it-swarm.com.de

Benutzereinstellungen für eine Website als Kopfzeile, Inhalt, Fußzeile oder Farbe, Bilder und Schriftarten organisieren?

Ich bin mir nicht sicher, wie ich eine Einstellungsseite (Wordpress) organisieren soll:

Option Eins:

Kopfzeile - Inhalt - Fußzeile

Beispiel:

Header

Frontfarbe:

Hintergrundfarbe:

Hintergrundbild:

Option Zwei:

Farben - Bilder - Schriftarten

Beispiel:

Farben

Header-Hintergrund:

Inhaltlicher Hintergrund:

Fußzeile Hintergrund:

Welche Option ist auf lange Sicht effizienter und erweiterbarer?

(Grundsätzlich ist das Dilemma "Seitenabschnitte" vs "HTML-Elemente)

4
janoChen

Option 2 - Minimieren Sie die Anzahl der Hauptkategorien Farben, Schriftarten usw. Möglicherweise erhalten Sie vier oder fünf Kategorien, anstatt für jedes Element einen Abschnitt zu erstellen. Kopf- und Fußzeile, linke Seitenleiste, rechte Seitenleiste, bla bla bla. Sie können weitere Elemente hinzufügen, um die Einstellungen präziser zu gestalten. Besuchen Sie wordpress.stackechange.com für weitere Einblicke

2
Ray Mitchell

Sie haben ein einfaches Ordnerproblem erwähnt. Feste Hierarchien führen häufig zu Benutzerverlusten. Wenn Ihre Benutzer mit Wordpress vertraut sind, würde ich den Weg verwenden Wordpress wird bereits verwendet. Auf diese Weise stellen Sie ein bereits erlerntes Muster bereit. Andernfalls könnten Sie versuchen, alles zu stopfen Funktionen auf einem Bildschirm, bis es überfüllt ist. Verbesserung: weniger Klicks und alles an einem Ort. Ich kann Ihnen jedoch nicht sagen, welche Ihrer genannten Bestellungen am besten sind.

Wenn Sie es perfekt machen möchten, müssen Sie möglicherweise überprüfen, welche Änderungen am häufigsten vorgenommen werden. Dies können die beiden wichtigsten Funktionen sein, z. B.: 1. Ändern des Header-Hintergrunds 2. Ändern der Schriftart und Farbe des Körpers 3. Der Rest

1
erikrojo