it-swarm.com.de

In der Java-Systemsteuerung wird die Registerkarte "Update" unter Windows 7 x64 nicht angezeigt

Ich verwende Windows 7 Professional x64. Ich habe JDK 1.6.0u25 zuerst in der 32-Bit-Version und die 64-Bit-Version oben installiert.

In der Java-Systemsteuerung werden keine Aktualisierungen angezeigt. Ich kann kein manuelles Update auslösen.

Msconfig zeigt den Autostart von jusched.exe mit dem Titel "Java (TM) Platform SE Auto Update 2 0".

Ich habe diesen Tipp gefunden: http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=732269 um die Anzeige des Update-Fensters zu erzwingen, obwohl ich das nicht ausprobiert habe.

Meine Fragen sind:

  • Warum wird die Registerkarte "Update" nicht mehr angezeigt?
  • Geht das nur unter Win7x64?
  • Bezieht es sich auf die Installation von 32-Bit- und 64-Bit-Versionen?

Außerdem habe ich in einer früheren Windows-Installation festgestellt, dass nur eine der JREs automatisch aktualisiert wurde. Wie soll das gehen?

27
stmoebius

Möglicherweise wird in der Systemsteuerung ein 32-Bit- oder 64-Bit-JRE-Konflikt angezeigt.

Auf einem neuen HP-Laptop (Win7 64-Bit) habe ich sowohl die 64-Bit- als auch die 32-Bit-JRE installiert, ohne etwas zu tun. Kurz nach dem Start des Systems akzeptierte ich eine Aufforderung zum Aktualisieren von Java. Später bemerkte ich, dass die Java-Version in der Systemsteuerung noch alt war, die Java-Version in IE8 jedoch die neuere Version. Sie können die Version in Ihrem Browser sehen, indem Sie zu about: plugins (in mozilla, chrome) navigieren oder:

Als ich die 64-Bit-Version von ie8 ausführte (normalerweise verwenden Sie die 32-Bit-Version) und den obigen Testjava-Link besuchte, zeigte dies an, dass ich eine veraltete Version hatte und einen Choke ausgeführt habe.

Bei der 32-Bit-Version wurde das automatische Update (über einen Hintergrundprozess) ausgeführt von: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SunJavaUpdateSched ausführen "C:\Programme (x86)\Gemeinsame Dateien\Java\Java Update\jusched.exe "

Es sieht also so aus, als würde auf dem Bedienfeld die 64-Bit-Version des JRE angezeigt, die nicht automatisch aktualisiert wurde, und die 32-Bit-Version des JRE wurde automatisch aktualisiert. Ich habe keinen automatischen Aktualisierungsprozess für die 64-Bit-Version von jre gesehen. Ich werde wahrscheinlich versuchen, die 64-Bit-Version von jre zu deinstallieren, da mein durchschnittlicher Benutzer dies nicht benötigt.

Ich konnte die 32-Bit-Version des Control Panels ausführen von:

  • C:\Programme (x86)\Java\jre6\bin\javacpl.exe

und es hat die Registerkarte Update angezeigt.

zu Ihrer Information: Die 64-Bit (alte) Version des Control Panels befand sich unter:

  • C:\Programme\Java\jre6\bin\javacpl.exe
24
Gregor

Die automatische Aktualisierung wird für 64-Bit-Java noch nicht unterstützt ( Fehlerspur ). Sie können die Updates vom RSS-Kanal von Java SE News verfolgen und das Installationspaket manuell herunterladen .

14
Vanav

Ich hatte das gleiche problem Was für mich funktionierte, war, darauf einzugehen

C:\ Programme (x86) \Java\jre7\bin\javacpl.exe

anstelle dessen, was die Windows-Systemsteuerung standardmäßig verwendet (befindet sich in C:\Programme\Java\jre7\bin\javacpl.exe ).

Die in x86 hat die Update-Registerkarte in Windows 7 64-Bit.

9
Andrew Fletcher

Der richtige Ort ist:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\JavaSoft\Java Update\Policy

Erstellen Sie einen DWORD-Wert (32-Bit) und geben Sie ihm den Namen "EnableJavaUpdate". Setzen Sie den Wert (Werttyp - hex) auf 1, um die Registerkarte "Aktualisieren" anzuzeigen. Setzen Sie den Wert auf 0, um die Registerkarte "Update" in der Java-Konsole auszublenden.

3
btc909
Click on Start > Run
Type the following command and press Enter: "regedit".
Go to "HKEY_LOCAL_MACHINE > SOFTWARE > JavaSoft > Java Update > Policy".
Create a DWORD (32-bit) value and named it as "EnableJavaUpdate".
    Set its value (value type - hex) to 1 to display the Update tab.
    Set its value to 0 to hide the Update tab from the Java console.
0
Hasansut