it-swarm.com.de

Entspricht das Foundation Framework Section 508 und anderen Barrierefreiheitsstandards?

Ich denke darüber nach, das Foundation-Framework für ein responsives Design für zwei meiner aktuellen Projekte zu verwenden, möchte aber Folgendes wissen: Ist Foundation so konzipiert, dass Barrierefreiheitsstandards eingehalten werden? Wenn nicht, welche anderen Frameworks könnte ich verwenden?

Sie können dies auch in den Web Development Stack Exchange (oder einen anderen) verschieben, wenn dies dort besser geeignet ist. Ich dachte, ich würde es hier stellen, da diese Frage mit einem UX-Projekt zusammenhängt, an dem ich gerade arbeite, und hier gibt es Fragen zu Responsive Design und Barrierefreiheit.

4
David

Ich arbeite derzeit an einem großen Projekt für barrierefreie Zugänglichkeit mit Bootstrap, einem ähnlichen Framework.

Im Allgemeinen gab es nicht zu viele Probleme bei der Verwendung des Frameworks. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie überprüfen sollten.

Semantisches Markup. Zum Beispiel Bootstrap verwendet das i-Tag für Symbole. Wir haben die Symbolstile neu geschrieben, um Hintergrundbilder für andere Elemente mithilfe von Pseudoelementen zu verwenden.

Es scheint, dass Foundation dieses Problem gelöst hat: http://www.zurb.com/article/1047/bigger-stronger-new-accessible-foundation

Js Vertrauen. Zum Beispiel zeigt Foundation versteckten Inhalt, wenn die Registerkarte mit Javascript ausgewählt wird. Die Abhängigkeit von JS kann Ihre Anforderungen an die Barrierefreiheit möglicherweise nicht erfüllen. Möglicherweise müssen Sie den Code ändern, um Elemente standardmäßig anzuzeigen und auszublenden, wenn JS vorhanden ist. Verwenden Sie Modernizer, um dies zu steuern. Möglicherweise gibt es andere JS-Abhängigkeitsprobleme mit zurb, die Sie ändern müssen.

Ein Benutzer auf github hat einige Probleme mit zurb identifiziert.
https://github.com/zurb/foundation/issues/428

Diese könnten eine Überprüfung wert sein. Zurb verwendet standardmäßig keine Ariencodes. Fehlermeldungen werden farbig angezeigt.

All diese Dinge sind die Art von Problemen, die Sie ohne einen Rahmen lösen müssten. Das Framework hindert Sie nicht daran, die Barrierefreiheit einzuhalten - aber es ist nicht alles für Sie erledigt.

1
Will

Ja - nichts in Foundation hindert Sie daran, die 508 (oder was auch immer) Barrierefreiheitsstandards zu erfüllen.

Nein - Sie können mit Foundation weiterhin unzugängliche Websites erstellen.

Grundsätzlich - diese Frage ist ein Kategoriefehler ;-) Framework-Auswahl orthogonal zur Barrierefreiheit. So entwerfen und erstellen Sie die Site mithilfe des Frameworks.

Zugänglichkeit ist ein Designproblem. Kein Rahmenproblem.

2
adrianh