it-swarm.com.de

Optionen für Wiki WordPress

Ich würde gerne wissen, wie ich WordPress am besten als Wiki nutzen kann. Ich habe Media Wiki ausprobiert, aber die Menge an Änderungen, die ich am Code vornehmen muss, um selbst geringfügige Änderungen vorzunehmen, hat mich abgeschaltet. Weit weg.

Googeln verrät nicht viel. Was sind die besten Möglichkeiten, um WP als Wiki zu verwenden? (Dies kann eine Community-Frage sein, in der verschiedene Optionen diskutiert werden.)

Ich möchte insbesondere Folgendes ansprechen:

  • Links zu nicht vorhandenen Seiten verweisen auf eine Seite "Neue Seite erstellen"
  • Seiten bearbeiten, ohne/wp-admin/durchzugehen (d. H. Das Back-End)
  • Suchen/Auflisten vorhandener Seiten beim Verknüpfen (d. H. Verknüpfen nach Titel, nicht nach URL)

Welche Möglichkeiten habe ich?

2
ashes999

Wordpress CMS ist für das Bloggen gedacht. Sie können dies damit tun, aber mit Ihrer eigenen Logik können Sie etwas Ähnliches machen. Ich empfehle Ihnen jedoch, ein anderes CMS zu verwenden. Es gibt viele CMS für Wiki. Überprüfen Sie auch diese Top 5.

MediaWiki

MoinMoin

PhpWiki

OddMuseWiki

TikiWiki

1
Mohit Bumb

Erstens ist WordPress kein Wiki. Wikis sind eine grundlegend andere Form des Content-Management-Systems (in dem jeder Informationen verwalten kann). WordPress soll Inhalte veröffentlichen , Wikis sollen gemeinsam Inhalte entwickeln .

In diesem Fall verwendet das WordPress-Projekt ein Wiki für Codex-Dokumente . Dafür wird jedoch MediaWiki und nicht WordPress selbst ausgeführt.

Das heißt, Sie können WordPress verwenden, um ein Wiki zu betreiben ... es wird einfach nicht einfach.

Beim Stöbern in Google habe ich die folgenden Optionen für Sie gefunden:

2
EAMann

Wenn Sie sich 30 US-Dollar leisten können, können Sie ein WordPressWiki-Theme kaufen. Überprüfen Sie die Demo hier

Wenn Sie es kaufen möchten, können Sie es hier kaufen

0
Giri

Es gibt nur wenige Plugins, die die Wiki-Funktionalität auf WordPress erweitern.

HINWEIS: Ich habe keines der oben genannten Plugins verwendet, daher kann Ihr Kilometerstand variieren.

Ich bin ein großer Fan von Wiki-as-Concept für Benutzerfreundlichkeit und benutze PmWiki, um die Hauptschnittstelle zu meiner eigenen Site zu betreiben. Ich mag WordPress auch (offensichtlich) aus verschiedenen Gründen und vermisse die PmWiki-Funktionen, wenn ich mich in wp-admin befinde. [Ich entwickle tatsächlich ein Plugin, um mein Wiki als Markup-Engine in WP zu verwenden, aber das tut es nicht Zugriff auf die Funktionen gewähren, nach denen Sie wahrscheinlich suchen, z. B. Versionsverlauf, Links zum Erstellen neuer Seiten usw.]. Es gibt tatsächlich einige Blog-Erweiterungen für PmWiki, aber keine davon entspricht der Leistung von WordPress.

Abgesehen davon bin ich anscheinend der Meinung, "das richtige Werkzeug für den richtigen Job zu verwenden".

In manchen Fällen ist das richtige Tool ein Plugin, das Ihnen genau die Wiki-Funktionen bietet, die Sie in WordPress benötigen.

0