it-swarm.com.de

Windows 10 - Externer Monitor zeigt 1 | 6 und mein Laptop-Display ist 5 - was ist das?

Arbeitete an einem Projekt und mein Bildschirmtreiber stürzte ab (schwarzer Bildschirm, dann neu zeichnen). Als es zurückkam, wurde mein Bildschirm nicht mehr verlängert, sondern gespiegelt. Ich ging zu den Anzeigeeinstellungen und sehe jetzt eine Anzeige als 1 | 6 und eine andere als 5. Ich habe keine Ahnung, was das bedeutet.

enter image description here

Wenn ich versuche, die Anzeige zu erweitern, bekomme ich außerdem verrückte Dinge wie diese:

enter image description here

Ich habe einen Dell Laptop mit einer Intel HD Graphics 4600 und auch eine NVidia K4100M

Mein externer Monitor ist über DisplayPort angeschlossen. Der externe Monitor ist ein Dell U3011 (der ein sehr schönes hochauflösendes Display hat).

Der Gerätemanager zeigt nun:

enter image description here

Hat das schon mal jemand gesehen? Gibt es eine Lösung, um zur Grundkonfiguration von 1, 2 Monitoren zurückzukehren?

Windows 10 x64, vollständig aktualisierte Nvidia- und Intel-Treiber wurden ebenfalls vollständig und unverändert aktualisiert.

Gehen Sie in einen abgesicherten Modus und löschen Sie alle generischen Anzeigen, aber keine Ahnung, wie sie überhaupt dahin gekommen sind. Jede Hilfe wird sehr geschätzt.

12
TravisWhidden

Ich hatte auch genau dieses Problem. Es hängt sicher mit den Intel-Treibern zusammen. Ich habe einen Dell M3800 und habe die Treiber von Dell heruntergeladen (sie sind viel älter), aber es hat funktioniert. Ich habe dafür gesorgt, dass ein Rollback durchgeführt, bestimmte Treiber ausgewählt und installiert wurden, indem ich auf die extrahierten Dateien zeigte.

BEARBEITEN Detaillierte Schritte (mein Problem trat nach einem Update erneut auf, sodass ich mehr darüber schreiben wollte): Download https://downloads.Dell.com/FOLDER03173279M/1/M3800_Video_Driver_7C6X2_WN32_10.18.15. 4248_A00.EXE Führen Sie es aus und extrahieren Sie es nach C:\Dell. Möglicherweise müssen Sie es auch installieren

Öffnen Sie den Geräte-Manager

Treiber aktualisieren

Öffnen Sie die Eigenschaften des Intel 4600

Klicken Sie auf Treiber aktualisieren

Wählen Sie Auf meinem Computer suchen

Wählen Sie Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auswählen

Wählen Sie die ältere Version, 4248

8
regularroutine

Ich denke, ich habe es durch Entfernen von Hyper-V gelöst (standardmäßig mit Win10 Pro).

Ich verwende Windows 10 auf einem Lenovo T540p-Laptop und habe bis zu 7 Displays gleichzeitig angezeigt. Am Ende habe ich Hyper-V aufgrund eines anderen Problems (Xamarin-Entwicklung) entfernt und festgestellt, dass mein Bildschirm einmal blinkt. Und das hat es behoben :)

Danach konnte ich die Intel HD Graphics Systemsteuerung öffnen und aktualisierte Treiber installieren. Benötigte nicht einmal einen Neustart.

10
Oddxen

Ich hatte ein sehr ähnliches Problem, bei dem ich meinen Laptop an nur einen externen Monitor angeschlossen hatte, sodass es insgesamt 2 Monitore waren. Zu einem bestimmten Zeitpunkt wurde das externe Display gespiegelt anstatt erweitert, wie es immer war, und in den Anzeigeeinstellungen wurden insgesamt 6 Displays angezeigt. Nach der Überprüfung stellte ich fest, dass ungefähr zur gleichen Zeit ein Intel Display-Treiber-Update im Windows-Update-Verlauf vorhanden war.

Also ich:

  • Ging zum Gerätemanager;
  • Suchte und wählte die Intel-Grafikkarte unter "Grafikkarten" aus.
  • Klicken Sie im Kontextmenü auf "Eigenschaften" und wählen Sie im Popup-Fenster die Registerkarte "Treiber".
  • Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen des Treibers aus und klicken Sie auf Ja, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Und nach einem obligatorischen Neustart wurde das Problem behoben.
2
José Pinto

WAS MÜSSEN SIE MIT IHREM FAHRER BEACHTEN? Wenn Sie zwei Monitore haben und 1 | 2 angezeigt wird, anstatt die Anzeige zu erweitern: Win 10: Gehen Sie zu Start/Windows-System/Systemsteuerung. Überprüfen Sie, ob beide Monitore angezeigt werden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine davon und gehen Sie zu Anzeigeeinstellungen. Scrollen Sie zum Abschnitt Mehrere Anzeigen und lassen Sie das Feld fallen. Wenn die Meldung "Diese Anzeigen duplizieren" angezeigt wird, ändern Sie sie in "Diese Anzeigen erweitern". Ein Update auf meinen Win 10-PC hat diese Einstellung zurückgesetzt. Das hat es für mich behoben.

0
Ross

Was ich in diesem Fall getan habe, war ... 1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie die Anzeigeeinstellungen. 2) Scrollen Sie zu mehreren Anzeigen und wählen Sie Nur auf 1,2,3 anzeigen und so weiter. Danach sollten Ihre Bildschirme zeigen, wie sie sollen.

0
user756648

Dies kann keine Hilfe sein, da Sie angegeben haben, dass Ihr Nvidia vollständig aktualisiert ist. Es kann jedoch hilfreich sein, zuerst die zusätzlichen Monitore zu deaktivieren und dann den Nvidia-Treiber zu deinstallieren und neu zu installieren. Möglicherweise können Sie auch in den Ereignisregistern mit den Eigenschaften der einzelnen Monitore etwas sehen, das Sie zu Erläuterungen darüber führt, was passiert ist, wie und warum sie installiert wurden.

Bitte beachten Sie: Ich bin auf keinen Fall überaus kompetent, nehmen Sie meinen Vorschlag also mit einem Körnchen Salz! Ich hoffe auf Hilfe bei meiner ersten Frage/meinem ersten Beitrag hier und habe mir überlegt, andere Fragen durchzulesen, um zu sehen, ob ich als Gegenleistung bei der Beantwortung einer Sache behilflich sein kann.

Ich hatte genau das gleiche Problem unter Windows 10 Pro und löste es, indem ich das Intel® Driver & Support Assistant Tool installierte.

Dieses Tool überprüfte meine Computertreiber und führte mich zum Herunterladen des richtigen Treibers.

Nach der Installation habe ich meinen PC neu gestartet und das Anzeigeproblem wurde behoben.

0
cleybertandre