it-swarm.com.de

Wie kann ich herausfinden, wer einen bestimmten Abschnitt eines Artikels in Wikipedia geschrieben hat?

Versionskontrollsysteme nennen diese Funktion normalerweise "Jemanden beschuldigen". Für jede Zeile wird angezeigt, wer sie wann geändert hat.

pdate: Ich suche auch nach einer Lösung für Artikel mit Tausenden von Bearbeitungen (d. H. Das Navigieren im Versionsverlauf und das Überprüfen jeder einzelnen ist nicht praktikabel).

14
Senseful

Wenn Sie für einen Artikel auf den Link View History klicken, wird die Liste der Änderungen angezeigt, die an dem Artikel vorgenommen wurden, an welchem ​​Datum und von wem. Eine kurze Zusammenfassung der Änderungsbeschreibung wird ebenfalls angezeigt. Sie können dann auf die Schaltfläche Compare selected version klicken, um den Text zu vergleichen.

Leider ist mir keine Schuldfunktion bekannt, mit der Sie direkt sehen können, wer die Änderungen an einer bestimmten Zeile, einem bestimmten Satz oder einem bestimmten Absatz vorgenommen hat.

BEARBEITEN: Vielleicht möchten Sie mal nachsehen Greg Hewills Seite , er arbeitet (anscheinend) an einer solchen Schuld-Funktion.

4
LBushkin

Verwenden Sie http://wikipedia.ramselehof.de/wikiblame.php?lang=en , um nach Überarbeitungen in Wikipedia zu suchen.

11
Andrew

Klicken Sie dazu in der rechten oberen Ecke jedes Wikipedia-Artikels auf "View History". Dort finden Sie eine Liste der Revisionen eines Artikels. Wenn Sie von jedem Benutzer speziell festgelegt werden möchten, können Sie neben jeder Revision auf "cur" klicken, und Wikipedia hebt hervor, was geändert wurde.

0
Oren Hizkiya

Eine Möglichkeit besteht darin, den Artikelverlauf zu exportieren und die Überarbeitungen dann mit einem lokalen Tool wie _git blame_ zu verarbeiten. Dies kann mithilfe eines Skripts erfolgen.

Um den Artikelverlauf zu exportieren, verwenden Sie _Special:Export_ , insbesondere: https://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Special:Export&history=1&action=submit&pages=Blinkenlights .

Um die Schuld zu generieren, fügen Sie zuerst die Revisionen zu einem temporären Git-Repository hinzu (siehe Python 3):

_import tempfile
import subprocess
with tempfile.TemporaryDirectory() as repo:
    os.chdir(repo.name)
    subprocess.check_call(['git', 'init'])
_

Laden Sie dann das exportierte Verlaufs-XML herunter, analysieren Sie es mit _lxml.etree_ und durchlaufen Sie die Überarbeitungen (xpath _//revision_). Schreiben Sie für jede Revision den Text in eine Datei (sagen Sie _article.wiki_), lesen Sie den Autor und führen Sie ihn aus

_subprocess.check_call(['git', 'commit', '-a', '-m', 'blah', '--author=' + str(author)])
_

Nachdem alle Revisionen zum Repo hinzugefügt wurden, führen Sie _git blame article.wiki_ aus, um den Autor jeder Zeile anzuzeigen.

Hinweis: _Special:Export_ kann die Anzahl der exportierten Revisionen einschränken. In Seiten mit langem Verlauf müssen Sie das XML daher möglicherweise mehrmals abrufen.

0