it-swarm.com.de

Ist es möglich, Cloudflare zu verwenden, ohne dass mein DNS verwaltet wird?

Ich muss cloudflare verwenden, ohne dass mein DNS verwaltet wird. Mein DNS-Server verfügt über viel mehr Optionen, die ich benötige.

Anstatt cloudflare als DNS-Server festzulegen, habe ich es nur aus der Subdomain www als NS Eintrag hinzugefügt.

Und auf meinem DNS-Server habe ich eine Weiterleitung von domain.com zu www.domain.com hinzugefügt.

Es scheint gut zu funktionieren, aber meine Cloudflare gibt mir:

"websites" ->

"Fertig. Warten, bis sich Ihre Nameserver in ***** geändert haben. Bitte erlauben Sie bis zu 24 Stunden, um diesen Vorgang abzuschließen (Info)"

"Dashboards" ->

"Analytics-Daten konnten nicht geladen werden.

Sie haben keine initialisierten Zonen "

Muss ich mir hier Sorgen machen?

9
sharp12345

Zur Klarstellung: Ja, wir bieten eine CNAME-Verweisoption an, die für kostenpflichtige Pläne (auf Unternehmensebene und höher) verfügbar ist. Sie können CNAME-Einträge über CloudFlare verweisen und dabei weiterhin Ihr eigenes DNS verwenden. Abgesehen davon betreiben wir ein globales DNS-Netzwerk mit 23 Rechenzentren und wurden routinemäßig von unabhängigen Gruppen als Nr. 1 oder Nr. 2 in Bezug auf die schnellste DNS-Auflösung unter allen DNS-Anbietern eingestuft. Ich bin mir also nicht ganz sicher, warum Sie dies tun sollten möchte unser DNS-Netzwerk nicht nutzen.

http://www.solvedns.com/dns-comparison/2012/11http://www.solvedns.com/dns-comparison/2013/01

p.s. Ich arbeite für CloudFlare, daher sind die obigen Angaben korrekt.

13
xxdesmus

Nicht im freien Plan.

Wenn dies ein Problem ist, kann ich Ihnen vorschlagen, unseren Service (Incapsula) zu testen. Wir bieten ähnliche CDN-Funktionen und nur CNAME-Setup-Optionen für alle kostenlosen und kostenpflichtigen Kunden.

Obwohl die Dienste ähnlich sind, gibt es einige bemerkenswerte Unterschiede, die Sie beachten sollten.

  1. CF ist schneller - Wir verwenden beide CDN für die Proxy- und Cache-Beschleunigung und bieten beide eine Inhaltsoptimierung an. CF bietet jedoch mehr POPs (23 bis 15) und eine um 4-5% höhere Geschwindigkeit. ( http://www.sitepoint.com/battle-of-cdn-comparing-cloudflare-incapsula/ )

  2. Incapsula ist sicherer - Incapsula ist mit Funktionen wie PCI-konformem WAF und Backdoor Shell Protection viel sicherer. Insgesamt können wir ~ 95% -98% aller böswilligen Anfragen (SQLI, XSS usw.) entgegentreten und ~ 99% der Fledermausbots durch Herausforderungen und Signaturen identifizieren.

( http://tonyonsecurity.com/2012/11/13/protecting-your-website-cloudflare-or-incapsula/ )

Wenn Sie die zusätzliche Geschwindigkeit benötigen, sollten Sie CF Paid-Pläne in Betracht ziehen. Immerhin machen sie in der Beschleunigungsabteilung einen ziemlich guten Job. Wenn Sie das kostenlose Programm bevorzugen oder strengere Sicherheitsmaßnahmen bevorzugen, ist Incapsula möglicherweise die bessere Wahl.

2
Igal Zeifman

Nein, CloudFlare funktioniert, indem zunächst autorisierende Nameserver für Ihre Websites gehostet werden. Dies ist ein grundlegender Teil seiner Funktionsweise.

Auf diese Weise können verschiedene IP-Adressen für erste DNS-Suchvorgänge nach Inhalten gesendet werden. Diese gehen an die Rechenzentren von CloudFlare (ab 2010 gab es weltweit 23, wahrscheinlich sogar mehr). Sie zwischenspeichern statische Inhalte mit einer kurzen Ablaufzeit. Bei nicht zwischengespeicherten Inhalten werden die Server durch Proxy-Anforderungen an den eigentlichen Server weitergeleitet und anschließend optimiert und komprimiert.

Wenn Sie nicht zulassen, dass das CloudFlare-Netzwerk die Berechtigung NS übernimmt und als Vermittler zwischen einem Benutzer und Ihrem Server fungiert, ist Ihr CloudFlare-Konto ungefähr so ​​nützlich wie eine Schokoladenteekanne. ;-)

Eine sehr detaillierte Antwort des CloudFlare-CEO auf eine sehr ähnliche Frage finden Sie unter http://www.quora.com/CloudFlare/How-does-CloudFlare-work .

1
Chris Woods