it-swarm.com.de

Ist es schlecht für UX, alle Inhalte zu ersetzen und den Fehler anzuzeigen, wenn ein Fehler auftritt?

Ich erstelle ein Webformular und möchte wissen, ob es für UX schlecht ist, wenn ich bei einem Übermittlungsfehler den gesamten Inhalt (die Formulareingaben) durch die Fehlermeldung ersetze. Der Fehler ist kein Fehler, der vom Benutzer behoben werden könnte (z. B. Ersetzen der Eingabe), sondern ein Serverfehler, der von den Entwicklern behoben werden muss.

Zum Beispiel haben wir die Form so:

(enter image description here

und wenn ein Anmeldefehler auf dem Server auftritt, wird das gesamte Formular durch ersetzt

(enter image description here

1
Pedro Arantes

Es ist in Ordnung, die Felder auszublenden, wenn sie die Aktion nicht wiederholen können. Sie müssen jedoch die Betonung (und sorgfältige Gestaltung) der Fehlererklärung/-behebung verschieben.

Wenn ein Systemfehler vorliegt und der Benutzer seine Aktion nicht wiederholen kann, verhindert das Entfernen der Felder, dass er erfolglos versucht, eine erneute Übermittlung durchzuführen.

Die Frage ist: Was können sie an dieser Stelle tun?

Ich kenne Ihre Domain oder Ihren Anwendungsfall nicht, aber Sie müssen Folgendes vermitteln:

  • Der Benutzer hat nichts falsch gemacht
  • Es ist unsere Schuld, nicht deine
  • Was sie als nächstes tun können (oder nicht)

Aus der Nielsen Norman Group, einem alten, aber immer noch nützlichen Artikel:

Richtlinien für Fehlermeldungen

Machen Sie Fehlermeldungen deutlich sichtbar, reduzieren Sie den Arbeitsaufwand zur Behebung des Problems und schulen Sie die Benutzer auf dem Weg

Expliziter Hinweis darauf, dass etwas schief gelaufen ist. Die schlimmsten Fehlermeldungen sind diejenigen, die nicht existieren. Wenn Benutzer Fehler machen und kein Feedback erhalten, sind sie vollständig verloren.

Vom Menschen lesbare Sprache anstelle von undurchsichtigen Codes oder Abkürzungen wie "Ein Fehler vom Typ 2 ist aufgetreten".

Für Ihren Fall müssen Sie herausfinden:

  • Können sie das Formular später erneut einreichen? (Geben Sie ihnen eine Schätzung)
  • Können sie diesbezüglich einen Servicemitarbeiter kontaktieren? (Informationen angeben, wenn ja)
  • Können sie zu einer relevanten Seite gelangen (Link bereitstellen)
  • Gibt es alternative Möglichkeiten zum Übermitteln von Informationen (Anruf, E-Mail, physischer Standort usw.)

Versetzen Sie sich in ihre Position und arbeiten Sie daran, einen Weg zur Genesung zu finden.

4
Mike M