it-swarm.com.de

Ist es eine schlechte Idee für unser Unternehmen, vorübergehend ein vorgefertigtes Website-Thema zu verwenden?

Ich arbeite bei einer Softwareentwicklungsfirma als Vollzeit-Webentwickler. Im letzten Jahr ist unser Unternehmen massiv gewachsen. Infolgedessen haben wir den Re-Branding-Prozess eingeleitet, indem wir ein korrektes Logo erhalten haben.

So wie es aussieht, ist unsere Website einfach nur peinlich! Ich habe es geschrieben, als ich vor ungefähr 2 Jahren nur ein Praktikant war und jedes Mal, wenn ich es sehe, dreht sich mein Magen! Ich würde es gerne einmal richtig analysieren, aber ich habe momentan nicht die Zeit, mich auf die Kundenarbeit und den Aufbau unseres eigenen Produkts zu konzentrieren.

Wäre es für uns falsch, ein fertiges Website-Thema vorübergehend zu verwenden, während wir nicht in der Lage sind, ihm mehr Zeit zu geben? (Denken Sie daran, ich bin ein Webentwickler und kein Webdesigner. Es ist also nicht so, als würde ein Polizist beim Stehlen erwischt werden!: P)

3
Daniel Upton

Als Zwischenlösung ist streng genommen nichts Falsches daran, aber ich würde vorschlagen, einige Anstrengungen in den Auswahlprozess zu stecken und etwas zu finden, das nicht sofort zustande kommt als "das Thema, das ich die ganze Zeit sehe" erkannt. Ein anständig aussehendes vorgefertigtes Thema wird immer noch besser sein als eine hässliche benutzerdefinierte Website.

Sie haben nicht angegeben , wie Sie die Site erstellen möchten, aber es gibt Frameworks für WordPress und Drupal, zum Beispiel dafür habe "premium" themen zur verfügung. Sie sind die meiste Zeit nicht sonderlich teuer und reichen von etwa fünfzig bis zu ein paar hundert Dollar, aber sie sind weniger verbreitet, nur weil sie nicht frei sind. Viele andere CMS-Apps und Entwicklungs-Frameworks werden ähnliche Angebote haben. Ein zweiter Vorteil ist, dass es eine bestehende Community für Support gibt und sogar jemanden ein individuelles Aussehen für Sie ausarbeiten lässt, wenn Sie sich für ein bekanntes Framework entscheiden.

4
Su'