it-swarm.com.de

Subdomain "umleiten" zur IP-Adresse des externen lokalen Servers

Ich habe einen lokalen Server mit XAMPP eingerichtet. Localhost arbeitet für den Server, und ich habe Port 80 auf unserem Router weitergeleitet, um eingehende Verbindungen zu ermöglichen. Das funktioniert auch. So kann ich jetzt über die IP-Adresse unserer externen IP auf meine gehostete Webseite zugreifen.

Wir haben bereits eine Domain gehostet und cPanel auf einem anderen Server installiert, von dem die Domain verwaltet wird (dies ist nicht unser Server, sondern eine kostenpflichtige Hosting-Lösung).

Wie richte ich cPanel so ein, dass ich die Subdomain folio.site.com auf die lokal gehostete Website "umleiten" kann?

Durch einfaches Erstellen einer Subdomain und eines Weiterleiters wird der Benutzer an die richtige Stelle weitergeleitet. Anschließend ändert sich die URL in die IP-Adresse, die nicht besonders hübsch aussieht.

Ich möchte einfach, dass die URL bei folio.site.com bleibt, während sie sich im Stammverzeichnis befindet. Wenn Sie dort zu einer anderen Seite navigieren (z. B. /projects.php), lautet die URL wie folgt: folio.site.com/projects.php

Ich vermute, das ist, was A Datensätze oder CNAME Datensätze tun? Aber ich kann es nicht zum Laufen bringen. Oder ich verstehe es nicht wirklich =)

Danke für jede Hilfe! = D

2

Wie richte ich cPanel ein, damit ich die Subdomain folio.site.com auf meine andere lokal gehostete Website "umleiten" kann?

Wie Sie wahrscheinlich bereits vermuten, handelt es sich hierbei nicht wirklich um eine "Weiterleitung", sondern um einen Verweis einer Unterdomäne auf eine IP-Adresse, die mit einem A -Datensatz erstellt wird. Ein CNAME wird verwendet, um auf einen Hostnamen zu verweisen, nicht auf eine IP-Adresse.

Bearbeiten Sie dazu in cPanel die DNS-Zone für Ihre Domain (z. B. site.com) und fügen Sie einen A -Eintrag hinzu für:

folio.site.com 14400 IN A <external_IP_of_XAMPP_server>
1
dan