it-swarm.com.de

So vermeiden Sie, dass sich das Tastaturlayout unter Windows 10 automatisch ändert

Haftungsausschluss: Dies ist genau die gleiche Frage wie in diesem Fall , jedoch unter Windows 10.

Ich verwende zwei verschiedene Tastaturlayouts unter Windows 10 (Französisch AZERTY und US QWERTY, nicht das es wichtig ist), beide in englischer Sprache. Ich kann leicht mit der Windows + Space-Verknüpfung wechseln, mit der Sie zwischen den beiden wählen können.

Das Tastaturlayout ändert sich jedoch automatisch von einem zum anderen (zumindest von Französisch, das ich in 95% der Fälle in den USA verwende), und ich kann nicht herausfinden, warum. Ich bin mir absolut sicher, dass ich nicht versehentlich Windows + Leertaste drücke, und ich bin mir auch sicher, dass ich nicht versehentlich Alt + Umschalttaste drücke (eine Tastenkombination, die das Ändern des Tastaturlayouts ermöglichte, aber anscheinend nicht mehr - zumindest nicht auf diesem Computer).

Ich habe ein Autohotkey-Skript im Hintergrund ausgeführt, aber ich habe keinen Hotkey gefunden, der eine Änderung des Tastaturlayouts auslösen könnte.

Weiß jemand, wie man ungewollte Layoutänderungen vermeidet?

Unten finden Sie die Antwort für alle Interessierten. Es ist vorerst in zwei Teile gegliedert, ich bearbeite es, wenn ich Zeit habe.

  1. Eine der Fragen in den zugehörigen Fragen hat mich auf den richtigen Weg gebracht, obwohl ich das Problem noch nicht gelöst habe.

Auf meinem Computer (und anscheinend unter Windows 8 und höher) wird die Tastenkombination Strg + Umschalt (nicht Alt + Umschalt) zum Umschalten der Tastaturbelegung verwendet. Ich habe die Tastenkombination Alt + Umschalt deaktiviert (die theoretisch aktiviert war, aber nicht funktioniert hat), indem ich zu Systemsteuerung\Uhr, Sprache und Region\Sprache\Erweiterte Einstellungen\Sprachleisten-Hotkeys ändern gegangen bin. Mit der Tastenkombination Strg + Umschalt wird jedoch das Tastaturlayout gewechselt, obwohl es nirgendwo angezeigt wird, und ich kann nicht herausfinden, warum.

enter image description here


  1. FINAL Word: Es gibt ZWEI Hotkeys, von denen einer die Eingabesprache ändert (standardmäßig Alt + Umschalt) und einer das Tastaturlayout wechselt (standardmäßig Strg + Umschalt).

Die endgültigen Schritte zum Anzeigen dieser Einstellungen sind:

  1. Gehen Sie zu Systemsteuerung\Uhr, Sprache und Region\Sprache\Erweiterte Einstellungen\Sprachleisten-Hotkeys ändern
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte "Erweiterte Schlüsseleinstellungen" die Option "Zwischen Eingabesprachen" und klicken Sie auf "Schlüsselfolge ändern ...".

Sie können nun die beiden zuvor erwähnten Verknüpfungen aktivieren, deaktivieren oder ändern.

enter image description here

Unter Windows 10 tritt außerdem ein Problem auf, das bei der Verwendung mehrerer Computer (z. B. Ihres Laptops und Desktops) und bei der Gewinnung von 10 Synchronisierungseinstellungen auftritt. Daher wird das zuletzt verwendete Layout eines Computers auf den anderen Computer übertragen.