it-swarm.com.de

Deaktivieren Sie den Windows + Space-Tastaturlayoutschalter in Windows 10

Wenn mehrere Tastaturlayouts aktiviert sind, scheint Windows 10 zufällig zwischen ihnen zu wechseln (ähnlich wie hier beschrieben ). Ich habe den Verdacht, dass ich versehentlich Win+Space drücke. Daher möchte ich diese Verknüpfung deaktivieren.

Wenn ich jedoch die Seite "Sprachoptionen" betrachte, sehe ich keine Einstellungen im Zusammenhang mit dieser Tastenkombination oder eine Möglichkeit, sie zu deaktivieren. Wie kann ich diese Verknüpfung deaktivieren?

26
Kyle Strand

Deaktivieren Sie den Win + Space-Keyboad-Layout-Swap

AFAIK, dies ist die einzige Möglichkeit, Win+Space keyboad-layout swap zu deaktivieren, ohne alle anderen Win+XYZ Verknüpfungen zu deaktivieren:

So geht's:

  1. Download AHK ( AutoHotkey )
  2. Installieren Sie AHK
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordner und wählen Sie Neu > AutoHotkey-Skript Create new script

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Skript und wählen Sie Skript bearbeiten Edit Script

  5. Ersetze das, was es gibt (und speichere):

    #space::
    
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Skript und wählen Sie Skript kompilieren Compile script

  7. Führen Sie das Skript aus, indem Sie auf die neu erstellte .exe doppelklicken und einen Test durchführen. Benennen Sie es nach Belieben um und speichern Sie es, wenn Sie die Verknüpfung Win+Space das nächste Mal deaktivieren möchten.

Zusätzlicher Schritt, um es dauerhaft zu machen:

Kopieren Sie die EXE-Datei in den Startordner. Unten habe ich den Pfad für die Ordner aufgelistet:

Aktueller Benutzer:

C:\Benutzer \% Benutzername%\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme\Start

Alle Benutzer:

C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme\Autostart

11
Klinghust

Ich fand dies, als ich unter Windows 10 das gleiche Problem wie beim OP hatte. Meine Ergebnisse waren, dass Calsals heruntergestimmte Antwort das war, was für mich tatsächlich funktionierte.

Mein Problem hatte nichts mit dem Win + Space-Hotkey zu tun. Stattdessen wurde "zufällig" auf "ENG INTL" umgeschaltet, da die Hotkeys für "Zwischen Eingabesprachen" standardmäßig so konfiguriert waren, dass das Tastaturlayout umgeschaltet wurde, wenn Sie "Strg + Umschalt" gedrückt haben. Als Programmierer, der viele Tastenkombinationen verwendet, drücke ich häufig gleichzeitig "Strg" und "Umschalt".

5
Pat Brown

Dies ist eine Ergänzung zu der Antwort von Calsal, da ich dasselbe Problem hatte, das er beschrieben hat, jedoch unter Windows 10.

Für Windows 10:

  • gehen Sie zu Sprach- und Tastaturoptionen bearbeiten -> Erweiterte Tastatureinstellungen -> Sprachleistenoptionen -> Erweiterte Tastatureinstellungen
  • wählen Sie "Tastenfolge zwischen Eingabesprachen ändern"
  • ändern Sie "Tastaturlayout wechseln" in "Nicht zugewiesen".

genieße das gute Leben. Das Windows+Space Option funktioniert noch; wenn du das willst, sieh dir die hochgeladene Antwort an.

2
Koen Cornelis