it-swarm.com.de

In Windows 10 x 64 ändert sich die Helligkeit ständig

Ich habe alles ausprobiert, gehe zu erweiterten Energieeinstellungen, Systemeinstellungen aber nichts. Ich habe auch versucht, auf Intel-Optionen zuzugreifen, sehe jedoch keine Option zum Ausschalten des Energiesparmodus, sodass ich nicht weiß, was ich tun soll. Es ändert sich, wenn ich Fenster tausche. Wenn ich zum Beispiel bei Facebook bin und in ein Spielfenster wechsle, nimmt die Helligkeit ab.

6
맑음Jonnuh

Das nervte mich jahrelang, bis ich in einem obskuren Forum eine Antwort fand, hier das Problem: https://support.Microsoft.com/en-us/help/3046889/intel-display -Power-Saving-Technology-Einstellungen-falsch-wenn-Stromquelle-im-Schlaf-geändert

Für den Fall, dass der Link nicht mehr funktioniert, finden Sie hier eine Lösung, wie Sie ihn beheben können

Lösung:

  • Öffnen Sie Ihre Intel HD

    • Die Treiber für Ihre integrierte Intel HD-Grafikkarte. Ich bin mir bewusst, dass dies für Benutzer mit dedizierter Grafikkarte nicht intuitiv ist, aber die Art und Weise, wie diese ganze Sache zum Zeitpunkt des Schreibens funktioniert, bedeutet, dass die meisten Einstellungen von hier aus als "Master" -Einstellungen betrachtet werden.
  • Stellen Sie sicher, dass unter battery die Energiesparoption deaktiviert ist.

    • Ja, ich weiß, dass Sie vielleicht darüber nachdenken, welche Art von Spirituosen ich getrunken habe, aber glauben Sie mir, diese Einstellung ist immer noch wirksam, wenn Sie Ihren Laptop an die Wand anschließen.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie dies von Zeit zu Zeit überprüfen, da ich herausgefunden habe, dass diese Option bei Updates und einigen anderen zufälligen Triggern wieder aktiviert wird.
  • Wenn Sie feststellen, dass Ihr Bildschirm im Hintergrund immer noch hell flackert, ziehen Sie einfach das Netzkabel ab und stecken es wieder ein. Dadurch werden einige DPST-Einstellungen zurückgesetzt und nicht mehr ausgeführt. Dies geschieht nur, wenn Sie den Energiesparmodus auf Ihrem Laptop verwenden. Vollständiges Herunterfahren sollte in Ordnung sein

14

Spät am Tag, aber ich bin gerade von diesem Problem unterhalten worden. Nachdem ich einige Posts durchgesehen hatte, von denen keiner das Problem für mich behoben hatte, bemerkte ich Folgendes:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie Graphics Properties
  2. Wählen Sie Anzeige
  3. Die Bildwiederholfrequenz wurde von 40 Hz auf 60 Hz geändert und das Profil gespeichert

Das Problem mit dem Windows 10-Kontrast wurde auf einem Dell M4700 Precision sofort behoben.

Hoffe, das hilft den Leuten.

3
Alex Berry

Die anderen Antworten haben bei mir nicht funktioniert - so habe ich es behoben:

  1. Klicken Sie auf Ihrem Desktop auf das Symbol Intel Graphics Settings in der rechten unteren Ecke.
  2. Klicken Sie dann im Intel Graphics Settings-Dashboard auf das Symbol Power .
  3. Markieren Sie Deaktivieren unter Energiespartechnologie anzeigen .

Dies wird aus der Reddit-Quelle entnommen .

3
Joe

Ich glaube, es heißt "adaptive Helligkeit" und es ist unter den Energieeinstellungen erweiterte Optionen.

enter image description here

2
Charlotte