it-swarm.com.de

Phasenweise Neugestaltung

Ich habe in meiner Karriere an mehreren Projekten (Branchen-Webanwendungen) gearbeitet, die eine vollständige Überarbeitung der Benutzeroberfläche beinhalteten. Bei den meisten dieser Projekte handelte es sich um Unternehmenswebanwendungen, deren Neugestaltung viel Zeit in Anspruch nahm. Einige von ihnen wurden mit einem vollständigen Tausch durchgeführt, andere in Phasen.

Ich war von den Reaktionen der Kunden überrascht. Wenn ich auf das Ergebnis gewettet hätte, hätte ich meine Hose verloren. Die Großhandels-Swaps haben dem Kunden eine Menge Kummer bereitet. Das Design war wirklich nicht das Problem, es war, dass es die Periode veränderte. Die schrittweisen Veränderungen verliefen glatt wie Seide, sahen aber für eine Weile seltsam aus. Eine sehr unerwünschte Benutzeroberfläche für die Zwischenzeit.

Ist es besser, komplette Neugestaltungen in Phasen oder einen vollständigen Austausch mit dem neuen Design durchzuführen?

Wenn Sie sich mit einem schrittweisen Ansatz befassen, lohnt es sich, beide Designs für eine Weile beizubehalten, damit der Benutzer auswählen kann, welche verwendet werden sollen?

Selbst wenn möglich, ist es effektiv oder treten dieselben Probleme auf, wenn die alte Version nicht mehr verfügbar ist?

19
rick schott

Denken Sie, Sie müssen es aus der anderen Ansicht betrachten. Beide Ansätze sind korrekt, wenn sie gehandhabt/geplant werden. Was bei Neugestaltungen, mit denen ich arbeite, wichtig ist, ist die Verwaltung der Benutzer. Starten Sie einen unterhaltsamen, aber informativen Abschnitt auf der Startseite, in dem die Pläne besprochen werden. Machen Sie sich über die alte Website lustig, nehmen Sie an einigen Umfragen teil und beziehen Sie sie in die Änderung ein.

9
Susan R

Es kommt wirklich auf die Situation an. Eine Anekdote könnte helfen:

Ich entwerfe eine App, die einen HTML-E-Mail-Editor enthält. Das ursprüngliche Design war fehleranfällig und hatte viele Probleme. Es gab keine Möglichkeit, das Problem zu beheben, also haben wir das Design verschrottet und von Grund auf neu aufgebaut ... diesmal viel besser.

Die Kunden sind jedoch ausgeflippt. "Du hast meinen Käse bewegt !!!" Ich musste ungefähr 5-10 Minuten pro Kunde am Telefon verbringen, um ihnen den Unterschied zu zeigen, sie zu beruhigen und sie glücklich zu machen. Beschwerden über diese Funktion sind verschwunden.

Am Ende habe ich also einen vollständigen Tausch von etwas gemacht und es war extrem schmerzhaft. Dann beruhigten sie sich und es war alles in Ordnung.

Facebook neu gestaltet, alle schrien, dann beruhigten sie sich. Ein vollständiger Tausch ist in Ordnung, wenn Sie auf den kurzfristigen Wahnsinn vorbereitet sind.

8
Glen Lipka

Ich mag die Metapher - eine große Webanwendung ist wie ein Flughafen. Diese Aussage hat einige Konsequenzen:

  1. Die Leute besuchen es normalerweise nicht nur zum Spaß - sie brauchen etwas. Sie sollten ihnen also helfen, ihre Ziele zu erreichen und großartige Erfahrungen zu machen.
  2. Sie können nicht einfach einen Flughafen schließen, um einen neuen zu bauen. Wenn Sie etwas verbessern müssen, sollten Sie versuchen, so wenig Unannehmlichkeiten wie möglich zu verursachen.

Dies gilt auch für Webanwendungen (zumindest für große). Alles könnte evolutionär verbessert werden. Tatsächlich können Sie eine absolut neue Benutzeroberfläche erstellen, indem Sie verschiedene Teile der alten ändern. Aber natürlich ist es gut, ein vollständiges Bild davon zu haben, was getan werden sollte. Wenn Sie verschiedene Teile neu entwerfen, ohne das gesamte Projekt zu verstehen, ist es viel schwieriger, gute Ergebnisse zu erzielen.

5
Kostya

+1 für den inkrementellen Ansatz, Neuausrichtung statt Neugestaltung. Google, Yahoo, Amazon nehmen jeweils nur kleine Änderungen vor: Sie sehen keine großen Änderungen auf ihren Websites, obwohl sie sich ständig ändern und etwas optimieren.

Weitere Informationen finden Sie unter X Mythos: Sie müssen Ihre Website regelmäßig neu gestalten .

4
Zoltán Gócza

Ich würde sagen, phased ist besser als vollständiger Swap . Aber du musst es gut schaffen.

Ein vollständiger Tausch ist in der Tat zu rau für Menschen. Joel Spolsky hat einmal gesagt das Umschreiben von Grund auf ist etwas, das Sie niemals tun sollten . Obwohl dies mit dem Schreiben von Code zusammenhängt, denke ich, dass dies auch für Benutzer gilt. Sie verlieren Experten, wenn sie sich an etwas völlig anderes gewöhnen müssen. Phasen können sehr hilfreich sein. Sie können Ihren Benutzern auch mehr Zeit geben, um sie in den Prozess einzubeziehen, da sie ihn besser verstehen können als mit einer vollständigen Änderung.

Ich denke, der beste Weg, es zu verwalten, wären Beta-Versionen . In dem die eigentliche Sache weiter läuft und aktive Kunden helfen können, die Änderung an zweiter Stelle vorzunehmen. Auf diese Weise kommunizieren Sie auch klar mit Benutzern, die sich sonst möglicherweise nur über die Änderung beschweren.

(Es gibt eine Einschränkung: Wenn die App/Site/Sache kaum verwendet wird. Dann denke ich, dass es aus Sicht des Designs und der Weiterentwicklung besser ist, einen vollständigen Austausch durchzuführen. Aber die Nutzung und das Projekt sollten dann nicht zu groß sein .)

3
Lode