it-swarm.com.de

Anti-Aliasing-Problem

Ich spreche Schriften auf Google Web-Schriften vor und eine, die ich ausschloss, war Ubuntu, weil sie etwas gezackt aussah (Screenshot unten direkt von Google). Danach las ich einen Artikel , in dem es als gute Wahl erwähnt wurde, und es gab einen Screenshot, in dem es wirklich gut aussah (für mich jedenfalls). Ich benutze Windows 7 und habe versucht, es in chrome und Firefox anzusehen. Ich bemerke dasselbe bei einigen anderen Schriftarten, aber diese ist ein gutes Beispiel, weil sie im Screenshot perfekt aussieht, aber nicht so gut, wenn ich sie mir auf ihrer Website ansehe. Ich weiß, dass dies im Wesentlichen eine Frage zum Einstellen meines Computers ist, aber ich dachte, dass dies der beste Ort ist, um die Frage zu stellen: Stimmt etwas mit den Einstellungen auf meinem Computer nicht, da es offensichtlich nicht die gleiche Schriftart auf meinem Computer anzeigt wie es tat, als der Artikelschreiber es herunterlud und es in einem Bild verwendete.


Der Screenshot von Google ...

screenshot from Google

Der Screenshot aus dem obigen Artikel ...

screenshot from the article above

3
byronyasgur

Ich habe ein paar Stunden damit verbracht, mir das anzuschauen und dachte, ich würde meine Erkenntnisse teilen. Ich kann nicht garantieren, dass diese Punkte korrekt sind, aber es ist die Art und Weise, wie sie mir erscheinen. Ich würde mich über Korrekturen/Ergänzungen in den Kommentaren freuen, wenn jemand der Meinung ist, dass er es besser weiß.

TrueType-Anweisungen sind eine teure, zeitaufwendige Aufgabe, die spezifisches Wissen, Geduld sowie technische und ästhetische Fähigkeiten erfordert. Webschriftarten mit TrueType-Anweisungen sehen unter Windows normalerweise sehr gut aus. diejenigen ohne oft nicht.

Unter Berücksichtigung des oben Gesagten ist es mein eigener Plan, meine Schriftarten mit FF auf einem Windows-Computer auszuwählen (oder zumindest zu überprüfen), anstatt auf Chrome oder einem Mac. Für Überschriften scheint es viel besser zu sein, auf> 48px zu gehen, wenn das Design dies zulässt.

1
byronyasgur

Ich habe auch ein paar Stunden damit verbracht, und ja, überprüfen Sie Ihre Schriftarten unter Windows Firefox. In meinem Setup (FF 13, Windows XP) scheint jede Google-Schriftart ein Alias ​​zu sein - das muss ClearType sein, aber einige Schriften sind viel besser als andere. Vergleiche Chau Philomene One mit Francois On -

http://clients.idea-bureau.com/font3.gif

und Francois One sieht tatsächlich bei kleineren Größen anständig aus.

Ich fand, dass die Schriften von Vernon Adams (Designer von Francois One) im Allgemeinen in Ordnung und Open Sans praktisch perfekt aussehen. Ich vermute, sie haben alles getan, damit die Schriftarten unter Windows gut aussehen.

2
Natalia
1
Brandt Solovij