it-swarm.com.de

Chrome 100% CPU-Auslastung erneut - software_reporter_tool.exe

software_reporter_tool.exe von Chrome läuft mit 100% CPU, Lüfter mit voller Geschwindigkeit.

Das Löschen behebt nichts, da es erneut heruntergeladen wird! Das Deaktivieren von "Protect me from bla bla" führt nicht dazu, dass es nicht mehr ausgeführt wird.

Bitte hat jemand irgendwelche Lösungen? Gott, ich hasse Chrome

36
waaaaaat

Das Software Reporter-Tool finden Sie unter Windows 7 und neueren Versionen von Windows unter folgendem Pfad:

C:\Users\USERNAME\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\SwReporter\VERSION\software_reporter_tool.exe

Sie können zwar den Inhalt des gesamten Ordners löschen oder diese ausführbare Datei umbenennen oder auf irgendeine Weise zerstören, dies ist jedoch nur eine vorübergehende Maßnahme, da sie beim nächsten Update des Chrome-Browsers wieder angezeigt wird.

Eine bessere Lösung ist das Entfernen von Berechtigungen, damit niemand auf den Ordner zugreifen oder ein Programm darin ausführen kann, wie folgt:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner SwReporter und wählen Sie Eigenschaften
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit
  • Klicken Sie auf Erweitert
  • Klicken Sie auf Vererbung deaktivieren und wählen Sie Alle vererbten Berechtigungen von diesem Objekt entfernen
  • Wählen Sie Übernehmen und klicken Sie auf Ja , wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Klicken Sie erneut auf OK und OK

Keine Gruppe oder kein Benutzer kann jetzt auf diesen Ordner zugreifen, auch nicht die Administratoren: Das Tool kann nicht mehr ausgeführt werden und Aktualisierungen können nicht auf den Ordner angewendet werden.

Wenn Sie den Vorgang in Zukunft rückgängig machen möchten, aktivieren Sie die Vererbung für den Ordner erneut.

22
harrymc

Klingt nach einer Gruppenrichtlinie zur Rettung.

Mithilfe der Windows-Gruppenrichtlinie können Sie die Ausführung bestimmter Anwendungen verhindern.

Start -> Ausführen

gpedit.msc

Navigieren Sie in der MMC durch: Benutzerkonfiguration> Administrative Vorlagen> System

Suchen Sie im rechten Bereich nach "Angegebene Windows-Anwendungen nicht ausführen". Doppelklicken Sie darauf und setzen Sie es auf "aktiviert". Ich verwende win10, damit ich nicht weiß, wie unterschiedlich es auf win7 sein wird, aber sobald es auf meinem System aktiviert ist, gibt es eine Schaltfläche "Anzeigen", auf die Sie klicken können, um die Liste der nicht zugelassenen Apps aufzurufen. Doppelklicken Sie zum Bearbeiten in den Bereich "Wert" und geben Sie den Namen Ihrer App "software_reporter_tool.exe" ein (natürlich ohne Anführungszeichen). Ich bin nicht sicher, ob das GPO sofort angewendet wird oder ob eine Abmeldung oder ein Neustart erforderlich ist. Probieren Sie es aus und lassen Sie mich wissen, wie es bei Ihnen funktioniert!

4
apocalysque

Nach den Scans und der Analyse ist software_reporter_tool.exe ein legitimes Tool von Google (überprüft anhand seiner Dateieigenschaften und der digitalen Signatur), daher wird es von keinem Scan behoben.

Obwohl es eine Menge gefälschter/infizierter software_reporter_tool.exe (gebräuchlicher Infektionsname Sality) gibt, wird davon ausgegangen, dass die Datei infiziert ist OPs Maschine ist sauber.

Now, what's the purpose of `software_reporter_tool.exe`?<br>

Dieses Tool steht wahrscheinlich im Zusammenhang mit dem Zurücksetzen von Chrome auf die Werkseinstellungen oder dem vollständigen Entfernen des Chrome-Browsers.

Möglicherweise können Sie das Problem beheben, indem Sie das Software Removal Tool herunterladen und ausführen. Stellen Sie sich das als "Factory Reset" von Chrome vor. Es stellt die ursprünglichen Einstellungen von Chrome wieder her und entfernt Programme, die sich auf dessen Verhalten auswirken.

  1. Sie können SRT mit Windows-Software deinstallieren.
    Ref: https://productforums.google.com/forum/#!topic/chrome/bFhfVkR-ENo

Überprüfen Sie in Ihrem appwiz.cpl, ob der software_reporter_tool oder der Chrome Cleanup Tool dort aufgeführt ist, und deinstallieren Sie ihn. Das sollte das Problem verschwinden lassen.

Bitte beachten Sie, dass der Dateiname und der Programmname unterschiedlich sind!
Wenn die Deinstallation nicht zur Behebung des Problems beitrug, ist es wahrscheinlich an der Zeit, auf andere Browser wie Mozilla Firefox oder Opera zu migrieren.

Why was it causing high CPU?<br>

Möglicherweise liegt es an einigen Programmfehlern im Tool.

3
Nikhil_CV

Dieser Artikel wäre Hilfe . Chrome Cleanup Tool ua Software Reporter Tool, das ständig ausgeführt wird

Versuchen Sie, software_reporter_tool.exe mit dem Texteditor zu öffnen, löschen Sie den Inhalt und speichern Sie ihn. Löschen Sie nicht die Datei selbst, sondern den Inhalt der Datei. Dies deaktiviert die Funktion von software_reporter_tool.exe und wird niemals in der Prozessliste angezeigt.

Das Verzeichnis software_reporter_tool.exe in ist für meinen Computer unter Windows 7 wie folgt:

C:\Users\[USER NAME]\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\SwReporter\4.30.1
2
sam

Dies ist Malware . Versuchen Sie, das Chrome-Bereinigungstool auszuführen.

Diese Anwendung scannt und entfernt Software, die Probleme mit Chrome verursachen kann, z. B. Abstürze, ungewöhnliche Startseiten oder Symbolleisten, unerwartete Anzeigen, die Sie nicht entfernen können, oder Änderungen an Ihrer Browser-Erfahrung.


Update aus den Kommentaren:

Es ist wahrscheinlich auch eine gute Idee, einen System-Scan entweder mit Avast oder ESETs Online-Scanner .

Malwarebytes und HitmanPro 3 eignen sich auch hervorragend zum Entfernen von Malware. Ich empfehle jedoch dringend, Malwarebytes nicht für die aktive Überwachung zu verwenden. Nur Scans.

0
Insane