it-swarm.com.de

Der Befehl "netsh wlan start hostednetwork" funktioniert nicht, egal was ich versuche

C:\Windows\system32> netsh wlan zeigt Treiber an

Name der Schnittstelle: Drahtlose Netzwerkverbindung

Driver                    : DW1501 Wireless-N WLAN Half-Mini Card
Vendor                    : Broadcom
Provider                  : Broadcom
Date                      : 21/01/2010
Version                   : 5.60.48.35
INF file                  : C:\Windows\INF\oem26.inf
Files                     : 5 total
                            C:\Windows\system32\DRIVERS\BCMWL6.SYS
                            C:\Windows\system32\bcmihvsrv.dll
                            C:\Windows\system32\bcmihvui.dll
                            C:\Windows\system32\drivers\vwifibus.sys
                            C:\Windows\system32\bcmwlcoi.dll
Type                      : Native Wi-Fi Driver
Radio types supported     : 802.11n 802.11g 802.11b
FIPS 140-2 mode supported : Yes
Hosted network supported  : Yes
Authentication and cipher supported in infrastructure mode:
                            Open            None
                            Open            WEP
                            Shared          None
                            Shared          WEP
                            WPA2-Enterprise TKIP
                            WPA2-Personal   TKIP
                            WPA2-Enterprise CCMP
                            WPA2-Personal   CCMP
                            WPA2-Enterprise Vendor defined
                            WPA2-Enterprise Vendor defined
                            Vendor defined  Vendor defined
                            Vendor defined  Vendor defined
                            Vendor defined  TKIP
                            Vendor defined  CCMP
                            WPA-Enterprise  TKIP
                            WPA-Personal    TKIP
                            WPA-Enterprise  CCMP
                            WPA-Personal    CCMP
Authentication and cipher supported in ad-hoc mode:
                            WPA2-Personal   CCMP
                            Open            None
                            Open            WEP
IHV service present       : Yes
IHV adapter OUI           : [00 10 18], type: [00]
IHV extensibility DLL path: C:\Windows\System32\bcmihvsrv.dll
IHV UI extensibility ClSID: {aaa6dee9-31b9-4f18-ab39-82ef9b06eb73}
IHV diagnostics CLSID     : {00000000-0000-0000-0000-000000000000}

Ich habe es viele Male deaktiviert und wieder aktiviert. Immer noch keine Ahnung, was falsch läuft Ich bekomme immer die Fehlermeldung

"C:\Windows\system32> netsh wlan start hostednetwork Das gehostete Netzwerk konnte nicht gestartet werden . Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht."

Die Befehle davor laufen einwandfrei. Der virtuelle Adapter und alles ist ebenfalls aktiviert.

netsh wlan show hostednetwork

C:\Windows\system32> netsh wlan zeigt gehostete Netzwerke

Gehostete Netzwerkeinstellungen

Mode                   : Allowed
SSID name              : "Lathiyas"
Max number of clients  : 100
Authentication         : WPA2-Personal
Cipher                 : CCMP

Gehosteter Netzwerkstatus

Status                 : Not started

Dann versuchte das gehostete Netzwerk zu stoppen und versuchte noch einmal den gleichen Fehler. Ich denke, es gibt ein Problem mit den Treibern. Dell N5010 Windows 7-32bit-System. Bitte helfen.

8
user2715875

Gehen Sie zuerst zum Geräte-Manager. Gehen Sie zu Ansicht >> Wählen Sie Ausgeblendete Geräte anzeigen .... Gehen Sie zu Netzwerkadapter und ermitteln Sie den Microsoft Hosted Network Virual Adapter .... Klicken Sie mit der rechten Maustaste und aktivieren Sie die Option ....

Gehen Sie dann zum Befehl Eingabeaufforderung mit Administratorrechten und geben Sie die folgenden Befehle ein:

netsh wlan set hostednetwork mode=allow
netsh wlan start hostednetwork

Ihr Hostednetwork funktioniert problemlos.

14
Paramjit Saha

Gleicher Fehler.

Ich löste das Problem zuerst durch Aktivieren (rechte Maustaste und Auswahl aktivieren) in der Systemsteuerung (Netzwerkverbindungen) und wechselte später in den Einstellungsmodus (mit dem Befehl netsh), um das gehostete Netzwerk schließlich mit einem anderen Befehl netsh zu starten.

1. Aktivieren Sie (Netzwerkverbindungen) durch Klicken mit der rechten Maustaste

2.- netsh wlan set hostednetwork mode = allow

3.- netsh wlan startet das gehostete Netzwerk

Viel Glück, Junge !!!

2
asmartin

Wenn keine der oben genannten Lösungen für Sie funktioniert hat, suchen Sie den WLAN-Adapter in "Systemsteuerung\Netzwerk und Internet\Netzwerkverbindungen", klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Diagnose". Befolgen Sie anschließend die angezeigten Anweisungen. Es hat für mich funktioniert. 

1
Don Dilanga

Deinstallieren Sie zunächst einfach WLAN-Treiber und -Software Behalten Sie einfach WLAN-Treiber + Vom Geräte-Manager .... Netzwerkadapter ... entfernen Sie alle virtuellen Verbindungen

dann

Drücken Sie die Windows + R-Tastenkombination, um ein Startfenster aufzurufen, geben Sie ncpa.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

netsh wlan set hostednetwork mode = Erlaube ssid = "How-To-Geek" -Taste = "Pa $$ w0rd"

netsh wlan start hostednetwork

netsh wlan show hostednetwork

es arbeitet für mich und auf anderen PCs.

1
Adnan Khan
netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=dhiraj key=7870049877
0
dhiraj

Wenn Sie eine WLAN-Taste haben oder Ihren Laptop einschalten, stellen Sie sicher, dass er eingeschaltet ist! Verwenden Sie dann die Netsh-Befehle, die andere Personen angegeben haben

0
Damo

Dies war ein echtes Problem für mich und ein ziemlich hinterhältiges Problem, um es zu versuchen und Abhilfe zu schaffen ...

Das Problem, das ich hatte, war, dass ein Modul, das auf meinem WiFi-Adapter installiert war, in Konflikt mit dem Microsoft Virtual Adapter (oder wie auch immer er tatsächlich heißt) stand.

Etwas reparieren:

  1. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie R
  2. Art: ncpa.cpl in die Box und drücke OK.
  3. Identifizieren Sie den Netzwerkadapter, den Sie für das gehostete Netzwerk verwenden möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Properties.
  4. In der Mitte des Eigenschaftenfensters sehen Sie unter der Überschrift The connection uses the following items:. Durchsuchen Sie die Liste nach ungewöhnlichen Elementen und deaktivieren Sie sie. Drücken Sie OK.
  5. Versuchen Sie, das netsh wlan start hostednetwork Befehl erneut.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 4 und 5 nach Bedarf.

In meinem Fall hat mein Adapter ein Modul namens SoftEther Lightweight Network Protocol, der meiner Meinung nach verwendet wird, um die Verbindung zu VPN Gate VPN-Servern über die SoftEther-Software herzustellen.

Wenn im wahrsten Sinne des Wortes nichts anderes funktioniert, würde ich ein ähnliches Problem vermuten, nämlich, dass ein Modul auf Ihrem Netzwerkadapter den Hosted-Network-Aspekt Ihres Treibers beeinträchtigt.

0
Jack_Hu