it-swarm.com.de

Alternativen zu Google Sites für eine persönliche Website?

Ich möchte eine Hosting-Lösung für meine persönliche, verkehrsarme Website finden. Ich denke, Google Sites würde perfekt zu mir passen, aber ich habe aus einer Laune heraus Horrorgeschichten über die Algorithmen von Google gehört, mit denen alle Ihre Konten geschlossen werden, ohne das Recht, Einspruch einzulegen Google Mail.

Bearbeiten Ich spreche über Fälle wie dieses :

Ich habe versucht, jemanden beim Google-Support zu kontaktieren ("Sicher sollte er eine Support-Abteilung haben, richtig?" Nein, falsch!)

(Das Opfer konnte den Zugriff auf sein Google Mail-Konto wiederherstellen, als sein Fall "viral" wurde, aber er erhielt keine Erklärung, warum er überhaupt ausgesperrt worden war.)

Gibt es gute, möglichst kostenlose Alternativen zu Google Sites und welche Vor- und Nachteile haben sie? Eine Voraussetzung ist, dass ich das DNS ( foobar.com ) darauf verweisen kann.

3
Oleg2718281828

Sie könnten es über Ihre Dropbox hosten! Site44 oder Droppages sind hierfür zwei gute Möglichkeiten. Super einfach und leicht zu warten und zu aktualisieren. Praktisch, um über einen einfachen Texteditor auf dem iPhone Ihre Website durch einen einfachen Dropbox-Upload aktualisieren zu können.

1

In keiner bestimmten Reihenfolge:

Eine aktuelle Zusammenfassung der kostenlosen Optionen (von denen ich einige erwähnt habe): http://sixrevisions.com/tools/top-free-online-blogging/

In Bezug auf das DNS-Problem bieten viele Registrierungsdienste für Domänennamen die Weiterleitung von Domänennamen an. Ich benutze Namesecure dafür: https://www.namesecure.com/

Persönlich ist das Hosting heutzutage so günstig, dass ich empfehlen würde, das günstigste Hosting-Konto zu finden und eine eigene Wordpress Site zu hosten. Es ist einfach, flexibel und bietet Ihnen die volle Leistungsfähigkeit dieses Tools und aller anderen Tools, die Sie ausführen möchten, sowie freien FTP-Speicherplatz und andere Vorteile.

0
jamesnotjim