it-swarm.com.de

Welche DNS-Einträge müssen aktualisiert werden, wenn E-Mails von einem Dienst zu einem anderen verschoben werden?

Also behalte ich meine Website bei meinem Registrar und verschiebe die E-Mail an einen besseren Service (besser als das schreckliche cPanel).

Ich gebe mir einen Crashkurs in A, AAAA, CNAME MX SRV TXT. Welche Datensätze aktualisiere ich? Ist es nur MX und TXT oder mehr?

Ich strebe einen nahtlosen Übergang von einem zum anderen an.

1
Monkeybus

Erstellen Sie einen MX-Eintrag, der auf mail.example.com zeigt, und dann einen A-Eintrag, der auf mail.example.com zeigt, auf die IP-Adresse des Mailservers. Standardmäßig entspricht dies normalerweise dem A-Datensatz für die Domäne.

Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten, einen anderen Mail-Dienst zu nutzen. Ein Beispiel ist das Erstellen einer E-Mail-Weiterleitung für [email protected] an Google Mail. Anschließend können Sie in den Google Mail-Einstellungen festlegen, dass die Weiterleitung von [email protected] aus erfolgt.

1
Steve