it-swarm.com.de

Verwenden der Windows-Firewall zum Blockieren einer bestimmten IP unter Windows 10

Aus irgendeinem Grund belästigt eine Website mein LogMeIn-Konto mit einer falschen Anmeldung. Es ist durchweg die gleiche IP. Anstatt mich auf die rudimentäre Anmeldesicherheit von LogMeIn zu verlassen, würde ich diese IP lieber vollständig blockieren. Wie mache ich das mit der Windows Firewall?

8
greenber

Öffnen Sie die Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit, indem Sie wf.msc ausführen. Wählen Sie links "Eingehende Regeln" und dann im Menü "Aktion" die Option "Neue Regel".

  • Wählen Sie auf der Seite Regeltyp die Option Benutzerdefiniert aus.
  • Wählen Sie unter Programm "Alle Programme".
  • Behalten Sie bei Protokoll und Ports die Standardeinstellung Beliebig bei.
  • Wählen Sie im Bereich "Diese IP-Adressen" im Abschnitt "Remoteadressen" aus und fügen Sie die problematische IP-Adresse im Dialogfeld "Hinzufügen" hinzu.
  • Wählen Sie unter Aktion "Verbindung blockieren".
  • Behalten Sie bei Profil die Standardeinstellungen aller aktivierten Optionen bei.
  • Geben Sie der Regel unter Name einen Namen und optional eine Beschreibung.
11
Ben N