it-swarm.com.de

Wie streame ich mit VLC zu Chromecast?

Ich habe gerade VLC 3.0 Beta (mit Ubuntu ppa) heruntergeladen und wollte wissen, wie man es so einrichtet, dass es auf Chromecast gestreamt wird. Es ist in den Repo NACHRICHTEN , dass die Funktion hinzugefügt wurde. Zahlreiche Nachrichtenagenturen berichten darüber. Es gibt jedoch noch kein Beispiel dafür, wie man es tatsächlich verwendet.

Ich weiß, dass es nicht in der GUI ist (nachdem ich den Quellcode durchsucht habe). Und ich habe keine Ahnung, wie ich den Code über die Befehlszeile verwenden soll.

Hier ist das buntu PPA , mit dem ich es installiert habe. Es sollte jedoch keine Rolle spielen. Auch das Betriebssystem oder System sollte keine Rolle spielen. Es ist nur Software. Sie können es selbst erstellen oder laden Sie hier eine Binärdatei ("nightly") herunter .

19
Evan Carroll

Gebäude VLC

Wenn Sie vlc selbst erstellen müssen, stellen Sie sicher, dass Sie haben

  • --enable-sout
  • --enable-chromecast

VLC verwenden

Bisher ist diese Funktion unter der GUI nicht verfügbar. Sie können sie jedoch wie folgt auf Chromecast streamen.

$ vlc --sout="#chromecast{ip=ip_address}" ./video.mp4

Sie können das Video gleichzeitig mit ansehen

$ vlc --sout="#duplicate{dst=display,#chromecast{ip=ip_address}}" ./video.mp4

Um die Sache noch besser zu machen, können Sie dem Video tatsächlich eine Verzögerung hinzufügen, damit es besser mit dem Audio synchronisiert wird (setzt die Verzögerung auf 3100 ms).

$ vlc --sout="#duplicate{dst=display{delay=3100},#chromecast{ip=ip_address}}" ./video.mp4

Die Liste der Optionen, die Chromecast unterstützen, finden Sie hier finden Sie derzeit

  • ip
  • hafen
  • http-port
  • mux
  • mime
  • video
25
Evan Carroll

Ich war mit der Casting-Unterstützung von VLC unglücklich und schrieb eine dedizierte Linux-GUI zum Casting einer Videodatei. Könnte für Sie von Nutzen sein, vorausgesetzt, Ihr zugrunde liegendes Ziel ist das Casting einer Datei, nicht speziell mit VLC.

https://github.com/keredson/gnomecast

(enter image description here

8
keredson

Es gibt einen Beitrag darüber, wie man es jetzt über die GUI verwendet: http://www.howtogeek.com/269272/how-to-stream-from-vlc-to-your-chromecast/

Grundsätzlich:

Video > Renderer > Scan
Video > Renderer > "Chromecast"
Play media with VLC! 
3
pd12

Dies scheint nun über die GUI mit VLC v3 unter Linux verfügbar zu sein:

  1. Video abspielen
  2. Wiedergabe> Renderer> Ihr_Chromecast_Gerätname

Das funktioniert bei mir mit einem .mkv-Video.

1
leg100

Wenn Sie über Chrome/ium verfügen, können Sie jedes Fenster in Chromecast umwandeln. Das ist wie man es macht:

  1. Klicken Sie auf einer beliebigen Seite Ihres Browsers (d. H. Der Startseite) mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Besetzung".
  2. Wählen Sie im Popup-Fenster aus, ob Sie Ihren Desktop (anstelle nur einer Registerkarte) umwandeln möchten.
  3. Wählen Sie im nächsten Bildschirm die Besetzung aus einem bestimmten Fenster (anstelle des gesamten Desktops).
  4. Wählen Sie dann VLC oder was auch immer Sie sonst noch besetzen möchten

P.S.: Audio wird mit dieser Methode nicht übertragen .
P.P.S.: Chromium hat möglicherweise Probleme, Ihren Chromecast zu finden. Um es zu lösen, müssen Sie das Chrome: // flags/# load-media-router-component-extension flag aktivieren.

Quellen:

0
Waldir Leoncio