it-swarm.com.de

Wie löse ich den Fehler 0x8007042b beim Verbinden eines Google-Kontos unter Windows 10?

Ich habe kürzlich ein Update auf Windows 10 durchgeführt und bin damit einverstanden.

Außer für Apps wie Mail oder Kalender. Beim Starten fragen sie mich, welche Konten verwendet werden sollen.

Daher möchte ich mein Google-Konto hinzufügen, da dies mein Hauptkalender ist.

Ich drücke auf "Hinzufügen", wo mehrere mögliche Dienste aufgelistet werden. Beim Klicken auf "Google" wird sofort ein Fehler ausgegeben, ohne dass ich zur Eingabe von Anmeldeinformationen aufgefordert werde :

enter image description here

"Setzen Sie einfach ein paar fröhliche flauschige Wolken hier ..." - Windows 10 Mail-App-Designer

Dies sollte die übersetzte Fehlermeldung sein:

Etwas ist schief gelaufen

Es tut uns leid, aber das konnten wir nicht.

Fehlercode 0x8007042b.

Die Ergebnisse von Recherchen in den Interwebs empfehlen oft, zuerst ein 2-Hand-Shake-Passwort zu erstellen, wenn es in Google aktiviert ist. Nun, das wird nicht ausreichen, da ich keine Möglichkeit habe, irgendetwas zu machen. Ich klicke einfach auf "Google-Konto hinzufügen" und der Fehler wird sofort angezeigt.

Wie kann ich erreichen, dass Google-Dienste unter Windows 10 funktionieren?

14
Trollwut

Das hat bei mir funktioniert:

  1. Wechseln Sie zu Ihrem Benutzerordner (z. B. C:\Users\John).
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, wählen Sie Eigenschaften, Sicherheit, Erweitert.
  3. Klicken Sie auf Hinzufügen, Entität auswählen, Erweitert, Suchen.
  4. Klicken Sie auf ALLE ANWENDUNGSPAKETE und akzeptieren Sie. Wählen Sie Vollzugriff aus und wenden Sie an (Ignorieren Sie Fehler beim Anwenden von Berechtigungen).

Dann:

  1. Klicken Sie auf Start und geben Sie "Dienste" ein.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Dienste" und wählen Sie "Als Administrator ausführen".
  3. Suchen Sie im Fenster Dienste nach Anmeldeinformations-Manager-Dienst und beenden Sie ihn.
  4. Starten Sie den Computer neu, starten Sie den Credential Manager-Dienst und stellen Sie ihn auf Automatisch ein.
  5. Starten Sie den Computer neu und es sollte gut funktionieren.

Quelle: https://answers.Microsoft.com/en-us/windows/forum/apps_windows_10-Outlook_mail/cant-add-gmail-account-to-windows-10-mail-app/97d4e308-54a8-4afe-b74f-501b1ea0fa2a? Page = 12

9
SuperSpy

Ich musste hier zwei Dinge tun.

  1. Ich habe die Zwei-Faktor-Authentifizierung für mein Google-Konto aktiviert. Daher musste ich ein Einmalkennwort für die Windows Mail-App einrichten. Ich habe meine Google-Kontoeinstellungen aufgerufen. Dieser Link hat bei mir funktioniert:

https://myaccount.google.com/security

Gehen Sie dann zu "App-Passwörter" (unter "Passwort und Anmeldemethode") und befolgen Sie die Anweisungen zum Erstellen eines Passworts. Sie wählen "Mail" auf meinem "Windows Computer" aus den Dropdown-Listen.

Lassen Sie dieses Passwort auf dem Bildschirm, ich brauchte es für den nächsten Schritt.

  1. Erstellen Sie ein IMAP-Konto.

Ich konnte keine direkte Verbindung zu meinem Google-Konto herstellen. Ich habe den gleichen Fehler wie Sie. Keine der im Web gefundenen Korrekturen hat funktioniert. Also habe ich ein neues IMAP-Konto erstellt. Gehe zu

Einstellungen (Zahnradsymbol) -> Konten -> Konto hinzufügen -> Erweiterte Einrichtung -> Internet-E-Mail

Füllen Sie nun die Details aus. Dies sind die Werte, die ich verwendet habe:

  • Kontoname: {beliebige Zeichenfolge wie "Mein Google Mail-Konto"}
  • Dein Name: {Dein Name wie "Fred Bloggs"}
  • Posteingangsserver: imap.gmail.com:993
  • Kontotyp: IMAP4
  • Benutzername: {Ihre Google Mail-Adresse}
  • Passwort: {das einmalige Passwort, das Sie gerade generiert haben, ansonsten nur Ihr Google Mail-Passwort}
  • Server für ausgehende SMTP-E-Mails: smtp.gmail.com:465
  • Alle Kontrollkästchen aktiviert

Ich habe die Einstellungen verwendet, die für Personen mit einem Google Apps-Konto funktionieren. Wenn Sie Probleme beim Herstellen einer Verbindung zum Google Mail-IMAP-Server haben, benötigen Sie möglicherweise andere Einstellungen. Google führt Sie hier durch die Einstellungen:

https://support.google.com/mail/troubleshooter/1668960?hl=de&ref_topic=3397500

Viel Glück!

1
Nick Jeffries