it-swarm.com.de

Multiplikationszeichen mit '*' oder 'x'

In der Mathematik sind die auf der Tastatur bereitgestellten Operatoren für Addition, Subtraktion und Division ziemlich klar: + - /.

Das Multiplikationszeichen * Ist möglicherweise als Multiplikation für Programmierer bekannt, aber ich bin mir über den normalen Benutzer nicht sicher. Ich weiß nicht, ob ich * Oder x zur Multiplikation verwenden soll.

Der Zweck besteht darin, Benutzerdetails darüber bereitzustellen, wie jedes Feld verwendet wird:

enter image description here

Ein Nachteil, den ich mir vorstellen kann, ist, dass die Verwendung von x möglicherweise von der Schriftart abhängt und wenn der Benutzer die Schriftart ändert, x möglicherweise nicht wie ein Multiplikationszeichen erscheint.

Außerdem sollte standardmäßig * (Sternchen) zur Multiplikation verwendet werden, aber ich bin mir nicht sicher, ob es lesbar ist.

30

Es wäre sicherlich ein Fehler, den Buchstaben x als Multiplikationssymbol zu verwenden, da x selbst häufig einen algebraischen Begriff bezeichnet:

z.B. vergleichen Sie

x x y = c
x x y = c

vs.

x × y = c
x × y = c

Das Zeichen × Oder × Oder &#D7; Sieht folgendermaßen aus: × Es handelt sich also um ein richtiges Kreuz im Gegensatz zum Buchstaben x (ex) oder * (Sternchen) Symbole, die faul sind und keine symmetrischen Symbole um die Hauptachsen erzeugen.

Die × - Version ist einfach die benutzerfreundliche Version desselben Codes.

Als zusätzliche Referenz können Sie für dividieren auch ÷ Oder ÷ Verwenden, um ÷ zu erhalten

Für minus können Sie erwarten, direkt vom normalen Schlüssel zu verwenden, aber es gibt auch einen separaten Code dafür − - der ihn ausrichtet vertikal mit dem Tastatur-Plus-Symbol, sodass Sie (- + −+) anstelle der Tastatur Minus und Plus erhalten, die je nach Schriftart möglicherweise nicht ausgerichtet sind (- + -+).

Sie können das Plus/Minus über ± Oder ± ± erhalten.

Es gibt eine andere Wikipedia Eintrag für das Symbol selbst , die derzeit aus den folgenden Informationen besteht:

(Entschuldigung, dies ist ein Bild - also sind Links nicht echt!) enter image description here

52
Roger Attrill

Es ist eine Schande, dass ich die Lösung gefunden habe, nachdem ich meine eigene Frage gestellt habe. Also werde ich es einfach dort teilen. Wikipedia empfiehlt die Verwendung der HTML-Entität × was zur Multiplikation zu × führt:

Multiplikation

List_of_XML_and_HTML_character_entity_references

13

Zusätzlich zu allen anderen Pro-Stimmen für * hat der Ziffernblock auf meiner Tastatur ein * für Zeiten. Das ist ein weiteres Argument, IMO, dafür.

1
Bill Dagg

Vergleichen Sie:

x x y = c - Schlecht aus offensichtlichen Gründen

x × y = c - Auch schlecht, aber weniger. Es sieht aus wie (x^x)*y (x erhöht auf x, mal y)

x * y = c - Ich würde dies als naheliegende Wahl betrachten, zumal die Verwendung von Punkten zur Multiplikation für die Voralgebra und darüber hinaus Standard ist. (Ungefähr 13 oder 14 Jahre und älter in den USA)

0
Izkata