it-swarm.com.de

Bietet die Website Zendesk.com einen guten UX? Und warum?

Für ein neues Projekt möchten wir Zendesk.com als gutes Beispiel für unsere Designer verwenden. Wir lieben die Seite, können aber nicht wirklich sagen warum, da ux nicht unser Fachgebiet ist.

Was macht die zendesk.com-Website aus UX-Sicht so besonders?

Und gibt es irgendwelche schlechten Dinge?

2
Daniel Schenker

Zendesk.com ist aus UX-Sicht eine sehr gute Website. Hier ist der Grund:

  1. CTA löschen (Aufruf zum Handeln) - Auf der Website wird klargestellt, was der Benutzer tun soll: Starten Sie eine kostenlose Testversion. Sie wiederholen es mehrmals: dreimal auf der Homepage (in der Navigationsleiste, im ersten Element des rotierenden Karussells und unten) und in jedem Abschnitt. Und obwohl sie leicht unterschiedliche Formulierungen verwenden, ist die Schaltfläche selbst überall gleich gestaltet: weißes Etikett auf orangefarbenem Hintergrund, das sie von anderen Schaltflächen auf der Website unterscheidet. Du kannst es nicht verfehlen. "Try Zendesk Free" button"Create my Zendesk" button
  2. Persönlichkeit - Die Website projiziert Zendesks unterhaltsame und lebendige Kultur- und Markenpersönlichkeit. Sie tun es, indem sie hier und da eine lustige/clevere Kopie und sogar ein großes Stück lustiger Inhalte "einschleichen", um zu zeigen, dass es nicht nur um Geschäfte geht, sondern auch um diese für die Erfahrung. Dies gibt den Benutzern (und potenziellen Kunden) der Website das Gefühl, dass sich hinter Zendesk echte Menschen befinden, keine Unternehmensroboter. Zum Beispiel: "S*** Support Agents Say
  3. Glaubwürdigkeit und Vertrauen - Zendesk.com erhöht seine Glaubwürdigkeit durch die Anwendung von zwei bekannten "Tricks": Sie zeigen ihre Telefonnummer im Kopf der Site an (sie verstecken sich nicht vor Ihnen) und sie zeigen a Liste seriöser Kunden (wenn Zendesk gut genug für sie ist, ist es gut genug für Sie). Zendesk's phone number in the headerZendesk's showcase of famous clients.
  4. Ästhetik - Die Website ist sauber, minimalistisch und im Allgemeinen optisch ansprechend und stärkt das professionelle Image der Marke und die Benutzererfahrung.
  5. sability - Die Site folgt den wichtigsten Usability-Richtlinien: große, klare Überschriften, kurze und klare Beschriftungen, einfache Navigation, große Schaltflächen, Hinweise in jedem Textfeld, Schwebezustände für alles, was anklickbar ist und vieles mehr.

Alles in allem folgt die Website sehr guten UX-Praktiken. Als jemand, der Zendesk in der Vergangenheit tatsächlich verwendet hat, kann ich sagen, dass diese Erfahrung auch im großartigen Produkt selbst zum Ausdruck kommt und zu dem alten Sprichwort beiträgt, dass gutes Design immer beabsichtigt ist.

8
Yosef Waysman

Wie es der Geschmack der Woche bei UX.StackExchange in dieser Woche war, denke ich, dass Sie eine heuristische Auswertung haben suchen. Es ist alles sehr gut, wenn wir Ihnen sagen, was gut und was schlecht an der Website ist, aber nichts ist besser, als selbst eine Analyse durchzuführen. Dadurch erhalten Sie ein besseres Verständnis dafür, was eine Website zu einer guten Benutzererfahrung macht.

Die heuristische Auswertung ist die beliebteste Methode zur Überprüfung der Benutzerfreundlichkeit. Die heuristische Auswertung erfolgt als systematische Überprüfung eines Benutzeroberflächendesigns auf Benutzerfreundlichkeit. Ziel der heuristischen Auswertung ist es, die Usability-Probleme im Design zu finden, damit sie im Rahmen eines iterativen Designprozesses behandelt werden können. Bei der heuristischen Bewertung muss eine kleine Gruppe von Bewertern die Schnittstelle untersuchen und beurteilen, ob sie den anerkannten Usability-Prinzipien (den "Heuristiken") entspricht.

Anstatt festzustellen, was mit der Website nicht stimmt, können Sie die Website dahingehend bewerten, ob sie gut funktioniert (sogar Verbesserungen vorschlagen, es gibt keine "perfekte" Website).

Einige Fragen dieses Boards in dieser Woche diskutierten dies mit einigen großartigen nützlichen Rückmeldungen:

Heuristische Ansätze zur Bewertung von UX durch Benutzer

sability-Richtlinien

(Da meine Antwort schamlos von diesen beiden Fragen/Antworten stiehlt, wenn Sie das Bedürfnis haben, meine Antwort zu verbessern, stellen Sie bitte sicher, dass Sie auch die nützlichen Antworten in diesen Threads verbessern)

3
JonW

Ich denke, diese Frage ist zu weit gefasst, aber ich werde versuchen, sie zu beantworten.

Die Website zendesk.com sieht gut aus, hat ein sauberes und leicht verständliches Design. Einige Teile können verbessert werden, aber diese Änderungen sollten A/B getestet werden?

  1. Ich würde die Schaltfläche "Zendesk kostenlos testen" in verschiedenen Farben ausprobieren, um zu sehen, welche die meisten Klicks anzieht
  2. Oberer Schieberegler: Topfinhalt rechts und Bilder/Illustrationen links.
  3. Und auf jeden Fall das Bild des asiatischen kleinen Mädchens ändern. Sie sollte auf das "Besser als frei!" Überschrift, um die Augen der Besucher zu lenken. Hier ist eine Studie, die zeigt, wie die wir schauen, wo sie aussehen

Immerhin ist die Website großartig und ich mag besonders den klebrigen Header.

0

Die Seite ist sauber, unprätentiös, aber klug. Der klebrige Header funktioniert reibungslos, ohne dass ich es wirklich merke. Es gibt nichts, was den Benutzer auf der Website ablenkt. Das Farbschema ist sanft, obwohl ich für meine Präferenz eine weniger hellgrüne/gelbe Farbe gewählt hätte.

Am wichtigsten ist, dass es Ihnen sagt, was es tut, was Sie als nächstes tun können und welche anderen Möglichkeiten es geben könnte. Es tut dies klar und ohne in deinem Gesicht zu sein. Das ist kritisch. Es geht um den Benutzer und darum, wie er die Website nutzen möchte, und nicht nur darum, wie sich Vermarkter präsentieren möchten.

0