it-swarm.com.de

Aufrufen des Windows 7-Menüs zum Herunterfahren mit der Tastatur

Auf meinem Windows XP drücke ich einfach Start -> U um das Windows-Shutdown-Menü anzuzeigen, kann ich wählen, ob heruntergefahren oder neu gestartet werden soll oder in den Standby-Modus oder was auch immer.

Gibt es eine ähnlich elegante Möglichkeit, dies unter Windows 7 zu tun, ohne die Maus zu berühren?

66
Ram Rachum

Versuchen Win+D, gefolgt von Alt+F4. Beim Versuch, die Shell zu schließen, sollte das Dialogfeld zum Herunterfahren angezeigt werden.

91
grawity

Win ,  , space = Herunterfahren

Win ,  ,  = Abschaltmenü ( oder  navigieren)

52
Keltari
  • Win-R

  • typ shutdown -t 0

  • enter

Über den Befehl shutdown

26
Preet Sangha

in Ordnung (nicht zusammen)

  1. Win

  2. U

15
StevenV

Ein anderer Weg ist zu drücken Ctrl+Alt+Del, dann Shift-Tab zweimal gefolgt von Enter oder Space.

Diese Methode ist nützlich, wenn Sie herunterfahren möchten, ohne Windows-Updates zu installieren: Normalerweise kann Windows 7 nicht heruntergefahren werden, ohne Updates wie XP hat, aber auf diese Weise können Sie zu einem Herunterfahren-Menü mit separaten Einträgen für Herunterfahren und Herunterfahren nach der Installation von Updates gelangen.

9
Steven Noto

Warum nicht einfach den Netzschalter so konfigurieren, dass der Computer heruntergefahren wird? Gehen Sie einfach zu "Systemsteuerung"/"Energieoptionen" und klicken Sie auf "Auswählen, was die Netzschalter tun".

Alternativ drücke ich einfach Win, linke Pfeiltaste (erneut die linke Pfeiltaste und den Aufwärtspfeil, falls das Herunterfahren nicht Ihre Standardoption ist!)

7
Andy

Ich habe die Nase voll mit dem Windows 7-Startmenü, dessen Aussehen und Verhalten die Tricks verärgert, die ich seit Windows 3.1 gelernt habe. Also habe ich installiert [Klassisches Startmenü] Klassische Shell und das Menü im alten Stil zurückbekommen. Probieren Sie es aus, es könnte Ihnen gefallen.

Es ist leicht, zuverlässig und hervorragend konfigurierbar, und Ihr ausgefallenes Windows 7-Startmenü ist immer noch vorhanden. Ich habe mein Setup, so dass Option + Klick es sofort anzeigt.

AKTUALISIEREN:

Ich habe zu Classic Shell gewechselt, was sogar besser ist als das klassische Startmenü. All das oben Genannte gilt und noch viel mehr!

[Falls jemand dies als Spam markiert, möchte ich nur angeben, dass ich absolut keine Verbindung zu der Organisation habe, von der es stammt, und Sie können mich gerne kontaktieren, wenn Sie weitere Einzelheiten erfahren möchten mögen.]

2
5arx

Wenn Sie Process Explorer installiert haben und ausführen:

  1. Alt + TAB Explorer verarbeiten

  2. Alt + FHSY

2
Peter Mortensen

Ich bin Keyboarder und werde alles daran setzen, die Maus nicht zu benutzen. Wenn sich mein Zeiger aktiv auf dem Desktop befindet, funktioniert der alte Alt F4 jedes Mal für mich. Alternativ kann die Windows-Taste gefolgt von einem Rechtspfeil und der Eingabetaste für mich verwendet werden, da ich mein System jetzt konfiguriert habe.

1
Gene