it-swarm.com.de

Lizenzfreie Vorlagen für die Website

Welches ist die beste Quelle, um die kostenlose Website-Vorlage lizenzfrei zu erhalten?

7
Chris

Ich weiß, dass Sie nach lizenzfreien kostenlosen Vorlagen gefragt haben, und ich habe einige Websites aufgelistet, aber ich habe auch einige lizenzfreie bezahlte Template-Sites auch.

Wie bereits erwähnt, enthalten kostenlose Vorlagen in der Regel Geschäftsbedingungen, in denen Sie entweder den Autor oder die Website, von der sie stammen, in Form eines Backlinks mit spezifischen Regeln für die Form des Links und des Ankertexts angeben müssen.

Die bezahlten Websites haben auch Fänge. Nehmen Sie zum Beispiel Boxed Art. Ihre Bedingungen sehen vor, dass Sie Ihre Kunden auf ihrer Website registrieren müssen und dass Sie eine aktuelle Mitgliedschaft haben müssen, um dies zu tun. Dies bedeutet, dass Sie während der 1-monatigen Mitgliedschaft keine Vorlagen herunterladen können, um anschließend weitere Vorlagen für Kunden zu entwickeln.

Aber Boxed Art bietet Zugriff auf viele Schwestersites mit kostenlosen Stock-Fotos, Clipart (Urgh), Logos, Branding, Druckvorlagen usw.

Hoffe das hilft.

Royalty Free (Kostenlose Vorlagen)

http://www.freewebtemplates.com

http://www.freecsstemplates.org

http://www.freewpthemes.net/ (Wordpress-Themes)

http://www.freelayoutsworld.com/

http://www.free-css-templates.com/

http://www.templateworld.com/free_templates.html

http://www.freetemplatesonline.com/

http://www.freewebsitetemplates.com/

http://www.oswd.org/

http://www.mastertemplates.com/free-templates.htm

http://www.steves-templates.com/templates.html

Royalty Free (Bezahlte Vorlagen)

http://www.templatemonster.com/ (Preis pro Vorlage)

http://allwebco-templates.com/ (Preis pro Vorlage)

http://www.designgalaxy.net (Preis pro Vorlage)

http://www.boxedart.com/ (Abonnementbasis)

http://www.pixelmill.com/Default.aspx (Abonnementbasis)

9
Digital Essence

Ich verwende oft Vorlagen von http://www.freecsstemplates.org/ Das Gute an diesen ist, dass sie alle dem gleichen Muster und der gleichen Namenskonvention folgen, so dass es wirklich einfach ist, zwischen verschiedenen Designs zu wechseln. Sie können schnell verschiedene Designs ausprobieren, bevor Sie sich entscheiden.

Sie sind für jeden persönlichen oder kommerziellen Zweck völlig kostenlos (und gebührenfrei), sofern Sie die freecsstemplates-Website in Form eines Links auf die Website gutschreiben.

4
Paaland

Ihre Frage ist ziemlich weit gefasst, deshalb werde ich versuchen, sie so einfach wie möglich zu gestalten.

Der beste Platz für eine Website-Vorlage hängt weitgehend von der Art der Website ab, die Sie anstreben, und von dem verwendeten Framework. Dies sollte Ihr erster Schritt sein, insbesondere da Websites, die Themen und/oder Vorlagen anbieten, häufig auf ein bestimmtes Framework spezialisiert sind oder sich auf dieses konzentrieren, wie: Joomla (am besten für Websites), Drupal , Wordpress (am besten für Blogs), Magento (am besten für E-Commerce/Webshops) oder selbst geschrieben (wobei Sie das gesamte Programmieren selbst durchführen).

Website-Vorlagen werden aufgrund neuer Framework-Entwicklungen und der Verbesserung der verfügbaren Technologie immer komplexer. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie für den Fall, dass Sie sich für eine andere Lösung entscheiden, als selbst zu codieren, eine Open-Source-Lösung mit einer florierenden Community auswählen möchten.

Wenn es um die Vorlagen geht, habe ich die Hauptoption oben zusammengefasst und gebe Ihnen einige Empfehlungen für jede von ihnen:

Joomla - Rocket Theme - Gavick Pro - Yoo Theme

Drupal - Themenhai

Wordpress - Elegante Themen - Drücken Sie 75 - Woo-Themen

Magento - EM Themes

Selbst geschrieben - Template World - Style Shout

Bitte beachten Sie: Dies sind meine persönlichen Empfehlungen und es gibt viele andere.

Offensichtlich werden kostenlose Themen angeboten und für einige Zwecke sind diese in Ordnung. In den meisten Fällen lohnt es sich jedoch, die $ 30, - bis $ 80, - zu bezahlen. Qualitativ hochwertiges XHTML/CSS, großartige Designs, schnelles Laden von Seiten, integrierte Tools, Widgets und Plugins, Unterstützung usw. usw. Das wäre also ein Punkt, den man überdenken sollte ...

Für den Rest. Genießen!

1
Goboozo

Mit "gebührenfrei" meinen Sie "überhaupt keine Kosten" oder "einmal kaufen, oft wiederverwenden"? Royalty-Free bedeutet nicht zwangsläufig, dass Sie nicht dafür bezahlen müssen. Es bedeutet nur, dass Sie nicht jedes Mal bezahlen müssen , wenn Sie es verwenden . Wenn Sie nach kostenlosen Vorlagen suchen, werde ich www.freecsstemplates.org unterstützen. Es ist gut, aber Vorlagen enthalten in der Regel keine Quelldateien. Daher ist es möglicherweise schwierig, Vorlagen zu ändern.

Wenn Sie kostenlose Vorlagen (einmal kaufen, häufig wiederverwenden) möchten, empfehle ich templatemonster.com oder templatesbox.com. Diese Websites bieten Abonnements an, sodass Sie so viele Vorlagen herunterladen und verwenden können, wie Sie möchten. Außerdem würde ich mir themeforest.com ansehen. Sie haben kostengünstige Vorlagen (in der Regel 25 bis 50 US-Dollar), die Sie auf mehreren Websites verwenden können.

0
user6401
0
Marco Demaio

OpenSource Web Design http://www.oswd.org/ enthält über 2000 XHTML- und CSS-kompatible Dateien. Über 1700 davon sind kostenlos und von hoher Qualität. Wenn Sie über grundlegende HTML- und CSS-Kenntnisse verfügen, können diese problemlos angepasst werden, und mit ein paar Stunden Arbeit können Sie mit benutzerdefinierten Designs mithalten.

0
Ray Mitchell