it-swarm.com.de

Wo ist der Godaddy Server?

Ich habe kürzlich den Standort meines Godaddy-Shared-Hostings von USA in ein Rechenzentrum mit Sitz in Europa geändert.

Nach der Migration habe ich die IP des neuen Servers nachgeschlagen und er hat auch seinen Sitz in den USA. ("Arizona - Scottsdale - Godaddy.com Llc")

Scherzt Godaddy mich? Was nützt es dann, einen "Europa-basierten" Server zu haben?

Die fragliche IP-Adresse lautet 160.153.128.13.

6
macc

Wenn Sie die betreffende IP-Adresse nachverfolgen, werden Sie höchstwahrscheinlich feststellen, dass die IP-Adresse irgendwo in Europa liegt. Der whois-Datensatz für die betreffende IP-Adresse gibt einfach den registrierten Eigentümer des IP-Adressbereichs und dessen Organisationsdetails zurück. Es wird in den USA angezeigt, da GoDaddy dort registriert ist und der IP-Adressbereich dort registriert ist. Nur weil es dort registriert ist, bedeutet dies nicht, dass es einem US-Server zugewiesen ist.

Beispielsweise wird meine Unternehmenswebsite von Amazon Web Services aus ihrem Rechenzentrum in Sydney gehostet, wenn ich eine Whois-Suche im EIP für meine Instanz durchführe, die als in den USA bei Amazon Technologies registriert zurückgegeben wird. Das bedeutet nicht, dass sich meine Instanz in den USA befindet, sondern nur, dass die Firma meines Hosting-Providers an diesem Standort registriert ist (normalerweise wird die Adresse des Hauptsitzes verwendet).

10