it-swarm.com.de

Wie kann jemand die BSSID eines Routers ermitteln, ohne eine Verbindung herzustellen?

  1. Wie kann jemand die BSSID eines Routers ermitteln, ohne eine Verbindung herzustellen, um zwischen doppelten SSIDs zu unterscheiden?

  2. Sendet ein Router die BSSID?

4
user1973385

Befehl anwenden

netsh wlan show all 

in Windows werden Details zu allen Routern einschließlich der BSSID in Ihrer Funkreichweite angezeigt, auch wenn Sie möglicherweise nicht mit dem Router verbunden waren.

7
hardikudeshi

Mit diesem Befehl können Sie die gesamte BSSID abrufen, die Sie haben:

netsh wlan show networks mode=bssid
3
Carlos Teixeira
Sudo iwlist scanning

oder Filter (Adresse):

Sudo iwlist scanning | grep Address
1
CamelTM

in cmd: netsh wlan show networks mode = Bssid (Windows 7)

1
annon

Ich denke, dass Ihr Router dem WiFi-Zugangspunkt entspricht. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, dies unter verschiedenen Betriebssystemen zu realisieren.
1. In Windows XP können Sie Netstumbler installieren.
2. In Windows können Sie diesen Cammand "netsh wlan show networks mode = Bssid | findstr" BSSID "" als Beitrag in https://stackoverflow.com/a/187867/1767800 verwenden.
3. Unter Linux können Sie sich an netstumbler linux alternative kismet wenden. http://www.linuxalt.com/linux-alternatives-to/windows/netstumbler.html

Alle oben aufgeführten Programme zeigen Ihnen die erkannten BSSIDs und viele andere Informationen an, indem Sie den vom Access Point übertragenen Beacon-Frame abfangen.

0
juejiang

Wenn Sie Linux und iwlist-Paket haben können Sie verwenden

iwlist YOUR_INTERFACE scan

wobei YOUR_INTERFACE eine aktive drahtlose Schnittstelle sein muss, normalerweise wlan0.

Und ja, ein Router, der als AP arbeitet (dies ist die üblichere Konfiguration), sendet seine BSSID.

0
agonza1