it-swarm.com.de

Windows 10 kann nicht auf freigegebene Netzwerkspeicherorte oder Laufwerke zugreifen

Auf meine freigegebenen Laufwerke konnte nach dem Update von Windows 10 auf das neueste „Windows 10 Fall Creators Update“ nicht zugegriffen werden.

Innerhalb des neuesten "Windows 10 Fall Creators Update" ist der Gastzugriff in SMB2 standardmäßig deaktiviert.

Sie können diese Einstellung in Ihren Gruppenrichtlinieneinstellungen ändern.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol unten links in der Taskleiste oder wählen Sie die Windows-Taste + r

Geben Sie in das Ausführungsfeld "gpedit.msc" ein.

Wählen Sie im lokalen Gruppenrichtlinien-Editor "Administrative Vorlagen" aus.

Wählen Sie "Netzwerk"

Wählen Sie "Lanman Workstation"

Doppelklicken Sie auf die Option "Unsichere Gastanmeldungen aktivieren"

Aktivieren Sie die Option "Aktivieren"

Wählen Sie OK

Hinweis: Durch Aktivieren unsicherer Gastanmeldungen wird durch diese Einstellung die Sicherheit von Windows-Clients verringert. https://support.Microsoft.com/en-us/help/4046019/guest-access-smb2-disabled-by-default-in-windows-10-server-2016

6
qore5

Innerhalb des neuesten "Windows 10 Fall Creators Update" ist der Gastzugriff in SMB2 standardmäßig deaktiviert.

Sie können diese Einstellung in Ihren Gruppenrichtlinieneinstellungen ändern.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol unten links in der Taskleiste oder wählen Sie die Windows-Taste + r

Geben Sie in das Ausführungsfeld "gpedit.msc" ein.

Wählen Sie im lokalen Gruppenrichtlinien-Editor "Administrative Vorlagen" aus.

Wählen Sie "Netzwerk"

Wählen Sie "Lanman Workstation"

Doppelklicken Sie auf die Option "Unsichere Gastanmeldungen aktivieren"

Aktivieren Sie die Option "Aktivieren"

Wählen Sie OK

Hinweis: Durch Aktivieren unsicherer Gastanmeldungen wird durch diese Einstellung die Sicherheit von Windows-Clients verringert. https://support.Microsoft.com/en-us/help/4046019/guest-access-smb2-disabled-by-default-in-windows-10-server-2016

9
qore5

Die akzeptierte Antwort verringert die Sicherheit auf der Clientseite. Die aus Sicherheitsgründen hinzugefügte Einschränkung in Windows 10/Windows Server wird nicht erzwungen. Es erfordert die Anpassung jedes Ihrer Kunden.

Auf der anderen Seite besteht die eigentliche Antwort darin, die Sicherheit auf der Serverseite zu erhöhen und jegliche Zuordnung zu Gastkonten zu entfernen

DIESE LINIEN HINZUFÜGEN[global] client min protocol = SMB3 client max protocol = SMB3 restrict anonymous = 2 encrypt passwords = true ENTFERNE

  • das map to guest Option (die ich als schlechter Benutzer hatte)
  • jede 'Gast-OK'-Zeile in Ihrer smbd.conf

starten Sie Samba neu und Sie werden stattdessen aufgefordert, einen Benutzernamen/ein Passwort einzugeben.

1
michaelkrieger