it-swarm.com.de

Ein Wiki im Überwachungsmodus mit dem statischen Site-Generator von Hugo einrichten?

Während ich eine HTML-Site auf den statischen Site-Generator von Hugo portierte , bat mich mein Chef, der Site ein Wiki hinzuzufügen. Die Bearbeitungszeit für diesen Port + Hinzufügen eines Wikis ist etwas kurz (ungefähr eine Woche), IMO. Dies ist zu teuer, weil ich neu bei Hugo bin und auch noch nie eine Wiki-Site eingerichtet habe. Daher habe ich keine Ahnung, welche Wikis mit Hugo funktionieren könnten ... oder auch, ob dies etwas ist, das sein kann innerhalb dieser Zeit erreicht.

Ist das etwas, was erreicht werden kann? Wenn ja, welche Wiki (s) würden mit Hugo funktionieren?

Zur Verdeutlichung bearbeiten: Mit dem Wiki können Benutzer Inhalte bearbeiten. Konten wären (wahrscheinlich) erforderlich. Redakteure würden ihre Änderungen über ein Webinterface vornehmen, nicht über Hugo. Hugo würde (glaube ich) im Watch-Modus laufen, so dass Wiki-Änderungen (fast) sofort aktualisiert würden.

4
GreenMatt

Du kannst bei Hugo keine Konten machen. Hugo generiert nur statische Webseiten aus Ihren Frontmatter und Markdown-Details. Es analysiert den Vorlagenstil auf ein bestimmtes Layout, das Sie in Ihrem Frontmatter angegeben haben.

Sie können mit Hugo ein Wiki erstellen (indem Sie einen eigenen Wiki-Stil erstellen), aber Sie können keine Konten für die Anmeldung und Registrierung erstellen. Es ist kein CMS, das Anmeldedatenbanken speichert, da keine Datenbanken verwendet werden. Aber wenn Sie Hosten Sie Ihre Hugo-Website in Github-Seiten , können Sie anderen Leuten erlauben, Ihr Github-Projekt zu forken, und später entscheiden Sie, ob Sie es ihnen erlauben, diese Änderungen vorzunehmen oder nicht. Ich sehe keine andere Option für Sie.

2
Goyllo

Es hört sich so an, als hätten Sie bei Ihrer Bearbeitung den Weg gefunden, um dies zu erreichen. Ich habe Hugo nicht speziell verwendet, aber nachdem ich andere statische Site-Generatoren verwendet habe, habe ich dies erreicht, indem ich ein dynamisches Webportal eingerichtet habe, das die Benutzerzugriffsberechtigungen verwaltet und den Zugriff auf eine Reihe von Basisdokumenten (in meinem Fall Markdown-Dateien) für bereitgestellt hat Bearbeiten von Wiki-Artikeln und Erstellen neuer Artikel. Beim Ändern oder Erstellen jeder Abschriftendatei wurde der statische Site-Generator so eingestellt, dass die Teile der Site neu generiert wurden, die generiert und ordnungsgemäß ausgeführt werden mussten. Um sicherzustellen, dass nicht jeder Zugriff auf das Webportal benötigt, habe ich Kommentare usw. über Social Media Plugins bereitgestellt und damit die einzigen Personen, die Zugriff auf das Portal benötigen, deren Genehmigung zum Erstellen und Bearbeiten von Wiki - Artikeln für die Site erteilt wurde (die in dem Projektfall war eine kleine Anzahl von Benutzern mit der Organisation verbunden).

0