it-swarm.com.de

Ein Portfolio von ... Text? (Informationsvisualisierungs-Herausforderung)

Ich versuche, eine Portfolio-Vorlage für das Portfolio eines Autors zu erstellen, und ich habe Probleme, einen effektiven Weg zu finden, um so viel Text darzustellen. Die meisten Portfolio-Websites bieten (hoffentlich) großartige Bilder, die den Benutzer anleiten, und Miniaturansichten sind natürliche "Vorschauen", mit denen Sie schnell über das gesamte Portfolio scannen können.

Text hat nicht die gleiche Fähigkeit - ich könnte versuchen, ein oder zwei Sätze aus dem Kontext zu ziehen, aber ohne Eingabe des Autors selbst (eine meiner Einschränkungen) müsste ich zufällige Schnipsel greifen, was wahrscheinlich keinen Sinn ergibt .

Irgendwelche Ideen/Vorschläge, wie man ein reines Textportfolio in einer überzeugenden und benutzerfreundlichen Erfahrung präsentiert?

Aktualisieren

Ich glaube, ich war in meiner Frage nicht ganz klar - ich arbeite an einer Vorlage für das Portfolio eines Autors, nicht für mein eigenes Portfolio. Es wird alles programmgesteuert vom Backend generiert. Die einzigen Daten, auf die ich Zugriff habe, sind der Text selbst und einige Beliebtheitskennzahlen. Ich kann also keine Ziele, Lösungen usw. aufschreiben.

Mein erster Gedanke war, die Portfolioeinträge als Objekte (Miniaturansichten, Fenster usw.) anzuzeigen, deren Größe sich auf die Beliebtheit dieses Stücks bezieht.

In vielerlei Hinsicht denke ich, dass dies ein Informationsvisualisierungsproblem. sein könnte

4
Dave W.

Ich dachte http://vizualize.me wäre ein gutes Beispiel für eine nette Möglichkeit, eine hübsche Visualisierung nur mit Text + Zahlen zu erstellen. Es nimmt den Text eines Linkedin-Profils und generiert Diagramme usw.

Zum Beispiel ist meins http://vizualize.me/xaotica

Hier sind einige andere coole Ideen für die Text-/Datenvisualisierung: http://www.quora.com/What-are-some-examples-of-well-designed-navigable-timeline-visualizations-on-the- web

3

Es gibt eine Lösung für ein Textportfolio, aber ich bin nicht sicher, ob Sie diese alleine erreichen können.

Denken Sie also an alle E-Books in Kindle - Amazon. Sammeln Sie Ihre hervorgehobenen Markierungen und teilen Sie sie online, damit die Leser Ausschnitte von anderen Personen sehen können, die als interessanter oder anderweitig herausragender Text angesehen werden. Wenn Sie diese Art von Informationen hätten, wäre es trivial, das relevanteste Snippet auszuwählen. Aber ich bezweifle, dass jemand außer Amazon oder Apple kann dies jetzt tatsächlich implementieren. Ich dachte nur, ich würde diese Option mit Ihnen teilen.

Wenn Sie nicht über das oben genannte benutzergenerierte Ranking von Snippets verfügen, können Sie nur intelligent auswählen, ob Sie fragen den Autor oder vielleicht den ersten oder zwei Leser.

2
Assaf Lavie

Ich denke, Sie können dies nicht zufriedenstellend tun. Ein Portfolio besteht imo nicht aus so vielen Informationen, die visualisiert werden müssen, sondern aus einer Botschaft, die vermittelt werden muss (eine, die dem Betrachter erklärt, wozu der Künstler in der Lage ist).

Und Sie können das nicht tun, ohne zu wissen, was diese Botschaft ist. Es kann kein gutes Portfolio automatisch generiert werden. Es ist einfacher mit Bildern, aber selbst dann sollten Sie nicht einfach alle Bilder oder alle populären oder aktuellen Bilder aufstellen, sondern sorgfältig diejenigen auswählen, die Ihrer Meinung nach am besten und breitesten sind, und auch ein gewisses Gefühl der Kohärenz haben. Und Portfolios, in denen Sie für Provisionen geleistete Arbeit zeigen, sollten auch eine Beschreibung der Frage enthalten: um zu zeigen, wie eine bestimmte Frage in ein bestimmtes Ergebnis übersetzt wurde.

Ich denke, es ist unmöglich, ein gutes Portfolio zu erstellen, ohne den eigentlichen Autor einzubeziehen. Sie sollten Teile auswählen, von denen sie glauben, dass sie ihre volle Arbeit am besten repräsentieren. Wenn Sie die Arbeit mit Bildern veranschaulichen möchten (möglicherweise hilfreich, abhängig von der Art der Arbeit), müssen es sich immer noch um Bilder handeln, die das Gleiche wie der Text vermitteln, und diese Dinge müssen sorgfältig ausgewählt und nicht zufällig generiert werden.

0
Inca

Sie können gutes Schreiben für UX nicht bewerten, ohne zu wissen, ob es gut zu einem bestimmten Problem passt und es löst. Lassen Sie die Leute zuerst das Problem fühlen. Lassen Sie sich dann von der im Text enthaltenen Lösung zeigen, wie sie gelöst wurde.

Dies kann sein, dass ein Bild des Bildschirms angezeigt wird, auf dem es verwendet wurde (vorausgesetzt, es basiert auf einem Computer), oder dass es sich um ein Produkt handelt, das erklärt, was Sie erreichen wollten und warum Sie alles geschrieben haben, was Sie getan haben.

Bearbeiten So beantworten Sie die aktualisierte Frage: Jede Vorlage, die nur den Text anzeigt, ohne den Kontext oder den Zweck zu sehen, kann ein Copywriting-Portfolio niemals ordnungsgemäß anzeigen.

Die einzige Lösung, die möglicherweise funktioniert (aber schlecht), besteht darin, die Kopie auf der einen Seite und die Erklärung ihres Zwecks und Kontexts auf der anderen Seite anzuzeigen. Es wird nie so gut sein wie den Kontext zu sehen, aber zumindest ist es nicht der Text für sich.

0
JohnGB