sicherheitseinstellungen der Datei ändern, sodass alle Benutzer und Anwendungen in die Datei schreiben konnten. Nachdem ich meine Änderungen abgeschlossen habe, habe ich die Datei für alle Anwendungen und Benutzer wieder schreibgeschützt und ausgeführt.

0
cs_alumnus

Ich hatte das gleiche Problem. Nachdem ich den Editor als Administrator geöffnet und die Datei " hosts " bearbeitet hatte, konnte ich ihn nicht speichern (Zugriff verweigern). Ich konnte nicht einmal die Berechtigungen der Datei ändern. Für mich funktionierte es, die Datei an anderer Stelle zu kopieren, dort zu bearbeiten und dann das Original über die als Administrator geöffnete Eingabeaufforderung zu überschreiben. Ich musste das Antivirenprogramm nicht deaktivieren.

Um die Eingabeaufforderung als Administrator zu öffnen, drücken Sie Windows + X und wählen Sie diese Option aus dem Menü. 

Geben Sie dann Folgendes ein: mv path-to-the-copy-of-hosts-file\hosts c:\windows\system32\drivers\etc\hosts

0
Baumann