it-swarm.com.de

Was bewirkt doppelter Inhalt?

Ich arbeite an einem Webdesign-Projekt. Mein Kunde möchte bestimmte Inhalte über und unter der Falte duplizieren. Ich bin besorgt über die Auswirkungen auf die Benutzerfreundlichkeit - aber ich kann nicht artikulieren, warum.

Ich habe bereits erklärt, dass die Falte keine große Barriere darstellt, solange ein Benutzer beschäftigt ist, und es ist klar, dass die Seite gescrollt werden kann (das heißt, sie hat keine horizontalen Balken-Designelemente). Aber sie sind immer noch begeistert, weil der Inhalt leicht monetarisiert werden kann, obwohl ich befürchte, dass doppelter Inhalt schädlich sein könnte.

In diesem Fall glaube ich nicht, dass Benutzer glauben werden, dass es einen versteckten Unterschied zwischen den beiden Inhaltsgruppen gibt (was in gewisser Weise gut ist). Ich denke auch nicht, dass dies einen signifikanten SEO-Einfluss haben wird. Ich mache mir jedoch Sorgen, dass Benutzer kein konsistentes und gut organisiertes Inhaltsmodell wahrnehmen und dass es für sie schwieriger wird, auf der Seite allgemein zu navigieren und sie zu verstehen.

Hat jemand Erfahrung mit den Auswirkungen doppelter Inhalte in Usability-Tests? Welche Art von Problemen wirft es auf (falls vorhanden)?

7

Eigentlich Redundanz ist nicht schlecht.

(...) Verbessern Sie die Qualität des Inhalts und gleichen Sie die Quantität [durch] Entfernen von Inhalten (unerwünschte Redundanz) und Hinzufügen von Inhalten (gewünschte Redundanz) aus. Es ist wie eine Kreuzung mit zwei oder mehr Ampeln (gewünschte Redundanz).

Redundanz ist ein HCI-Entwurfsprinzip :

Redundanzgewinn. Wenn ein Signal mehr als einmal präsentiert wird, ist es wahrscheinlicher, dass es richtig verstanden wird. Dies kann erreicht werden, indem das Signal in alternativen physikalischen Formen (z. B. Farbe und Form, Sprache und Druck usw.) dargestellt wird, da Redundanz keine Wiederholung impliziert.

Wenn also die zu übermittelnde Nachricht wichtig ist , ist Redundanz ein weiterer Mechanismus, um sie hervorzuheben (wie lebendige Farben oder große Schriftarten sein können). . Die Lernfähigkeiten verbessern sich, wenn Menschen mehrere Formen derselben Information erhalten.

In anderen Fällen, wie bei älteren Benutzern, kann es sich um eine Usability- oder Barrierefreiheitsmaßnahme handeln. In diesem Artikel wird über "Redundanz im Schnittstellendesign und ihre Auswirkungen auf die intuitive Verwendung eines Produkts bei älteren Benutzern" gesprochen.

7
Naoise Golden

Mein Vorschlag, wenn Kunden dies tun möchten, ist, den gesamten Inhalt einer bestimmten Seite einem Benutzerziel zuzuordnen.

Wenn sie Kernaufgaben "über der Falte" halten, wird es zu einer abnehmenden Rendite, wenn sie sich dafür entscheiden, etwas zu duplizieren.

Ein weiteres Risiko, das ich gesehen habe, besteht darin, dass Kunden Navigationsabschnitte duplizieren möchten. Dies stellt ein schwerwiegendes Usability-Risiko dar, da Website-Besucher den duplizierten Inhalt sehen und dann anhalten und versuchen müssen, festzustellen, ob sich der Inhalt von dem unterscheidet, den sie gerade gesehen haben einige Pixel oben.

4
Mike Hill