it-swarm.com.de

Was sind die besten Ressourcen für einen Grafikdesigner, der sich mit Webdesign befassen möchte?

Ein Freund von mir ist ein sehr kompetenter Grafikdesigner, der seine Fähigkeiten erweitern und in das Webdesign einsteigen möchte (nur das visuelle Design, keine Codierung). Während einige Fähigkeiten sicherlich übertragen werden, hat das Webdesign auch seine eigenen spezifischen Disziplinen, mit denen ein Druckdesigner möglicherweise nicht vertraut ist (Benutzererfahrung/Interaktionsdesign, Barrierefreiheit im Web, Unterschiede in den Formaten usw.).

Was würden Sie als beste Bücher/Websites/andere Ressourcen für einen Grafikdesigner empfehlen, der sich mit Webdesign befassen möchte? Allgemeine Einführungsressourcen wären ausgezeichnet, aber wenn es irgendetwas gibt, das sich speziell mit Grafikdesignern befasst, die ihre Fähigkeiten darauf übertragen möchten, wäre das fantastisch.

Vielen Dank.

1
Jack Sleight

Wenn es Ihrem Freund wirklich ernst ist, sich mit Webdesign zu beschäftigen, sollten Sie darauf vorbereitet sein, etwas Code zu lernen: Nicht das Programmieren an sich, sondern HTML/CSS-Markups. Sie müssen Formen besonders verstehen.

Websites, die ich empfehlen würde: http://tutsplus.com/ http://membership.thinkvitamin.com/library/ http://www.lynda.com/

1
Xand0r

Ich würde auch empfehlen, sich mit der UI/UX-Seite von Dingen zu befassen, die sich auf das Web oder eine Online-Entwicklung beziehen. Ich kenne viele Designer, die aus der Druckbranche stammten und es für eine Weile als Herausforderung empfanden, innerhalb einer Website zu arbeiten. B/c es ist interaktiv, es muss viel darüber nachgedacht werden, wie man die App benutzt, und nicht nur, dass sie hübsch aussieht.

Ich mochte "Don't Make Me Think" persönlich, um einen guten Überblick über einige der Konzepte zu erhalten.

D.

1
digit1001

Ich gehe zwar davon aus, dass die meisten Grafikdesigner das Buch bereits kennen:

Josef Müller-Brockmann. Rastersysteme im Grafikdesign. Niggli: 1996. ISBN 3721201450

Dies ist auch eine hervorragende Ressource für das Verständnis und die Entwicklung eines strukturierten visuellen Designs für ein browserbasiertes Layout.

Für eine großartige Einführung (und mehr), wie Sie nach Möglichkeiten suchen, Informationen zu präsentieren:

http://www.edwardtufte.com/tufte/books_ei

Und lesen Sie möglichst viele der zahlreichen Bücher über die Psychologie der Benutzeroberfläche und Experience Design, einschließlich:

http://www.useit.com/prioritizing/

von Jakob Nielsen und Hoa Loranger.

1
AndrewNimmo