it-swarm.com.de

Was ist die optimale Platzierung für das RSS-Symbol? gibt es irgendwelche?

Ich denke für alle Websites wäre es ein MUSS sicherstellen, dass das RSS-Symbol in der Adressleiste angezeigt wird!

Aber es gibt Unmengen von Seiten, die sich nicht darum kümmern und sogar das RSS-Symbol irgendwo auf der Website verstecken.

Was bieten Sie Ihren Kunden an, wo soll das RSS-Symbol platziert werden?

Gibt es eine sogenannte optimale Platzierung? Gibt es eine Studie zu diesem Thema?

3

Wenn Sie nicht mehrere Feeds haben, würde ich sie in die gleiche Liste wie Ihre Symbole für soziale Profile einfügen (nicht zu verwechseln mit " dies teilen" Seite in sozialen Netzwerken "Links).

Der beste Speicherort dieser Liste wurde in der Frage Beste Position der Schaltflächen für soziale Freigabe (oben auf der Seite scheint der beliebteste zu sein) erörtert.


Vielleicht möchten Sie auch den Artikel " RSS wird ignoriert und Sie sollten sehr besorgt sein " über die jüngsten Änderungen der RSS-Unterstützung in Webbrowsern lesen.

4
wildpeaks

Die optimale Platzierung hängt davon ab, was der RSS-Feed enthält. Beispielsweise stellen einige Websites mehrere RSS-Feeds aus demselben Kerndatensatz bereit.

Ich habe an einem System gearbeitet, das Berichte für eine Organisation aus der ganzen Welt sammelte. Diese Berichte wurden nach Herkunft, Thema und Datum organisiert (denken Sie an Geostandort und Tags). Die Analysten der Organisation und die Analysten der kooperierenden Organisationen kümmerten sich nur um Informationen. Sobald der Benutzer seinen gewünschten Umfang eingegrenzt hat, kann er einen dedizierten RSS-Feed für diesen Bereich erhalten.

In diesem Fall hatten wir einen Link für den benutzerdefinierten RSS-Feed im rechten Bereich über der Tag-Cloud für den Feed. Die Liste der Elemente befand sich im linken Bereich.

Dieses spezielle System unterstützte auch Kommentare, und für bestimmte wichtige Themen war es für die Analysten hilfreich, einen RSS-Feed für diesen einen Artikel zu haben. Die mussten nur an derselben Stelle nach dem RSS-Feed suchen, wenn sie einen Artikel betrachteten.

Bedeutet dies, dass jeder einen 2: 1-Split haben und RSS-Links oben im rechten Bereich haben sollte? Kaum. Es braucht Zeit, um Ihr Publikum zu verstehen. Für dieses Projekt war es am sinnvollsten. Für Blogs scheint das sehr sinnvoll zu sein. Möglicherweise möchten Sie den RSS-Feed jedoch stärker hervorheben, indem Sie den Link oben und unten in den Listen verwenden. Oder Sie können die Trennung, die wir hatten, umkehren. Sie müssen es nur in Ihr Design einpassen und mit seiner Platzierung übereinstimmen.

1
Berin Loritsch

Befolgen Sie die Annahmen in dieser Frage: https://cogsci.stackexchange.com/questions/2056/any-research-on-right-hand-left-hand-based-preferences-when-interacting-with-an , ich würde generell empfehlen, in der oberen rechten Ecke der Seite zu bleiben.

Hinweis: Auf dieser SE-Seite befindet sich der RSS-Link in der unteren rechten Ecke der Seite. Dies ist in diesem Einzelfall sinnvoll, da Sie den Feed wahrscheinlich abonnieren möchten, sobald Sie eine Antwort gepostet haben und sich die untere linke Ecke nach dem Absenden Ihrer Antwort in Ihrem sichtbaren Bereich befindet.

Aber denken Sie an Leser, die keine neuen Antworten beisteuern, sondern sie nur lesen möchten. Dann bleibt es immer noch gültig, wenn sie in der oberen rechten Ecke dupliziert werden.

1
drabsv

Es ist wahrscheinlich sinnvoller, alle standortweiten Feed-Optionen in die Adressleiste aufzunehmen. Wenn sie im Seiten-Markup enthalten sind, können Sie in den meisten Browsern auswählen, welchen Site-Feed Sie abonnieren, wenn Sie auf die Adressleiste klicken.

Wenn Sie dann detailliertere Feeds in die Seite/den Artikel selbst aufnehmen, sollten diese kontextbezogen in eine klare Beziehung zu dem gestellt werden, worauf sie sich beziehen. Sie können auch entsprechende Attribute oder Beschreibungstexte berücksichtigen, um dies zu verdeutlichen.

0
jameswanless

Ich denke, dass ein RSS-Symbol so erstellt werden sollte, dass es irgendwo auf der Seite in der Adressleiste und angezeigt wird. In der Adressleiste erwarten RSS-Junkies (und wahrscheinlich auch Power-User) dies. Sie können den Browser veranlassen, das RSS-Symbol mit einem HTML-Code anzuzeigen:

 <link rel="alternate" type="application/rss+xml" title="..." href="..." />"

Wo das Symbol auf der Seite platziert werden soll, hängt vollständig vom Inhalt ab, wie @ Berin hervorhob, aber:

  • Es ist immer eine sichere Sache, es in der Fußzeile zu haben. Dies hindert Sie nicht daran, es auch woanders abzulegen.

  • Ich empfehle dringend, dass Sie nicht ausschließlich das RSS-Symbol verwenden. Fügen Sie aus zwei Gründen auch das Wort "RSS" hinzu: a) Barrierefreiheit und b) Wenn eine Seite sehr beschäftigt ist, suche ich häufig nach dem RSS-Link auf der Seite. Die frustrierende Suche schlägt fehl und muss visuell gescannt werden.

  • Beachten Sie je nach Inhalt, dass Safari 5.0 jetzt das Reader-Symbol stattdessen Ihres RSS-Symbols anzeigt, wenn der Inhalt der Seite über die Reader-Funktion angezeigt werden kann, z.

enter image description here

Stellen Sie mit anderen Worten sicher, dass das RSS-Symbol in der Adressleiste nicht der einzige Ort ist, an dem es angezeigt wird.

0
Hisham

Der optimale Ort für ein beliebiges Symbol ist der Ort auf der Seite, an dem:

  1. es ist am wahrscheinlichsten, dass Benutzer danach suchen
  2. es ist unsichtbar, wenn sich niemand darum kümmert (dh kein Ärger)
  3. es ist auffindbar/beworben (dh neue Benutzer werden bemerken, dass es vorhanden ist)

In der Regel befindet sich dies in der Nähe des Titels oder einer sehr prominenten Kontrollgruppe. Aber Ihr Fall kann durchaus die Ausnahme sein - alles hängt vom Kontext ab.

Nehmen wir einige Beispiele für RSS:

  • auf einer Seite der Seite behoben: schlecht, schlägt fehl 2
  • am Ende der Seite: schlecht, schlägt 3 und 1 fehl (scrollen Sie auf dieser Seite ein wenig nach unten… haben Sie bemerkt, dass dort ein RSS-Symbol vorhanden ist?)
  • am Ende des Artikels: gut, gut genug Unterstützung für 3
  • nach dem Titel: akzeptabel, nicht so toll auf 2
  • balg den Titel mit anderen Meta: gut
  • irgendwo in der Nähe der Spitze: gut
0
srcspider