it-swarm.com.de

Netzwerklaufwerk in Windows 10 Bash einbinden?

In meiner Windows 10-Eingabeaufforderung, wenn ich das Laufwerk auf ein freigegebenes Netzwerklaufwerk einstellen muss, verwende ich nur

Net Use V: //192.168.xxx.xxx/folder

Ich habe Bash unter Ubuntu unter Windows in Windows 10 hinzugefügt und möchte auch vom Terminal aus auf meine Netzwerklaufwerke zugreifen. Deshalb habe ich versucht, sie zu mounten

Sudo mount -t cifs -o username=myusername //192.168.xxx.xxx/folder /mnt/new_folder

wo ich meinen new_folder im /mnt Ordner erstellt habe, bekomme ich den Fehler

Sudo: Computername kann nicht gefunden werden

Wobei COMPUTER NAME der tatsächliche Name meines Computers ist, den ich auch im Explorer sehen kann.

Was mache ich falsch und wie kann ich Netzwerklaufwerke in meine Windows-Bash einbinden?

BEARBEITEN:

Ich habe es teilweise zum Laufen gebracht, indem ich meinen Computernamen in die Hosts-Datei in etc/hosts eingefügt habe.

 127.0.1.1    COMPUTER NAME

Ich kann das Netzlaufwerk jedoch immer noch nicht mounten

15
dingo_d

Die Unterstützung für WSL-zugängliches Mounten von Netzwerklaufwerken (sowie austauschbaren lokalen Laufwerken) wurde im April 2017 angekündigt . Ich bin mir nicht sicher, welches Build genau das erste war, das es enthielt, aber ich schätze, dass 15063.250 und höher aktuell genug sein sollten. Wenn Sie Unterstützung haben, können Sie jetzt Folgendes ausführen:

Sudo mount -t drvfs '\\192.168.xxx.xxx\folder' /mnt/new_folder

(Beachten Sie, dass der Netzwerkpfad in umgekehrten Schrägstrichen angegeben werden muss und daher in Anführungszeichen gesetzt werden muss, damit die Shell sie nicht automatisch in Schrägstriche umwandelt.)

7
Callum Gare