it-swarm.com.de

Wie groß ist der Mauszeiger?

Bei der Erforschung eines Designstandards für Touch-Anwendungen spielt die Größe des durchschnittlichen Fingerpads eine wichtige Rolle (1 cm x 1 cm).

Aber was ist mit der Interaktionsmethode, die wir seit Jahren verwenden ... dem Mauszeiger ... Wie groß ist sie?

Einige sagen 48x48, 32x32 oder 16x16. Diese sind alle in Pixel angegeben, eine Größe, die von der Pixeldichte abhängt. Aber wenn sich die Pixeldichte ändert, ändern sich natürlich auch die Steuerelemente für die Pixelgröße, mit denen wir interagieren sollen.

Ist das der Grund, warum niemand über die Größe schreibt? - Weil der Mauszeiger im Vergleich zu unseren Fingerpads eine Variable ist? Welche Größe ist in diesem Fall die optimale Größe?

4
Bluewater

Einfach ausgedrückt, spielt die Größe des Mauszeigers neben den persönlichen Vorlieben keine große Rolle.

Ein Finger ist nur so genau wie groß. Ein Mauszeiger ist immer auf ein Pixel genau, auch wenn das Anzeigesymbol dafür größer ist. Das Problem der Größe bei einer Maus ist also bei weitem nicht so kritisch wie bei Berührungen.

8
JohnGB

JohnGB ist technisch korrekt, dass die Größe des Mauszeigers in Bezug auf die Steuerung nicht so wichtig ist wie für Berührungen. Hier sind einige weitere Punkte, die hilfreich sein können.

Steuerung

Die Größe des Zeigers hat keinen Einfluss auf die Steuerung des Zeigers über ein Pixel Ihres Bildschirms.

Sichtbarkeit des Zeigers

Je größer der Zeiger ist, desto leichter ist er zu finden. Dies ist am wichtigsten, wenn Benutzer auf hochauflösenden/großen Monitoren auf Ihre Website zugreifen, auf denen kleine Cursor mit größerer Wahrscheinlichkeit verloren gehen. Es ist auch wichtig, wenn Sie mit einem lauten/sehr bunten Hintergrund zu tun haben. Hier sowohl die größe und der farbe des Zeigers sind relevante Attribute.

Störung des Hintergrunds

Wenn der Zeiger zu groß ist, wird ein größerer Bereich des Dokuments rechts unten neben dem 'Punkt' verdeckt. Die Wichtigkeit hängt von Ihrer Anwendung ab, aber im Allgemeinen sollten Sie natürlich vermeiden, wichtige Informationen sofort (d. H. Innerhalb weniger Pixel) rechts unten auf eine anklickbare Schaltfläche zu setzen.

Die Erwartungen der Benutzer erfüllen

Man könnte argumentieren, dass die meisten Benutzer in Bezug auf Mauszeiger an einen bestimmten Bereich von Größen und Farben gewöhnt sind (denken Sie an die standardmäßigen kleinen weißen/schwarzen Windows- und Mac-Zeiger). Wenn Ihre Website nicht absichtlich eigenartig sein soll, sollten Sie sich darauf konzentrieren, grundlegende Steuerungsschnittstellen zu verwenden, mit denen Ihre Benutzer vertraut sein werden. Sie möchten nicht versuchen, auf Kosten einiger Ihrer Benutzer, die das Gefühl haben, von ihrem eigenen Cursor abgelenkt zu werden, originell zu wirken.

4
sscirrus

Hinzufügen von 2 weiteren Punkten zu sscirrus:

Zugänglichkeit

Die Größe des sichtbaren Mauszeigers kann im aktuellen Betriebssystem aus gutem Grund geändert werden: Sehbehinderte bevorzugen einen größeren Cursor, auch wenn ein Teil des Inhalts dahinter verborgen ist. Wenn Sie können, verwenden Sie die Größe, die der Benutzer in seinen Betriebssystemeinstellungen angegeben hat.

Kontext

Die Größe des Cursors kann auch durch seine Verwendung variieren. Mir gefällt, wie Balsamiq im Präsentationsmodus einen großen und farbigen Cursor verwendet - perfekt für viele Leute, die auf einen Bildschirm starren.

3
giraff