it-swarm.com.de

Wie man auf "Produkte" ganz anderer Art zugreift

Wir haben eine Web-App, die eine zentralisierte Toolbox verschiedener Marketing-Tools ist. Darauf können unsere Benutzer entweder gedruckte Dokumente bestellen, einen unserer vordefinierten E-Mail-Newsletter senden und verschiedene Dokumente herunterladen. Diese Dokumente sind hierarchisch organisiert, ähnlich wie die Dateien und Ordner eines Dateisystems.

Wir sind uns derzeit nicht sicher, wie Benutzer auf die Dokumente zugreifen sollen. Wir stellen uns zwei Lösungen vor:

  1. Wenn sich die Benutzer anmelden, finden sie eine Seite, auf der sie drei Links (Drucken, E-Mail, herunterladbare Dokumente) finden, die jeweils zur entsprechenden Produkthierarchie führen.

  2. Gruppieren Sie alle Dokumenttypen in derselben Hierarchie und stellen Sie gleichzeitig sicher, dass die Hierarchie einfach zu navigieren ist.

Welche Lösung wäre für die Benutzer am einfachsten? Oder gibt es eine bessere Lösung?

1
jihi

Wenn ich richtig verstehe, dass jedes Produkt nur zu einem Liefermodell passt (Drucken, E-Mail, Herunterladen), würde ich davon ausgehen, dass diese überhaupt nicht hierarchisch sind. Sie beschreiben eine einzelne Gruppe von Produkten mit einem Attribut: Versandmethode . Daher sollten Sie sich die Schnittstellen zur Attributauswahl von anderen erfolgreichen Sites ansehen.

Betrachten Sie diese:

  • The newegg LCD TV "Abteilung" - Sie sehen eine Übersicht aller LCD TVs, und Sie können die Liste nach beliebigen Filtern filtern Anzahl der Attribute durch Lecken auf der linken Seite.
  • Eine Google-Suche nach "Welpen" - Sie sehen sofort eine Mischung aus Ergebnissen aus allen Kategorien. Sie können diese jedoch filtern, indem Sie auf die Typauswahl links und/oder oben klicken.
  • Amazon Books "Abteilung" - Zusätzlich zur normalen, meist hierarchischen Kategorisierung haben Sie auf der linken Seite anklickbare Selektoren, die Ihr UI-Problem beheben: Übermittlungsmethode .

In all diesen Fällen können den Produkten (oder Suchergebnissen) andere Hierarchien und Attribute zugeordnet sein. Wenn es keine strenge Hierarchie gibt, die aus irgendeinem Grund als Hierarchie dargestellt werden muss, behandeln Sie jedes Produkt als Element in einer gemeinsamen Liste. Die Übermittlungsmethode sowie die meisten anderen Attribute Sollten als unabhängig auswählbare Attribute behandelt werden, nach denen gefiltert werden soll.

Zeigen Sie dann für jedes Element in der Liste nur den entsprechenden Link oder die entsprechende Schaltfläche an: email | herunterladen | drucken.

Eine Sache, die nicht genug betont werden kann: Folgen Sie den Beispielen bestehender, erfolgreicher .coms für die meisten (aber zugegebenermaßen nicht alle) UI/UX-Fragen.

2
svidgen

Wie @Matt Obee kommentierte, wäre es gut zu wissen, ob dasselbe Dokument für verschiedene Zwecke verwendet werden könnte (Download, Druck, E-Mail). Wenn dies der Fall ist, könnte es eine gute Option sein, alle Dokumente zusammen zu organisieren, da es für den Benutzer möglicherweise einfacher ist, das Dokument zu finden, als verschiedene Optionen (Herunterladen, Drucken, E-Mail) aufzurufen, um festzustellen, ob das Dokument vorhanden ist. Möglicherweise möchten Sie die Kartensortierungsmethode verwenden, um die richtigen Kategorien herauszufinden http://www.boxesandarrows.com/view/card_sorting_a_definitive_guide . Ich denke, die Entscheidung kann auch davon abhängen, was Ihre Benutzer normalerweise tun. Kommen einige Benutzer nur zum Drucken und zum Herunterladen auf die Website? Wenn dies der Fall ist, ist es möglicherweise einfacher, Option 1 zu wählen.

Hier sind einige Optionen

Benutzer kann Aktionen für mehrere Dokumente ausführen

enter image description here

Benutzer kann Aktionen für ein Dokument ausführen

enter image description here

1
Anna Rouben