it-swarm.com.de

Was bedeutet "kommerzielles Open Source" für Web-Apps?

Als ich mir einige Web-Apps ansah, sagten sie, unsere Apps seien "kommerzielles Open Source". Ich verstehe "Open Source", aber was ist "kommerzielles Open Source", welche Art von Lizenz verwenden sie?

3
Achu

"Kommerzielle Open Source" -Software wird unter einer Open Source-Lizenz veröffentlicht und von zusätzlichen (und häufig optionalen) kostenpflichtigen Diensten für Personen begleitet, die diese benötigen.

Viele kommerzielle Organisationen basieren auf Open Source-Software. Sie verschenken die Software selbst und bieten kostenpflichtige Dienste zur Unterstützung an. Zum Beispiel:

  • Canonical Gib das Ubuntu-Betriebssystem unter einer Open Source-Lizenz weiter, biete aber bezahlten Unternehmens- und technischen Support an.
  • Automattic Verschenken Sie das CMS WordPress, bieten Sie jedoch kostenpflichtiges Blog-Hosting und Zusatzdienste an.

In beiden Fällen bezieht sich der "kommerzielle" Teil von "kommerziellem Open Source" auf die Zusatzdienste und nicht auf die Softwarelizenz. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, die Lizenzen für alle von Ihnen verwendeten Produkte zu lesen, zu verstehen und Fragen zu stellen.

3
Nick

Ohne dass du sagst, wer sie sind, kann ich nicht sagen, welche Lizenz sie verwenden. Kommerziell und Open Source können jedoch zusammengehören. Open Source bedeutet, dass Sie den Quellcode sehen können. Sie könnten ihr Geld damit verdienen, das Produkt zu unterstützen oder es für Sie zu hosten. Das ist das Modell, das Red Hat verwendet.

1
paulmorriss