it-swarm.com.de

Wie kann man broschürenähnliche Informationen für eine lange Liste von Auswahlmöglichkeiten anzeigen?

Ich habe die Herausforderung, eine Liste von Hochschulabschlüssen mit grundlegenden Informationen zu jedem Abschluss vorzulegen, damit der Benutzer einen oder mehrere auswählen kann, die er in Betracht zieht.

Die alte Version dieser Anwendung war nur eine Dropdown-Liste der Auswahlmöglichkeiten. Es stehen ca. 100 Grad zur Auswahl.

Die Stakeholder wollen mit dieser neuen Version etwas mehr. Sie möchten, dass die Informationen ansprechend und informativ sind, da die Zielbenutzer Studenten sind, die akzeptiert wurden, aber noch nicht begonnen haben und möglicherweise noch nicht über ihr endgültiges College-Ziel entschieden sind.

Ich habe ein paar Modelle erstellt, von denen ich denke, dass sie ansprechender sind und dazu dienen, den Studenten zu erziehen und das Ziel zu erreichen, Informationen über die Studieninteressen des Studenten zu sammeln.

Ich bin ein Entwickler, kein Designer, und ich bin mir nicht sicher, ob ich nur auf die schillernde Art und Weise hereinfalle, wie Websites Informationen wie die Verwendung eines Karussells ( sind Karusselle effektiv ) oder das unendliche Scrollen (-) darstellen ist unendliches Scrollen gerechtfertigt ) und möchte wirklich wissen, ob eines der Modelle das Endziel stärken oder beeinträchtigen würde und wenn ja, wie man stattdessen das Problem angeht.

Listenansicht enter image description here

Karussell (Benutzer hat die volle Kontrolle über das Bewegen) enter image description here

Unendliche Schriftrolle enter image description here

4
Kevin LaBranche

Ich würde mich für die Option "Unendlicher Bildlauf" entscheiden, aber anstelle einer Grafik für jeden Kurs würde ich ein Div erstellen, das enthält

Kursname Beschreibung - Die ersten 200 Zeichen der Kursbeschreibung, gefolgt von… Kleines Miniaturbild des Lehrers Eine Schaltfläche mit weiteren Informationen.

Die Schaltfläche "Weitere Informationen" sollte in einem modalen Fenster mit der vollständigen Kursbeschreibung verknüpft sein. Fügen Sie dem modalen Fenster eine Schaltfläche zum Schließen hinzu. Benutzer können dann schnell zwischen den einzelnen Kursen navigieren.

1

Dies ist ein häufiges Problem für Bildungswebsites mit einem großen Portfolio an Angeboten, die Sie benötigen, um Ihren Benutzer durchzuwaten.

Mein bevorzugter Ansatz besteht darin, Metadaten zu allen Ihren Angeboten zu definieren und diese dann mit einem benutzerfreundlichen Filtermechanismus auszustatten, damit sie leicht eine oder mehrere Eigenschaften identifizieren können, die angeben, woran sie interessiert sind.

Der Trick besteht darin, eine Taxonomie zu entwickeln, die es ermöglicht, die Ergebnisse nach nur 1-2 Filtern auf eine überschaubare Zahl zu beschränken.

Ich würde mehr Zeit darauf verwenden, eine Taxonomie zu erstellen, die Ihre Angebote wirklich beschreibt, und ein UI-Element erstellen, mit dem sich Filter schnell und einfach ändern lassen.

Ich würde die Ergebnisse auf eine Weise anzeigen lassen, die sehr einfach und schnell zu scannen ist. Begrenzte Texte und Grafiken, aber wichtige Punkte, die für den Benutzer relevant sind. Diese Ergebnisse können die Art des Abschlusses, die akademische Einheit, die Kosten, der Standort usw. sein.

Für mich besteht das Hauptproblem darin, die Anzahl der Ergebnisse schnell auf weniger als 10 zu reduzieren, da es sonst viel zu viele Elemente gibt, als dass der Benutzer sie schnell auswerten könnte. Und wenn Sie darauf eingehen, gibt es für die meisten Benutzer nur 2-3 Programme, für die WIRKLICH eine Perspektive besteht. Daher ist jede Lösung mit einem niedrigen Signal/Rausch-Verhältnis weniger effektiv.

1
Charles Wesley