it-swarm.com.de

Homepage-Design mit Suchoptionen

Wir erstellen eine Website, auf der der Benutzer vier verschiedene Arten von Suchvorgängen durchführen kann. Wir müssen uns 3-4 Designideen für die Homepage einfallen lassen.

  1. Es wird immer ein Menü geben, über das der Benutzer für jeden Suchtyp zur erweiterten Suche wechseln kann.

  2. Die Benutzer möchten eine Schnellsuche sehen, die ihnen eine einfache Suche ermöglicht und sie direkt zur Ergebnisseite führt. Es besteht auch die Möglichkeit, zur Seite für die erweiterte Suche zu wechseln.

  3. Eine Entwurfsidee besteht darin, für jeden dieser Suchtypen einen Abschnitt/ein Feld anzuzeigen.

  4. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Akkordeons hinzuzufügen, damit der Benutzer die Suchtypen erweitern oder reduzieren kann. Und haben Sie immer noch einen Abschnitt/ein Feld für jeden dieser Suchtypen mit Text, der den Benutzer wieder zur erweiterten Suchoption führt.

Ist es eine gute Idee, Akkordeons auf der Homepage zu haben? Macht es die Homepage zu kompliziert?

1
Divi

Es hört sich so an, als wären Sie besorgt über die Unordnung oder die Immobilien, die von mehreren Suchoptionen verbraucht werden, aber mir sind Ihre Pläne zur Verwaltung nicht klar. Sprechen Sie darüber, jede einfache Suche (mit einem Textfeld) in ein separates Akkordeon zu setzen? Ich sehe damit nicht viel Platzersparnis, da die Steuerung für das Akkordeon fast so viel Platz beansprucht wie das Suchtextfeld.

Vielleicht meinen Sie, dass jeder einfache Suchabschnitt für erweiterte Suchvorgänge erweitert werden kann? Sie sind zu Recht besorgt, dass ein solches Design das Layout der Startseite stören und einige Benutzer verwirren könnte. Ich sehe wenig Vorteile beim Design - ob der Benutzer ein Akkordeon öffnet, um zu einer separaten Seite für die erweiterte Suche zu gelangen, die Navigation dauert nur einen Klick, sodass die Akkordeonlösung nicht einfacher ist, obwohl sie möglicherweise doppelt so schnell ist. Akkordeon/Expander sind großartig, wenn der Benutzer zwischen dem Inhalt des Akkordeons und dem Inhalt der restlichen Seite hin und her wechselt. Wenn der Benutzer jedoch zur erweiterten Suche wechselt, ist der nächste Ort, an dem er sich befindet, Suchergebnisse. nicht zurück nach Hause.

Eigentlich geht es mir eher um ein anderes Problem, das durch mehrere einfache Suchfelder dargestellt wird, und dass Benutzer ihr Suchkriterium in das falsche Suchfeld eingeben. Das Testen wird natürlich bestätigen, ob dies in Ihrem Fall ein Problem ist, aber Benutzer haben sich im Allgemeinen daran gewöhnt, das, wonach sie suchen, ziemlich gedankenlos in das Textfeld oben rechts einzugeben. Sie lesen häufig keine Etiketten, möglicherweise weil Suchfelder zu oft schlecht beschriftet sind.

Die ideale Lösung, die sowohl Immobilien- als auch Suchverwirrung erspart, besteht darin, ein einzelnes einfaches Suchfeld zu haben, das alle vier Arten von Suchvorgängen umfasst. Mit anderen Worten, halten Sie die einfache Suche einfach. Sie können die verschiedenen Arten von Suchvorgängen auf folgende Weise ausführen:

  1. Fügen Sie eine Dropdown-Liste vor ein einzelnes Suchfeld ein, um die Art der Suche anzugeben. Amazon tut dies, also denke ich, dass es für sie funktioniert. Auf der anderen Seite werden jetzt zwei Klicks zur Suche hinzugefügt, sodass mehr Arbeit als vier separate Textfelder erforderlich sind. Durch die Verwendung von Registerkarten oder Optionsfeldern wird der Klick auf einen Klick reduziert, was zwar hilft, aber mehr Platz beansprucht. In jedem Fall müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass Benutzer die Steuerung des Suchtyps nicht bemerken und diese als Standard festlegen.

  2. Leiten Sie die Art der Suche aus dem Format des vom Benutzer eingegebenen Kriteriums ab. Wenn es beispielsweise wie eine Tracking-Nummer aussieht, suchen Sie nach Sendungen. Wenn es wie ein Datum aussieht, durchsuchen Sie den Verlauf. Google macht das effektiv. Der schwierige Teil besteht darin, den Suchtyp anhand des Formats intelligent zu erkennen. Sie können dies unterstützen, indem Sie Suchvorgänge „kaskadieren“. Wenn das Kriterium vom ersten Suchtyp, den Sie versuchen, wenig oder gar nichts zurückgibt, versuchen Sie es mit dem zweitwahrscheinlichsten Suchtyp und so weiter. Sie können diesen Ansatz auch mit (1) oben kombinieren, wobei die Dropdown-Liste standardmäßig "Alle" lautet (wie bei Amazon). Auf diese Weise funktioniert die Suche mehr oder weniger, wenn Benutzer die Dropdown-Liste ignorieren. Wenn sie dies nicht tun, funktioniert sie jedoch besser.

  3. Führen Sie alle vier Suchtypen mit dem angegebenen Kriterium aus. Die Ergebnisse können eine kombinierte Liste sein, möglicherweise mit der Reihenfolge der Elemente, die von Ihrer besten Schätzung des Suchtyps basierend auf dem Kriterienformat beeinflusst wird, wie z. B. (2). . Sie können auch eine "facettenartige" Liste von Links einfügen, damit der Benutzer die Ergebnisse nach dem Suchtyp post hoc filtern kann. Alternativ können Sie die Ergebnisse in vier separaten Spalten anzeigen, eine für jeden Suchtyp. In jedem Fall kann dies auch mit (1) kombiniert werden.

Um den auf der Startseite verwendeten Speicherplatz absolut zu minimieren, kann die erweiterte Suche ebenfalls eine einzelne Schaltfläche sein, die den Benutzer zu einer einzelnen dedizierten Seite führt. Mithilfe von Registerkarten oder Optionsfeldern oben können Benutzer den Suchtyp auswählen. Die Standardeinstellung basiert auf den Angaben der letzten einfachen Suche (Benutzer wechseln häufig erst dann zur erweiterten Suche, wenn eine einfache Suche fehlschlägt).

1

Suchfelder werden normalerweise rechts oben auf der Seite platziert (genau wie diese Site). Wenn es erweiterte Suchoptionen gibt - genau wie bei google.com - befindet sich rechts im Suchfeld ein Textlink "Erweiterte Suche".

Dann müssen Sie entscheiden, wohin der Link führt - ob zu einer anderen Seite (wie Google, aber Google hat viele erweiterte Optionen) oder einfach die zusätzlichen Optionen als sichtbar festlegen (was vorzuziehen ist, wenn Sie nicht viele haben) .

Ich würde die Suchoptionen nicht mit dem Menü verwechseln - sie haben unterschiedliche Ziele.

1
franz976

enter image description here

Wenn möglich, können Sie den erweiterten Bereich so anpassen, dass er nicht über wichtigen Elementen wie Schaltflächen usw. landet, sodass der Suchbereich erweitert bleibt.

1
Henrik Ekblom

Ich bin überrascht, dass niemand eine facettierte Suche vorgeschlagen hat, oder vielleicht genau die Art der facettierten Suche, über die ich spreche. Links zu "Erweiterte Suche" -Seiten sind eine nette Option. Wenn Sie jedoch möchten, dass ein schnelles Suchfeld nützlich ist und erweiterte Suchoptionen bietet, können Benutzer häufig schnell das bekommen, was sie wollen.

Angenommen, Sie haben separate Indizes für die meisten allgemeinen oder wichtigsten Suchvorgänge auf Ihrer Website, dann ist es eine gute Idee, Text-, Optionsfeld- oder Kontrollkästchenoptionen in unmittelbarer Nähe des Suchtextfelds zuzulassen. Im beigefügten Beispiel kann der Benutzer eine oder alle drei Optionen für die vollständige Site, Programme und/oder Kurse auswählen.

Sie können mit diesem Design weitere Optionen hinzufügen oder anders implementieren, aber eine schnelle Auswahl von Indizes ist sehr nützlich. Ein zweites Stück davon (an dem wir später noch arbeiten werden) besteht darin, sicherzustellen, dass die Ergebnisse hinsichtlich ihres Typs gut artikuliert sind.

Faceted search box

1
jameswanless

Hier ist ein weiterer Ansatz: Auf dieser Seite sieht der Suchlink wie ein normaler Menüpunkt aus, wird jedoch beim Klicken zu einem Sucheingabefeld:

enter image description here

http://safe.tumblr.com/theme/preview/11327

0
wildpeaks